Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 70

brauche Hilfe

Erstellt von , 25.01.2003, 01:40 Uhr · 69 Antworten · 7.903 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: brauche Hilfe



    Diesen thread riecht spatestens jetzt nach unterforum Essen & Mehr !

    Alle gerichten kann ich ab, aber ich muess gestehen wenn der trockenfish dran ist dan ist tur zu und fensters offen, trotzdem riecht die kuch und teile des hauses stunden spaeter noch

    Aber was solls : SIE SIND EBEN ANDERS, ODER !!

    Durian habe ich immer wieder versucht zu essen, ohne erfolg,
    dafuer schmeckt meine frau der Camembert und Brie nicht so

    MFG

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    sam
    Avatar von sam

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    127

    Re: brauche Hilfe

    ich kenne sie nur scharf. schärfe macht mir eigentlich nichts, aber ich mag sie hald nicht riechen und schmecken tun sie mir auch nicht
    hi doc
    ich weis leider nicht wie die dinger auf th heissen. könnte aber schon sein
    Du meinst "Kanom Chin", oder???
    sam
    ach was für mich auch der horror ist sind die gummi dinger (getrocknete tintenfische) brrrrrrrrrrrrrr!
    sam

  4. #43
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: brauche Hilfe

    So sind die Geschmäcker verschieden. Ich liebe pla muek (schreibweise ???) in allen Variationen über alles.
    Interessant in welche Richtung dieser Thread läuft.

  5. #44
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: brauche Hilfe

    Zitat Zitat von matthi
    ....
    Interessant in welche Richtung dieser Thread läuft.
    tja matthi,

    so läufts halt ab (in diese richtung driftet die diskussion)im ´strick- und häkelforum´, ist doch in ordnung oder!!

    gruss

    der das von mgj angeführte khao pad pak zum fressen gern hat!

  6. #45
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: brauche Hilfe

    Es ist wohl doch an der Zeit die letzten Posts abzutrennen und in das Essen-Forum zu verschieben, oder??? :???: :???:

  7. #46
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: brauche Hilfe

    Anlass war wohl hier mein Hinweis auf das Gartenhaus zum kochen. Zurück zum Verständnis füreinander in der Beziehung. Gerade wenn beide aus unterschiedlichen Kulturen kommen und das Essen so unterschiedlich ist. Im übrigen kann ich diejenigen nicht verstehen, die in solche Länder zum Urlaub fahren und dann verzweifelt die nächste Pommesbude oder Schnitzel mit Kartoffeln suchen. Ok, wenn ich länger unterwegs war, schmeckt auch Scheibe Brot mit Salami auch ganz vorzüglich. Aber dies gehört nun wirklich nicht zum Them : brauche Hilfe. tut mir leid.

  8. #47
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: brauche Hilfe

    Zitat Zitat von matthi
    ...
    Im übrigen kann ich diejenigen nicht verstehen, die in solche Länder zum Urlaub fahren und dann verzweifelt die nächste Pommesbude oder Schnitzel mit Kartoffeln suchen. Ok, wenn ich länger unterwegs war, schmeckt auch Scheibe Brot mit Salami auch ganz vorzüglich. Aber dies gehört nun wirklich nicht zum Them : brauche Hilfe. tut mir leid.
    @matthi

    du brauchst dich überhaupt nicht zu entschuldigen!!
    es ist doch schön wenn in dem diput die küche thema ist und nicht
    der erwähnte schlafsack :P

    ich esse immer in den ländern, die ich bereise was dort die heimische küche bietet also mit salamibrot brauche ich nicht vorlieb zu nehmen.

    gruss

  9. #48
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: brauche Hilfe

    Hallo,

    Matthi hat recht, wir sind überhaupt nicht mehr beim Thema.

    @Matthi,

    Wie Du selber schreibst, sind die Kinder die leidtragenden. Das ist leider meistens der Fall. Hat die Mutter keine Beziehung mehr zu den Kindern -ist ihr das alles so egal ?

    Da ihr jetzt geschieden seid - mit Brief und Siegel - glaube ich kaum das sie auch nach einer Rückkehr nach D irgendwelche Ansprüche geltend machen kann. Der Unterhaltsanspruch ist ja nach meiner Kenntnis auch Bestandteil des Scheidungsurteils. Und wenn sie Sozialhilfe in Anspruch nimmt hast du aus meiner Sicht auch keine Verpflichtungen.

    Die Neue Beziehung zu einer Thai - wie kommt ihr zurecht ? Bedenke auch, dass hier ein zu grosser Altersunterschied ein Problem werden kann.
    Und was sagen vor allem die Kinder dazu, wenn auf einmal morgens "eine andere" vor ihnen steht ?
    Hier wird sehr viel Einfühlungsvermögen, vor allem der neuen Partnerin, notwendig sein.

    Gruss
    CNX

  10. #49
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: brauche Hilfe

    @ CNX

    Ich glaube nicht das Matthi der erste geschiedene Mann mit kinder ist die eine neue beziehung eingeht, jede frau die "was" anfangt mit ein Mann mit Kinder weiss schon was fuer probleme das geben "KANN" aber nicht muess.
    UND ob er mit der altersunterschied zurecht kommt...glaube wir haetten da mal so etwas in einem thread...oder

    Hier kommt dann der spruch 'LEBEN UND LEBEN LASSEN' zum vollem recht

    MFG

  11. #50
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: brauche Hilfe

    @CNX

    Der Unterhaltsanpruch ist bei der Scheidung nicht angesprochen worden. Grundsätzlich gibt es da wohl auch keinen Anspruch in sich. Anders ist es, wenn sie Sozialhilfe beantragt. Inwieweit ich da herangezogen werden kann, ist noch offen. Sicherlich muss sie arbeiten und ihren Unterhalt selbst verdienen, wenn sie aber nicht kann oder will, was dann? Aber das ist alles hypothetisch. Erstmal muss sie nach Deutschland kommen. Sie hatte ihr Visum bis Ende März verlängern lassen. Dann muss sie sich entscheiden.
    Es versteht niemand, meine Familie nicht, ihre eigene Familie nicht. Vorher war sie eine super Hausfrau und Mutter. Jetzt hat sie sich nicht einmal zur Kommunion der Tochter oder den Geburtstagen der Kinder gemeldet. Bisher war ich es immer, der auf irgendeine Art und Weise versucht habe sie zu erreichen und sie dann gefragt habe, ob sie nicht mit den Kindern sprechen wolle. Das habe ich aber aufgegeben.
    Der Alterunterschied zu meiner neuen Partnerin (??? blöder Ausdruck) ist nicht so gross. Ich habe sie ja hier in Deutschland kennengelernt. Sie ist 38 und ich werde 47. Sie ist zum ertenmal von 5 Jahren anch Deutschland gekommen und seit September 1999 verheiratet. Nach ihren eigenen Aussagen ist sie ja schon sooo alt und gälte in Thailand schon als Oma. Ich will nicht sagen, dass ein junges Mädchen nicht reizvoll wäre. Aber eine 24-Jährige ist in Deutschland noch recht jung (wenn ich an die Flausen im Kopf meiner Nichten sehe, oh Gott!!!), aber in Thailand wird das schon anders gesehen. In meiner Situation kann ich aber ein drittes Kind nicht gebrauchen und damit auch nicht umgehen.
    Mit den Kindern und Ban gibt es schon Probleme. Ban hat keine Kinder und kann auch keine Kinder bekommen. Sie hat sich immer Kinder gewünscht, aber wird jetzt von null auf hundert total gefordert, ohne Gelegenheit zu haben, langsam in die Mutterolle und wenn es nur die Ersatzmutter ist, hineinzuwachsen, was ja noch viel schwieriger ist ('Du bist nicht meine Mutter, was willst Du von Mir'). Auf Grund der Geschehnisse in der Familie haben die Kinder sowieso einen Schaden weg. Ban hat recht hohe Anspruche. Sie erwartet manchmal etwas zuviel. zB. zuviel Einsicht und Gehorsam von den Kindern. Aber ihr fehlt nun mal die eigene Erfahrung im Umgang mit Kindern. Aber wir versuchen alle unser Bestes. Gestern morgen hat meine Tochter Ban ein selbstgemaltes Bild geschenkt, mit der Überschrift 'Für Ban von Janis'. Das hängt jetzt in unserem Schlafzimmer an der Wand. und heute nach stand Janis mit der Bettdecke in der Hand im Wohnzimmer und hat dann bei uns, neben Ban geschlafen.
    Ban hat mittlerweise das halbe Haus renoviert, viel aussortiert und weggeworfen, neues Sofa, Esszimmer und Schlafzimmer gekauft, Wohnzimmerschrank ist auch noch geplant.
    Bei mir hat Ban auch viel bewirkt. In den zwei Jahren vor Ban war ich auf einen Alkoholkosum von täglich min. 1/2 Flasche gekommen. Am Wochenende konnten es auch mal 3 Flaschen sein. Wie schon an anderer Stelle erzählt, Ban kam am 12.September mt ihrer Nichte zu Besuch, am 14.September hatte ich Geburtstag. Da wollte sie eigentlich nach Hause. Am 15. September habe ich meinen letzten Wodka getrunken. Seitdem 'nur' noch mein Bier am Abend mit Ban zusammen. Die erste Zeit ist nicht einfach gewesen. Auch Ban hat ihre Aussetzer. Öfter das heulende Elend. Sie hätte grosse fehler gemacht usw.. usw..
    Aber ich denke zusammen können wir es packen.

    Ach ja. Eine ersten Pluspunkt bei Ban hatte ich ohne Absicht gesammelt. Von einem Kollegen, der drei bis viermal im Jahr nach Thailand fährt, hatte ich eine Buddhastatue mit dem siebenköpfigen Drachen bekommen. Als Ban nun am 12.September kam, ist ihr dieser Buddha im Wohnzimmer sofort aufgefallen. Natürlich steht er jetzt nicht mehr auf dem kleinen Sideboard, sondern hat seine angemessene, erhöte Position.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche Hilfe
    Von jai po im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.10, 04:22
  2. Ich brauche Mal Hilfe !
    Von Frank36 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.06.06, 11:41
  3. Brauche Hilfe
    Von Nobby37 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 10.01.05, 17:58
  4. Ich brauche hilfe
    Von somjod im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 09.12.04, 20:38
  5. Brauche Hilfe
    Von toeff im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.10.03, 15:41