Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 114

Brauche dringend Tips.....bitte helft mir

Erstellt von gsi, 02.12.2009, 18:40 Uhr · 113 Antworten · 9.995 Aufrufe

  1. #101
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    re: Brauche dringend Tips.....bitte helft mir

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="800699

    Gruß Sunnyboy
    (der sich fragt ob dieser Fred :gruebel: , wirklich ernst zu nehmen ist :nixweiss: , so naiv kann man doch im realen Leben überhaupt nicht sein :nono:
    doch die gibt es immer wieder. und werden immer jünger.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    re: Brauche dringend Tips.....bitte helft mir

    Na, nun übertreib mal nicht mit dem neumodischen Kram !
    "Das ist die Hölle und endet im psychischen Chaos."

    Der soll mal ne Woche nach Pattaya !

    Die "Alte" hat die Zukunft im Visier
    ....der Grünschnabel hat noch keine Ahnung davon.

    Der soll erst mal schön auf dem Boden bleiben.

    brauche dringend tips.....bitte helft mir
    Wahrscheinlich sitzt er zuhause und lacht sich halb kaputt über seinen gelungenen Fake !


    Zitat Zitat von kcwknarf",p="800565
    Nehmen wir mal an, du richtest dich nach anderen und gibst deine Freundin auf. Was passiert dann? In deinem ganzen Leben denkst du darüber nach, ob das die richtige Entscheidung war. Du wirst es nie erfahren. Das ist die Hölle und endet im psychischen Chaos.

  4. #103
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Jon Doe Beitrag anzeigen
    Also:
    "ich nicht über das mindest einkommen verfüge "

    ... ich kann Dir nicht helfen - ich kann Dir nur raten, da noch mal gans viele Nächte drüber zu schlafen.

    Die Dame wird dir hier sehr schnel "weglaufen", sobald sie sieht, dass es hier so viele Männer gibt, die "richtig Geld" verdienen ...

    .... ich weiß - ist nicht nett, was ich hier schreibe - aber alles Andere wäre "Augenwischerei" ...


    Tut mir leid ...

    Wie es aus sieht hast Recht gehabt.

    GSI schrieb in der Chatbox

    Ich habe eine Frage zur Scheidung zwischen einem deutschen Mann und einer thailändischen Frau. Die beiden sind jetzt gerade 2 Jahre verheiratet und nun haben sie sich wegen so blöden Lapalien gestritten und die Frau hat jetzt die Nase voll und will nach Thailand zurück. Nun weiß ich von der Ausländerbehörde, dass sie einhalbes Jahr weg bleiben kann , dann aber wieder einreisen muss ansonsten verfällt ihr Aufenthaltstatus. Wenn sie nun dieses halbe Jahr überschreitet wie kann man dann noch eine

  5. #104
    Avatar von Aussteiger

    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    61
    es simmt doch "LIEBE MACHT BLIND"
    Außerdem wenn ich erst 19 bin würde ich mir meine Kinder gerne selber machen.
    Sollte er das Ganze doch durchgezogen haben..........finanzielle Desaster schon vorprogramiert!

    Habe gerade selber mit den Gedanken gespielt mir wieder mal eine Freundin zu holen,
    der derzeitige Hürdenlauf welcher von NÖTEN ist um alle Papierchen zu besorgen,
    da läppern sich dann gleich mal so an die 10.000.- Euronen an.( Heirat Flüge etc.)
    Da mach ich lieber 3 Monate Urlaub bei Ihr und erspar mir dieses ganze Beamtengeschwätz in Österreich.

  6. #105
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Du schreibst doch in einem anderen tread das Deine Frau Dich verlassen will? http://www.nittaya.de/ehe-familie-14...ailandl-40061/

    ????

  7. #106
    Avatar von Aussteiger

    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    61
    Das bin aber nicht nicht ich, habe da nur geantwortet.
    Ich bin schon verlassen,

    und halte es so das man
    REISENDE NICHT AUFHALTEN SOLL!

  8. #107
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Habe den gsi gemeint den TS

  9. #108
    wasabi
    Avatar von wasabi
    Hallo Bub, für die Sprachschule habe ich in den letzten 3 Monaten locker 3000 EUR ausgegeben und das war nur die Sprachschule ...
    Von den Kosten für Lebenshaltung, Krankenversicherung, Geld zur Familie nach TH schicken usw. will ich erst gar nicht anfangen.

  10. #109
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.456
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Hallo Bub, für die Sprachschule habe ich in den letzten 3 Monaten locker 3000 EUR ausgegeben und das war nur die Sprachschule ...
    Von den Kosten für Lebenshaltung, Krankenversicherung, Geld zur Familie nach TH schicken usw. will ich erst gar nicht anfangen.
    was isn das für ne Sprachschule?

  11. #110
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Hallo Bub, für die Sprachschule habe ich in den letzten 3 Monaten locker 3000 EUR ausgegeben und das war nur die Sprachschule ...
    Von den Kosten für Lebenshaltung, Krankenversicherung, Geld zur Familie nach TH schicken usw. will ich erst gar nicht anfangen.
    in Deutschland kostet eine Sprachschule je Monat ca. 255,-

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bitte helft mir aus meiner verwirrung
    Von nilli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.06.10, 11:52
  2. Brauche Tips fuer Unterkunft
    Von Rossi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.04.06, 08:56
  3. Brauche dringend ....
    Von CNX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.03, 00:32
  4. Brauche ein paar Tips zu längerem Aufenthalt...
    Von Rossi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.09.03, 22:40