Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 107

Brautgeld 1 300 000 Baht

Erstellt von rickyjames, 10.06.2011, 11:08 Uhr · 106 Antworten · 11.610 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Schwiegerpapa in spe will doch nur der Tochter ein Haus bauen lassen, worin sich auch ein Farang wohl fühlen würde. So denkt er halt. Weiß ja nicht, dass die Farangs inzwischen auf Selbst-Kasteiung stehen. Er - der Schwiegerpapa in spe - würde übrigens auch nie daran denken, mit weniger als 30.000 Euro nach Europa auszuwandern. Der ist ja nicht blöd.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von rickyjames

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    131
    naja,

    jedenfalls ist mir das eigentlich egal. Aber ich denk mir halt, der ist schön blöd, wenn er das bezahlt.
    Mal sehen, wann es wieder was neues gibt.

  4. #53
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Dein bekannter soll Kredite aufnehmen, am Besten bei mehreren Banken. Noch besser: Auch abends arbeiten. Oder sogar nachts. Alles verkaufen was wert ist. Bei den Eltern und Kollegen Geld leihen. Die letzte Unterhose verkaufen, aber sein Gesicht gegenüber dem Vater nicht verlieren.
    und dann eine Fernehe anstreben.

  5. #54
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    Seit wann beschäftigt man sich ... mit Peanuts?
    pay peanuts, - get monkeys

    If you pay peanuts, you get monkeys - German translation

  6. #55
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Dein bekannter soll Kredite aufnehmen, am Besten bei mehreren Banken. Noch besser: Auch abends arbeiten. Oder sogar nachts. Alles verkaufen was wert ist. Bei den Eltern und Kollegen Geld leihen. Die letzte Unterhose verkaufen, aber sein Gesicht gegenüber dem Vater nicht verlieren.
    Wenn Du nicht BT wärst, wurde ich dies als Spass werten, aber Du denkst wohl wirklich an den Gesichtsverlust.
    Ein Farang hat kein Gesicht zu verlieren, nur der buddhistische Thai. Wenn er seine letzte Unterhose verkauft, bekommen die anderen ein zweites Gesicht zu sehen.
    Ohne Hose durch Thailand, vielleicht bekommt er so sein Geld zusammen.
    Nein ehrlich, Niemand ist wirklich so blöd und verschenkt 30 000 €. Wir hatten schon mal solche Anfragen, wer hat wieviel bezahlt? Das Groh hat wenn überhaupt Geld geflossen ist den Großteil zurückbekommen.
    Also BT behalte die Kirche oder besser den Tempel im Dorf.

    Gruß wansau

  7. #56
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Schwiegerpapa in spe will doch nur der Tochter ein Haus bauen lassen, worin sich auch ein Farang wohl fühlen würde. So denkt er halt. Weiß ja nicht, dass die Farangs inzwischen auf Selbst-Kasteiung stehen. Er - der Schwiegerpapa in spe - würde übrigens auch nie daran denken, mit weniger als 30.000 Euro nach Europa auszuwandern. Der ist ja nicht blöd.
    Du solltest aus Deiner traurigen Situation keine allgemeinen Schluesse ziehen.

  8. #57
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von wansau Beitrag anzeigen
    Nein ehrlich, Niemand ist wirklich so blöd und verschenkt 30 000 €. Wir hatten schon mal solche Anfragen, wer hat wieviel bezahlt? Das Groh hat wenn überhaupt Geld geflossen ist den Großteil zurückbekommen.
    stimmt nicht, eine Bekannte meiner Frau hat von einem Australier 5 Millionen Baht Sinsod und ein Haus bekommen. Etwas über 20 und bildhübsch.
    Die Schwester von ihr, 19 Jahre alt, auch 2 Millionen.
    Ein Member hier im Forum hat 500.000 Baht gezahlt + ein Haus für einige Millionen (ohne Absicherung) - die Frau war schon verheiratet und hat ein Kind.

    Also es gibt schon Farangs, die locker ein paar Millionen Sinsod zahlen.

  9. #58
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    als Deutscher bezahlt man da schlicht keinen Cent, ausser ... ja ausser die Thaifamile macht den deutschen Hochzeitsbrauch mit. sprich die Thaifamilie bezahlt für ein vernünftiges Hochzeitsgut und die Hochzeit in DE

  10. #59
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    stimmt nicht, eine Bekannte meiner Frau hat von einem Australier 5 Millionen Baht Sinsod und ein Haus bekommen. Etwas über 20 und bildhübsch.
    Die Schwester von ihr, 19 Jahre alt, auch 2 Millionen.
    Ein Member hier im Forum hat 500.000 Baht gezahlt + ein Haus für einige Millionen (ohne Absicherung) - die Frau war schon verheiratet und hat ein Kind.

    Also es gibt schon Farangs, die locker ein paar Millionen Sinsod zahlen.
    Warum bloß?

  11. #60
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    stimmt nicht, eine Bekannte meiner Frau hat von einem Australier 5 Millionen Baht Sinsod und ein Haus bekommen. Etwas über 20 und bildhübsch.
    bildhübsch?? hat sie auch noch andere Werte! charakter,treue, ehrlichkeit?
    die heiratsmethoden ala gekaufte frau erinnern einen eher an kuhhandel!!!!hahahah

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brautgeld
    Von Godefroi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 635
    Letzter Beitrag: 03.07.13, 22:40
  2. brautgeld
    Von donkrawallo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 14:12
  3. Brautgeld II
    Von Moonsky im Forum Literarisches
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 15.02.07, 04:07
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30