Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Brautgeld und monatliche Zahlungen

Erstellt von falenone, 03.10.2008, 13:06 Uhr · 45 Antworten · 5.006 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von

    Re: Brautgeld und monatliche Zahlungen

    Zitat Zitat von JosefS",p="638249
    Mir ist durchaus bewusst, dass ich nicht der Beste bin und beziehungsmässig gewisse Mängel aufweise. Da bin ich vermutlich auch nicht der Einzige, denn eine Studie hat erst kürzlich belegt, dass vor allem Beziehungsunfähige sich mit Ausländerinnen einlassen.
    Link?
    Die Studien die ich kenne sagen das genaue Gegenteil.
    Und du bistz ohnehin nicht zu eienr Beziehung mit einer Thai in der Lage, die Einschaetzung trau ich mir anhand des Geschriebenen zu.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Brautgeld und monatliche Zahlungen

    Zitat Zitat von JosefS",p="638249
    Grundsätzlich sitzen wir doch alle im gleichen Boot.
    das bezweifel ich wohl.

  4. #33
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Brautgeld und monatliche Zahlungen

    doch bin ich weder unansehnlich, alkoholkrank, 5exsüchtig noch arbeitslos und ein Sozialschmarotzer.
    Wäre aber kein Problem. Du bist schlimmer, Du bist nämlich menschenverachtend und das disqualifiziert Dich!

  5. #34
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Brautgeld und monatliche Zahlungen

    Die Studie könnste doch hier verlinken.

  6. #35
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Brautgeld und monatliche Zahlungen

    Zitat Zitat von JosefS",p="638249
    Grundsätzlich sitzen wir doch alle im gleichen Boot.
    Ganz sicher nicht, das Boot in dem Du sitzt, dass kenn ich nur aus dem TV, in der Regel als Satire :-) .

  7. #36
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Brautgeld und monatliche Zahlungen

    Zitat Zitat von JosefS",p="638249
    ...arbeitslos [highlight=yellow:8ebe45d261]und[/highlight:8ebe45d261] ein Sozialschmarotzer.
    Das meine ich: wenn du differenzieren würdest
    müßte da ein oder stehen.
    So liest sich das, als wenn du der Meinung bist,
    wer arbeitslos ist, ist auch gleichzeitig ein Sozialschmarotzer

    Zu deiner Info: Es gibt aber hier Schreiber, die genau diese ´Stilmittel´ anwenden,
    um mal etwas Stimmung in die Bude zu bekommen - kommt nicht gut, glaub´s mir

    Goldwaage? In dieser Situation ja.

  8. #37
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Brautgeld und monatliche Zahlungen

    Zitat Zitat von JosefS",p="638249
    ...doch bin ich weder unansehnlich, alkoholkrank, 5exsüchtig noch arbeitslos und ein Sozialschmarotzer.
    Arbeitslose sind also generell Sozialschmarotzer für dich? Vielleicht kannst du die Gedanken in deinem Gehirn auch nicht richtig zu Papier bringen, dann hast du mein Beileid, ansonsten tun sich ja immer tiefere Abgründe auf.

  9. #38
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Brautgeld und monatliche Zahlungen

    Zitat Zitat von JosefS",p="638249
    ...Grundsätzlich sitzen wir doch alle im gleichen Boot....
    jo josef,

    und andere sind auch schon gepaddelt

    zu deinen fragen, die wurden hier alle schon x angeschnitten und behandelt,
    nutze die suchfunktion und du hast infos in hülle und fülle :P


  10. #39
    JosefS
    Avatar von JosefS

    Re: Brautgeld und monatliche Zahlungen

    Ich weiss nicht mehr genau wo ich das gelesen habe. Es kam aber schon mal ein Fernsehebeitrag darüber. Das ist aber auch nicht so wichtig. Ich komme nicht vom Verdacht los, dass hier einige besser sein wollen als sie sind. 90% der in Europa lebenden Frauen stammen aus dem Prostituierten-Milieu. Da wird Thailand auch keine Ausnahme sein. Was das bedeutet muss ich wohl nicht erklären und das weiss jeder selber, der eine solche Frau hat. Da geht es ausschliesslich um GELD.Das ist ja weiter nicht schlimm, wenn man sich das leisten kann. Doch muss man auch so viel Grösse zeigen und sich das eingestehen. Alles andere ist verlogen und lächerlich.

    Josef

  11. #40
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Brautgeld und monatliche Zahlungen

    Zitat Zitat von JosefS",p="638266
    ...lächerlich.
    Josef, damit haste Dich treffend charakterisiert :-) .

    Ich bezweifle ausserdem stark, dass 90 % der weiblichen Bevoelkerung Europas der Prostitution nachgehen.

    Ich bezweifle inzwischen auch sehr stark, dass es Dir um etwas anderes als Provokation geht.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 28.06.12, 19:35
  2. monatliche Kosten
    Von petpet im Forum Treffpunkt
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 30.05.09, 11:34
  3. Zahlungen nach D
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.05, 07:22
  4. Monatliche Unterstützung
    Von paimanee im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 25.08.04, 23:59
  5. Zahlungen an Thai/Familien....wieviel?
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 11:00