Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 90

Böse Überraschung

Erstellt von RalfiFFM, 19.11.2005, 18:16 Uhr · 89 Antworten · 10.741 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Böse Überraschung

    Zitat Zitat von Uhu33",p="295172
    ....ich halte es für richtig in Zufunft nicht mehr im Ehe- und Familien Forum zu posten, da ich ja "nicht dazu gehöre" und sowieso mehr für die SANUK-ABTEILUNG zuständig bin!....
    und vogel,

    hat die susibar noch nicht geöffnet oder kostet die gar geld.

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Böse Überraschung

    Ach etwas "Nam Sanuk" passt schon zu besonderen Anlässen.
    Alles Gute und die richtige Entscheidung wünsche ich dir.

    Gruß Uwe

  4. #23
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Böse Überraschung

    Hallo Ralfi,

    war wirklich nur Wasser gemeint ;-D

    Lass dir von dieser weiblichen Nachteule nix einreden!

    Sioux

  5. #24
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Böse Überraschung

    Zitat Zitat von Uhu33",p="295167
    ach so, du bist NICHT verheiratet, na um so besser, dann hak die Alte doch ab
    Schon mal eine richtige Beziehung geführt, ohne verheiratet zu sein?

    Bei deinen Kommentaren glaube ich das eher nicht.

  6. #25
    Avatar von Uhu33

    Registriert seit
    26.10.2005
    Beiträge
    202

    Re: Böse Überraschung

    @tira

    muss ich das nun verstehen?
    Bitte um Aufklärung - oder nee lass es sein, scheint mir nicht so wichtig. So ich muß los, die Nacht ruf nach

    Uhu33

  7. #26
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Böse Überraschung

    Zitat Zitat von RalfiFFM",p="295166
    Wenn sie etwas zu sich gekommen und an der Einleitung von Reperaturmaßnahmen interessiert ist, wird sie sich von alleine melden. Vorher wäre es eh zu früh & sinnlos.
    Jedenfalls kennst du deine Partnerin.

  8. #27
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Böse Überraschung

    Eine Frau, die weiss dass sie einen (vielleicht) unvergeblichen
    Fehler gemacht hat, zieht sich leise und auf eleganter
    Weise zurück, ohne etwas zu fordern, oder zu nehmen was ihr
    nicht gehört.

    Der Betroffene Partner stellt die Geschichte in einem
    öffentlichen Internetforum zur Diskussion.

    Antworte dazu gibt es verschiedener Art.

    Das einzige Saubere dass ich hier sehen kann ist die
    Handlungsweise der Frau, auch wenn ich nicht weiss was
    die ganze Vorgeschichte gewesen sein darf. Die 'Handlung'
    sagt aber schon was aus.

    Gruss, René

  9. #28
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Böse Überraschung

    @RalfiFFM,

    es ist ein schmaler Grad. Einerseits die Bereitschaft zu signalisieren, das es ein weiteres Zusammenleben geben könnte und ihr die Grenzen aufzuzeigen, ohne das sie verbockt reagiert. Ich glaube da ist eine Menge Geduld, Vertrauensvorschuß aber auch eine gewisse Härte notwendig. Lernen könnt ihr beide davon.

    René

  10. #29
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Böse Überraschung

    Zitat Zitat von Rene",p="295189
    ....auch eine gewisse Härte notwendig....
    eins ist sicher, so wird das nie was. :P

    oder wenn ich es nochx lese(2-deutigkeit) gerade doch.

    gruss

  11. #30
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Böse Überraschung

    @ Ralfi:

    Wow, tut mir echt Leid, das zu lesen... Muss ein harter Schlag gewesen sein. Wichtig ist jetzt erstmal, wieder halbwegs Ordnung (Metapher) zu schaffen.

    Voreilig Spekulationen oder Entschlüsse zu fassen, bringt meiner Meinung nach gar nichts.

    Lass mal ein paar Tage vergehen... wenn sich bis dahin noch nichts ergeben hat, sprich, du immernoch nichts von deiner Freundin gehört oder gesehen hast, kannst du immernoch weitere Schritte angehen.

    Ich würde die Sache wie folgt ganz stur angehen:

    Einen Zettel schreiben mit Dingen, die dir in letzter Zeit aufgefallen sind. Angefangen von sonderbaren Bemerkungen/Verhaltensweisen deiner Freundin UND deiner Seite ihr gegenüber.... bis hin zu Dingen, die dir merkwürdig/suspekt an ihrem "Abgang" (ich hoffe, er ist nur temporär. Du scheinst ja noch sehr an ihr zu hängen!) erscheinen und diesen dann ganz stur "abarbeiten". (Ich weiß, die Theorie ist so einfach....)

    Was mir jetzt spontan komisch vorkam ist, dass sie neben ihrer Kleidung und den Buddhas, eure gemeinsamen Bilder mitgenommen hat.

    Das kann doch eigentlich nur zwei Gründe ham:

    1. Sie will nicht, dass man sie so leicht finden/erkennen kann. Sprich, du mit Fotos von ihr eine ´Suchaktion´ (nicht so wörtlich nehmen) startest oder....

    2. Sie dich immernoch liebt!

    Des Weiteren find ich komisch, dass sie den (Haustür?)Schlüssel mitgenommen hat. Schonmal alleine von der Symbolik... wäre ich jetzt ein Profiler oder ein Psychologe, würde ich sagen, dass sie diesen sicherlich nicht aus Versehen mitgenommen hat.... ihr Abgang scheint durchdacht gewesen zu sein. Der Schlüssel öffnet den Eingang zu deinem Haus, also zurück zu dir.... Sie wollte sich sicherlich - was auch immer ihre Beweggründe sein mögen - diese ´Türe offen halten´.

    Das ist meiner Meinung ein ganz gutes Zeichen. Wer weiß, vielleicht war sie so verzweifelt, dass sie dir die Wahrheit nicht sagen konnte... du erwähntest, dass die zockte und sie scheinbar ein Problem damit hat.... Vielleicht hat sie wieder (mit deinem Geld?!) gezockt und konnte dir deshalbt "nicht mehr unter die Augen treten".

    Die "Brücke", die ein Vorposter erwähnte, würde ich auch auf alle Fälle bauen! Gehts dir um die Sicherheit oder hast du Angst, dass dir eines Tages einer die Bude ausräumt, da ein Haustürschlüssel weg ist, wechsle den Schlosszylinder, doch vergess nicht, irgendwas sichtbar anzubringen, das deiner Freundin darauf hinweist, dass sie nach wie vor willkommen ist. (Ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass sie das ist.)

    Falls du in einem kleinen Dorf leben solltest, ist es sicherlich möglich, eine Spur zu ihr aufzunehmen. Spricht sie denn deutsch? Kann sie Auto fahren?

    Nochwas.... fang nicht an, an dir selbst zu zweifeln! Es gibt da ganz andere Geschichten von weitaus längeren Beziehungen und jeder dachte, den anderen zu kennen, doch am Ende kam´s ganz anders. Ist doch sogar schon Stoff für die Filmindustrie "True Lies", "Mr. und Mrs. Jones"...

    Dir müssen doch ihre typischen Verhaltensmuster bei Problemen aufgefallen sein. Ist sie eher der Typ, der sich Problemem stellt oder ihnen eher versucht zu flüchten?

    Ich wünsch dir auf jeden Fall alles Gute! Danke, dass du uns an deiner Geschichte teilhaben lässt.

    LG, ling

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Böse ausländische Reporter decken auf ...
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 17.12.10, 05:51
  2. Thaksin und Sondhi: Böse Menschen!
    Von jai po im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.10, 12:18
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.10, 17:23
  4. Informatiker sind böse... von grund auf böse...
    Von woma im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.05, 18:58
  5. Für jede Überraschung gut...
    Von Kali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.04, 11:29