Seite 33 von 38 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 373

Brautgeld bereits bei Verlobung?

Erstellt von Daniel24, 27.06.2010, 19:50 Uhr · 372 Antworten · 46.397 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    stimmt auch nicht ganz so, meine thailändische Anverwandtschaft hat ein Waisenkind adoptiert und sind in Sachen Waisenkindern höchst karitativ engagiert. Mein thailändischer Schwager hat eine Frau mit einem Kind geheiratet. So ganz man das nicht verallgemeinern.

    Gruß Sunnyboy
    Und der Ex-Mann meiner Schwägerin beteiligt sich finanziell an der Universitätsausbildung seines Sohnes. Seine jetzige Frau war diejenige, die etwas dagegen hatte.

    Diese ständigen Geschichten über Rabenväter werden doch nicht ohne Hintergedanken erzählt.

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Es ist halt einfach sehr offensichtlich, dass viele Farangs ja schon "Nein! Auf keinen Fall zahl ich was!" sagen, bevor sie ueberhaupt wissen, um was es geht.
    stimmt schon, aber viele Zahlen halt das was von Ihnen verlangt wird , vorhin wieder mit bekommen wie eine ferne Verwandte die Vertraute fragte, warum ihr "phua farang" (allein schon bei der Wortwahl ging mir die Hutkrempe hoch , denn die Verwandte kennt meinen Namen) ihr nicht ein neues Auto und großes Haus kauft. Das zeigt teilweise die Grundeinstellung gegenüber Farangs, deshalb gibt es für micht auch keine traditionelle Hochzeit, denn mit einem Teil des Clans will ich nichts zu tuen haben. Mit der Mutter der Vertrauten habe ich bis heute noch nie gesprochen und sie nicht mit mir und das ist gut so (sie mag keine Farangs). Mit dem Vater komme ich wieder gut aus. Die Giftspritzen meiner thailändischen Verwandschaft kommen aus der Damenwelt. Die Herren der Schöpfung sind ok.

    Man muß die Thematik wirklich differenziert betrachten und Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

    Gruß Sunnyboy

  4. #323
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Diese Vergleiche sind einfach nur töricht.
    Das mit den Löwen war Ironie und zwar darauf

    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    ..................in unseren breitengraden ist es kein wunder, dass mann aufgrund einsamkeit "jede" nehmen würde. auch mit kind, weil da darf er dann auch noch papi spielen(wie arm).

  5. #324
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    leider gibt es immer farangs, welche so dumm sind. und glauben sie können charity spielen und einer "solchen" ein schönes Leben ermöglichen.
    Warum leider?

    Hab zwar selbst auch nicht das geringste Interesse am Nachwuchs anderer Leute, sehe aber keinen Nachteil und auch nichts Bedauernswertes darin, wenn sich andere Männer der Kinder von Fremden annehmen. Und nicht wenige haben auch auf die Art ihr Glück gefunden. Jeder soll nach seiner Facon- und seinen Möglichkeiten glücklich werden.

  6. #325
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Viele "Dumme" haben bekanntlich Kinderpatenschaften in diesen Ländern............

  7. #326
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    sunnyboy,

    das Verlobungsgeschenk, nennt sich halt soo ka, ist genauso Tradition wie der Sinsod. Auch wenn deine Vertraute nichts davon weiss.


    Das Andere ist, wie hoch die Forderungen sind, oder wie angemessen sie sind. Gib auch in D genügend Frauen, die zur Geburt des Kindes mindestens einen Einkäräter erwarten. Auch in D wird teilweise mal ein halbes Haus geschenkt, ...

  8. #327
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    brautgeld?
    das müsst ihr einmal einen waschechten thai erklären. denn dieser brauch ist nur bei den farangs usus und kultur die frau zu kaufen und den eltern zu bezahlen.(wie arm so manche langnase eigentlich ist!)
    die thai-männer schütteln nur den kopf wenn sie so eine eigenheit der falangs hören.
    lieber Gespag ,bitte lass deine Weisheiten ,die dir deine Steintischfreunde in Pattaya erzählen bei dir.

    Muss mich wieder mal wundern ,erzählt in seinen Posts ,er verkehrt nur mit seinen
    deutschen Freunden in Pattaya und nun isser Thailandexperte

    mit dem Gelabere machst du dich nur lächerlich. btw .wie willst du was einem waschechten Thai erklären ,in feinstem steintisch-tengl-deutsch?


    Erzähl uns lieber was für Bräuche auf den Phillis herrschen ,denn da ist ja deine Frau her.

  9. #328
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    nicht nur in thailand. auch auf den philippinen würde ein normaldenkender mann " so eine" nicht nehmen. in unseren breitengraden ist es kein wunder, dass mann aufgrund einsamkeit "jede" nehmen würde. auch mit kind, weil da darf er dann auch noch papi spielen(wie arm).
    Irgenwie finde ich es sympatisch rücksichtsvoll von dir ,
    dass du und deine Jungfrau sich nicht vermehren wollen.

    wenn ich jetzt gemein wäre würde ich schreiben ,du hast
    Angst , dass dir die Kinder dein Hipp wegessen ,tu ich aber nicht.

  10. #329
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    das Verlobungsgeschenk, nennt sich halt soo ka, ist genauso Tradition wie der Sinsod. Auch wenn deine Vertraute nichts davon weiss.
    muß der Ehrlichkeit sagen, als amtilch war das wir heiraten. War eine größere Tamboon Aktion und eine Bühne mit Schauspielern fällig (10.000 Baht). Wurde von der Familie so erwartet, ob das jetzt ein Geschenk war

    das Verlobungsgeschenk, nennt sich halt soo ka, ist genauso Tradition wie der Sinsod. Auch wenn deine Vertraute nichts davon weiss.
    habe ich wieder was gelernt, vielleicht bin ich bei meiner Nachfrage auch falsch verstanden worden. Werde nochmal nachfragen.


    Gruß Sunnyboy
    (warum eigentlich immer was den Frauen geben und was bekommen wir Männer, in der heutigne Zeit sollte das alles auf Gegenseitig beruhen und so kenne ich es auch aus unseren Breitengraden)

  11. #330
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Irgenwie finde ich es sympatisch rücksichtsvoll von dir ,
    dass du und deine Jungfrau sich nicht vermehren wollen.
    .
    es hat den vorteil, wenn es in tschechien oder slowakei kracht, dass man die frau ins auto packt und dann richtung paris fährt. ohne rücksicht auf verluste über alles was sich rührt drüberfährt, richtung flughafen. und sich rettet.
    diejenigen was kinder haben dürfen diese dann entweder zum perückenmacher begeben oder sich auf den anblick glatzerter kinder langsam gewöhnen.
    und es wird sicher krachen, glaube mir.
    bröm, bröm.(das war nur das gaspedal meines autos!)

    wie gesagt, für eine frau zahlen müssen, und das monatlich, wie arm oder bescheuert sind diese asis?

Seite 33 von 38 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visaantrag bereits Ticketreservierung erf.?
    Von brainy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.08, 13:01
  2. Sperrstunde bereits um 1:00 Uhr?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Thailand News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.12.03, 13:23
  3. Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 18.05.03, 15:57
  4. Verlobung im Isaan
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.09.02, 11:57