Seite 7 von 64 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 636

Brautgeld

Erstellt von Godefroi, 09.06.2006, 16:17 Uhr · 635 Antworten · 59.175 Aufrufe

  1. #61
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Brautgeld

    Zitat @Lille:
    "bekommt eine thaifrau bzw. deren eltern noch brautgeld von einem thai wenn sie schon mal verheiratet war und gar schon ein kind oder mehr hat???"

    Laut meiner Frau: Ja, wenn es aber finanziell nicht geht ist es nicht mehr so schlimm

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Brautgeld

    @cndew schreibt:
    "Laut meiner Frau: Ja,..."

    Der schon vorgebrachte Aspekt, daß mit dem Brautgeld Aufwendungen der Eltern für die Tochter abgegolten würden, kann es dann aber nicht mehr sein.
    Oder gab es vor etlichen Jahrzehnten so etwas wie Scheidungen so gut wie nicht? Dann wäre eine "Doppel-" oder gar "Dreifacherstattung" gar nicht erst zum Tragen gekommen.

    Interessiert mich weiterhin.

    Gruß
    Monta

  4. #63
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Brautgeld

    Laut Infos von Sawee: Das Brautgeld dient nicht mehr unbedingt zum Ausgleich für die Familie. Kommt halt immer auf diese an. Meistens wird das Brautgeld in die Party investiert oder geht zurück ans Brautpaar. Einen viel höheren Stellenwert hat das Brautgeld bei der Party, damit halt alle wissen das es ein guter und reicher Mann ist der sich nicht lumpen lässt. Gilt für Farangs sowie für Thais. Bei uns natürlich darfs auch etwas mehr sein. Ist einfach nur wichtig für das Ansehen der Familie.

  5. #64
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Brautgeld

    Zitat Zitat von Achim",p="355073
    Gibt es eigentlich irgendwelche Anhaltspunkte was ein ´normaler´ Betrag für das Brautgeld ist?
    Ja gibt es: 0€ oder auch 0 THB! Ich würde niemals für eine Frau eine Art "auslöse" bezahlen! Wir sind freie Menschen, bei den Thais steht es sogar im Landesnamen!

    Für jede normale thailändiche Familie ist es in den allermeisten Fällen ein großes Glück, wenn ein Farang in die Familie kommt. Und es wird in den meisten Fällen auch freiwillige Zuwendungen des Farang geben. Wenn aber zu Beginn schon solche Ansprüche gestellt werden, wie soll das dann später noch werden? Und für Frauen, die schon mal verheiratet waren, Kinder haben oder älter als 25 sind schon mal gar nicht!

    Ich persönlich kenne übrigens keine Farang/Thai Beziehung in der eine auslöse gezahlt wurde.

    Gruß Tommy

  6. #65
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Brautgeld

    Das Gold und das Brautgeld ist aber nun mal tradition und ist für die Familie in Thailand sehr wichtig. Was die Familie dann wirklich mit dem Geld macht, ist eine interne Sache und handhabt jeder selbst. Wichtig ist ein gutes Ansehen meiner Familie und das es kein gerede gibt.

  7. #66
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Brautgeld

    Zitat Zitat von cndew",p="356524
    Zitat @Lille:
    "bekommt eine thaifrau bzw. deren eltern noch brautgeld von einem thai wenn sie schon mal verheiratet war und gar schon ein kind oder mehr hat???"

    Laut meiner Frau: Ja, wenn es aber finanziell nicht geht ist es nicht mehr so schlimm
    hatte auch meine frau befragt, die das so bestätigte, eher auch als eine traditionelle geste.

    gruss

  8. #67
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Brautgeld

    Zitat Zitat von Tommy",p="356584

    Ich persönlich kenne übrigens keine Farang/Thai Beziehung in der eine auslöse gezahlt wurde.
    Auslöse kann auch anders Aussehen wie der Bau eines Hauses indem später die komplette Sippschaft haust und der Kauf einer Kautschukplantage von der der Eigentümer noch keinen Baht vom Gewinn gesehen hat.
    Den Pickup hat der Schwiegervater übrigens auch geschrottet.

    Ein Fall aus meiner Nachbarschaft.

    Würde da lieber 5000E hinlegen. Und die Beziehungen zur Thaiverwandschaft auf ein Minimum beschränken. Hängt natürlich auch davon ab, ob man als Melkkuh oder als Schwiegersohn angesehen wird.

    resci

  9. #68
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Brautgeld

    Zitat Zitat von cndew",p="356585
    Das Gold und das Brautgeld ist aber nun mal tradition und ist für die Familie in Thailand sehr wichtig. Was die Familie dann wirklich mit dem Geld macht, ist eine interne Sache und handhabt jeder selbst. Wichtig ist ein gutes Ansehen meiner Familie und das es kein gerede gibt.
    Wenns Dir das Wert ist, dass man Deinen Namen im Isaan in Ehren haelt, dann raus mit den Scheinen .

  10. #69
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Brautgeld

    Dieter, ich hab doch geschrieben das das nur für die Tradition ist, ob du das Geld dann wirklich verlierst ist eine Sache der Familie. Meine will von mir nichts, halt nur zum klotzen für die anderen im Dorf während der Party. An das Gold für die spätere Sicherheit haben sie sich auch schon angepasst, ich brauch nicht unnötig Geld für Gold auszugeben. Bei mir reicht das alle wissen das ich Geld auf der hohen Kannte habe für den Notfall.

  11. #70
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Brautgeld

    Zitat Zitat von cndew",p="356606
    ....Meine will von mir nichts, halt nur zum klotzen für die anderen im Dorf während der Party.....
    hmm, dann könnte man(n) sich das gold auch leihen

    dass deine ansonsten nix von dir will, bezweifle ich jedoch, da kommt im laufe der jahre
    schon noch was zusammen, sei dir dessen gewiss.

    gruss

Seite 7 von 64 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brautgeld 1 300 000 Baht
    Von rickyjames im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 05.07.11, 17:51
  2. brautgeld
    Von donkrawallo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 14:12
  3. Brautgeld II
    Von Moonsky im Forum Literarisches
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 15.02.07, 04:07
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30