Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 107

Brautgeld 1 300 000 Baht

Erstellt von rickyjames, 10.06.2011, 11:08 Uhr · 106 Antworten · 11.613 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von rickyjames

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    131
    ja,

    ich denke dass die Sippe nur auf das Geld aus ist.
    Da wird sicher ein schönes deutsches Auto davon gekauft und sich ins Fäustchen gelacht.
    Ich werde die Sache mal beobachten und bin echt gespannt, ob er diese Summe bezahlt.
    Er sagte mir heute, dass er die Summe bis mitte 2012 zusammen bekommen könnte.

    Ich sehe das in einem Teil auch so, dass wir früher in Deutschland auch eine Tradition hatten, dass es eine Mitgift von den Brauteltern gibt.
    Die Thais interessiert das aber nicht, was es außerhalb von Thailand gibt. Bei denen zählen nur die Thai Traditionen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von rickyjames Beitrag anzeigen
    ja,

    ich denke dass die Sippe nur auf das Geld aus ist.
    Da wird sicher ein schönes deutsches Auto davon gekauft und sich ins Fäustchen gelacht.
    Für 1,3 Mio. baht bekommt man doch kein deutsches Auto, höchstens einen Toyota Camry, und den auch nur in der kleinsten Motorisierung.

  4. #23
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von rickyjames Beitrag anzeigen
    ... also er mir das heute erzählte, wollte ich erst sagen, dass die einen an der Rassel haben 1,3 mio zu verlangen.
    Er hat auch nicht gesagt, dass er das irgendwie wieder zurück bekommt.
    Wenn ich Er wäre, dann hätte ich versucht zu pokern. Ich denke er liebt sie schon, sonst würde er versuchen zu pokern.
    Sie ist immerhin schon 33 und ich glaube, dass kein Thai Mann so viel auf den Tisch legen würde.

    Ich kann da nur kopfschütteln. Ich muss das heute mal meiner Freundin erzählen. Mal sehen was sie dazu sagt :-)
    Er kann ja mal vorsichtig nachfragen, ob sie ihn auch heiraten würde, wenn er nicht bezahlt.
    Ich hab meiner Herzensdame damals gesagt, ich will dich heiraten, nicht deine Familie. Sammel deine Dokumente zusammen und komm rüber. O.k. andere Zeiten.
    Und ich muss hinzufügen, dass sie seinerzeit mit ihrer Familie gebrochen hatte.
    Erst im Nachhinein entwickelte sich wieder eine Beziehung zwischen uns und der Familie, worüber ich auch froh bin.

  5. #24
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    1.3 mio ist für Minister- Töchter ganz oke...aber Isaan- Bauerntrampel ?

    Meine Frau hat einige Mitkomilitoninnen, die passenderweise Anfang 30 sind und auch in Behörden beschäftigt sind - die heiraten jetzt so nach und nach...für 100k - 200k.

  6. #25
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von rickyjames Beitrag anzeigen
    ja,

    Die Thais interessiert das aber nicht, was es außerhalb von Thailand gibt. Bei denen zählen nur die Thai Traditionen.
    Glaub ich dir gerne..dass es die Thais nicht interessiert.

    Thai Tradition..passt schon. ( we are thai national..etc. )
    Nur nicht die THB...
    Einfach x die 1 vorne weglassen...;.)

  7. #26
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Ihr nehmt doch das jetzt nicht wirklich ernst?
    Eine Frau über 30 die noch dazu einen Farang heiraten will,
    da ist nichts fällig, und schon gar nichts zu bezahlen.
    Wie gesagt da sollte schon sie etwas mit bringen, oder zumindest
    Dankbarkeit herrschen das man das Mädel das sonst keiner mehr will
    heiratet.
    Aber wirklich glauben tut das eigentlich keiner

  8. #27
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589
    Gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten.

    1. Der Starter dieses Beitrags veräppelt uns hier

    oder

    2. Die Familie des Freundes verarscht den (armen) Typen extrem.


  9. #28
    Avatar von Malivan

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    293
    Hallo

    Ich hab nix bezahlt,also ist doch logisch,das andere ein wenig mehr bezahlen

    Gruß Malivan

  10. #29
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Ich brauchte nichts zu bezahlen. Und sie kommt nicht aus dem Isaan. Als ich sie geheiratet habe war sie 38. Bei gut 30.000,- Euro Brautgeld müssen die wesentliche Bauteile bei ihr wohl vergoldet sein .

  11. #30
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    In Thailand ist doch alles möglich !! Wenn das Mädchen studiert hat, einen sehr guten Posten inne hat, dann sind auch diese Summen in Thailand möglich. Wie heißt es so schön: "Geld zieht zu Geld" !! Soetwas gibt es sogar in der Provinz Udon Thani. Hier muss es nicht unbedingt ein Farang sein, der das bezahlt. Es gibt genügend Thai´s, die diese Summen bezahlen.
    Jedem das seine !

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brautgeld
    Von Godefroi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 635
    Letzter Beitrag: 03.07.13, 22:40
  2. brautgeld
    Von donkrawallo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 14:12
  3. Brautgeld II
    Von Moonsky im Forum Literarisches
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 15.02.07, 04:07
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30