Seite 9 von 64 ErsteErste ... 78910111959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 636

Brautgeld

Erstellt von Godefroi, 09.06.2006, 16:17 Uhr · 635 Antworten · 59.062 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Brautgeld

    Wie oft wurde hier in diesem Forum...schon übers Brautgeld geschrieben ??!!!

    Macht doch mal Nägel mit Köppen.

    Heisst ein Leitfaden, speziell für die Leute, die in TH. sind ( heute...morgen..oder übermorgen ) und heiraten wollen..ein Leitfaden fürs Brautgeld..

    ..das tsin sord.

    Damit niemand " überfahren " wird. Damit die Braut nicht ein X vor dem U vormacht, ebendso die Eltern ihrerseits, falls sie ein Ding, Richtung " chai damm " ( schwarzes Herz ) fahren..

    I.d.R. hat er, der Falangmann niemand ?! , der Verhandlungen mit den Eltern der Braut führen kann..

    Wobei sich mir die Frage stellt, kann SIE, die Braut überhaupt mit ihren Eltern unvoreingenommen verhandeln..?

    Meine Meinung...liegt am chai yen der Tochter und ist sowieso eine Vertrauensfrage,
    wenn sie es denn ernst meint..
    .........................

    War bis jetzt, 2 X an einem tsin sord Gespräch beteiligt, als Zuhörer.

    Wie schon in einem anderen Thread von mir erwähnt...in TH. redet man zusammen.


    REDET....kommuniziert, bringt Fakten und hat ein Ergebnis..Meinungen von beiden Seiten werden ausgetauscht.

    Grundlagen sich übers Forum ziehen...den Rest persönlich vorort ausmachen und abwägen.

    Kann doch nicht so schwer sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Brautgeld

    @Nokgeo

    100% das getroffen was Fase ist. :bravo:

  4. #83
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Brautgeld

    @Nokgeo, deinen Vorschlag finde ich klasse,
    da gibts dann das Kiesowsche Merkblatt zum Formalkram mit Behörden und das Nittymerkblatt fürs Sin Sod.
    und wer fängt damit dann jetzt an
    Ich trage meine spezielle Variante gerne bei!

  5. #84
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Brautgeld

    Ich fände es wichtig hier noch zu erwähnen, dass die Zahlung eines Brautgeldes nicht für ganz Thailand als "zwingend vorgeschrieben" angesehen werden muss. Auch eine thailändische Hochzeit muss auch nicht sein, wenn man es nicht möchte. Wir haben weder in Thailand geheiratet, noch habe ich ein Brautgeld bezahlt. Es hat mich auch niemand danach gefragt.

    Ich kann auch behaupten, zu meinen Schwiegereltern ein gutes Verhältnis zu haben. Dieses Jahr war es soweit, dass ich mein gelerntes Thai erstmals so anwenden konnte, so dass wir uns unterhalten konnten (mehr schlecht als recht, aber es ging). Ich hatte zu keinem Zeitpunkt den Eindruck, dass von mir irgendetwas (finanziell) erwartet wurde/wird.

    Gruß Tommy

  6. #85
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Brautgeld

    Tommy,
    auch das gehört in einen Guide,
    mit möglichst konkreten Angaben (Also wo in welcher Gegend wird/wurde keines verlangt)

  7. #86
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Brautgeld

    @ Armin
    ...Brautgeld ist der Betrag, der aufgewendet wird, um eine der Brautfamilie entsprechende Hochzeit zu finanzieren. Denn die Hochzeit wird immer von der Familie der Braut ausgerichtet und fällt entsprechend dem sozialen Status der Familie kleiner oder größer aus...
    Aber etwas fehlt noch, nämlich:
    - der Bräutigam an der Finanzierung in der Hauptsache beteiligt wird
    - die Brauteltern des Brautgeld bei einem Ausländer nicht zurückgeben werden
    - im Falle einer Rückgabe wirklich nur der typ. thail. Anschein und alles nur Show ist

    Martin

  8. #87
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Brautgeld

    @martinus schreibt:
    "die Brauteltern des Brautgeld bei einem Ausländer nicht zurückgeben werden"

    Kann man generell nicht sagen.
    Haste nix wiederbekommen, Martin?

    gruß
    Monta

  9. #88
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Brautgeld

    Zitat Zitat von Tommy",p="357010
    ...zu erwähnen, dass die Zahlung eines Brautgeldes nicht für ganz Thailand als "zwingend vorgeschrieben" angesehen werden muss.
    Latürnich nich'
    Nun muss man ganz einfach davon ausgehen, dass die Anzahl derjenigen aus diesem Forum, die in den Genuß der Zahlung eines Brautgeldes kamen, im Verhältnis zur Gesamtthaipopulation nur einen Anteil ausmacht, der statistisch einfach ignoriert werden kann.
    Das schließt aber die Zahlung eines Brautgeldes nicht von vornherein aus

  10. #89
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Brautgeld

    @ monta
    ...Kann man generell nicht sagen...
    ...Haste nix wiederbekommen...
    1. stimmt!
    Aber kann nur aus eigener Erfahrung und von Gesprächen anderer berichten.
    2. stimmt auch, sogar 2-mal :-)
    tat mir aber nicht sonderlich weh, weil es sich nicht um 6-stellige Summen handelte.
    Bei so viel Nullen hätte ich mai-au khrap gesagt, denn dt. Ehevermittler verlangen derlei Summen.

    Mir sind Summen von 400.000 Baht beim damaligen Kurs von 14:1 bekannt (Anfang 90er Jahre) und da kann ich nur sagen:
    som-nam-naa

    Der Ehemann gab vor, die genaue Summe nicht zu wissen, das hätte seine Frau gemacht - naja, wers glaubt wird seelig.

    Martin

  11. #90
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Brautgeld

    Noch ´n Anekdötchen zum Brautgeld, zum wer weiß wie vielten Male ;-D
    Suays verstorberer Mann hatte seinerzeit 20.000 THB an Brautgeld an Suays Familie gezahlt.
    Nun starb er ja Anfang 2000, kam die Familie des Mannes zu Suay und meinte ganz trocken, dass ja das Brautgeld, das seinerzeit gezahlte, nun zurückgezahlt werden müsste, weil, der Mann lebe ja nun nicht mehr, die Geschäftsgrundlage wäre entzogen.

    Und Suay zahlte, zurück nämlich, es gab was aus einer Unfallversicherung, sie wollte ienfach keinen Ärger mit der Familie des verstorbenen Mannes.
    Quelle:

Seite 9 von 64 ErsteErste ... 78910111959 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brautgeld 1 300 000 Baht
    Von rickyjames im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 05.07.11, 17:51
  2. brautgeld
    Von donkrawallo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 14:12
  3. Brautgeld II
    Von Moonsky im Forum Literarisches
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 15.02.07, 04:07
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30