Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Blut ist dicker als Wasser ,das hat für die Thais eine ganz besondere Bedeutung

Erstellt von Farang 69, 09.06.2011, 12:06 Uhr · 43 Antworten · 5.465 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    ...

    Denn sie sind meist sofort nach der Geschlechtsreife, spaetestens mit 17-19 schwanger und muessen sich i.d.R. allein um den Nachwuchs kuemmern, allein dieser Umstand zwingt sie dazu Geld heran zu schaffen, da dies meist die aus den unteren, sozial schwachen Schichten der Gesellschaft trifft, die auch noch nur eine schwache Schulgrundausbildung genossen haben, i.d.R. keine berufliche Ausbildung vorweisen koennen, wird das benoetigte Einkommen meist als Tageloehner oder als Fabrikarbeiterin in "Sweatshop" Fabriken, in 7/11 Filialen oder als Handlangerin auf unzaehligen Maerkten, Kaufhaeusern und ShoppingMalls herangeschafft oder eben alternativ im "Dienstleistungsgewerbe" weil dort meist weit lukrativere Einkommen in Aussicht stehen und hier werden sie von "Kolleginnen" entsprechend motiviert und programmiert.

    Erfahrung hat gezeigt das ganz sicher sind nicht alle so "programmiert" sind.... aber viele, besonders die mit denen der "normale Farang" so generell in Kontakt kommt bzw. kommen kann!
    ...
    Das schweift jetzt zwar ein wenig vom Thema ab, aber wieso glaubst du, der "normale" Ausländer könne nur mit der von dir geschilderten Bevölkerungsschicht in Kontakt kommen? Diejenigen, die du so ausschließt, wundern sich dann, warum so viele Ausländer sich mit dem geschilderten Personenkreis abgeben.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Meine Frau schimpft immer auf ihren Vater, weil der 3 Frauen hat...und noch faul dazu ist.

    Wenn er aber wieder anruft und sagt, dass er Hunger hat, dann kocht sie was und ich soll es dann die 300m zu seinem Haus 'delivern'.

    Mach ich dann zähneknirschend auch.
    sorry hab ich überlesen mit dem einen Mal.

    aber lass gutsein.

  4. #33
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das schweift jetzt zwar ein wenig vom Thema ab, aber wieso glaubst du, der "normale" Ausländer könne nur mit der von dir geschilderten Bevölkerungsschicht in Kontakt kommen? Diejenigen, die du so ausschließt, wundern sich dann, warum so viele Ausländer sich mit dem geschilderten Personenkreis abgeben.
    Ich vermute mal, dass hier die Wenigsten, aus verschiedenen Gründen, eine Frau aus der Bangkoker Oberschicht kennenlernen. Die meisten Kontakte liegen wohl in der Mittel und Unterschicht. In der Unterschicht (und Mittelschicht?) scheinen vor allem die Frauen den Auftrag zu haben für ihre Eltern zu sorgen, und wenn es schlimm kommt, auch noch für ihre Geschwister.

    Ich hatte eine Bekannte im Dienstleistungsgewerbe, die ihre Kohle zu Mutter und (eigenem) Kind schickte, und um sich dann noch mehr aufzubürden, einen Kredit für eine Moped für ihren _verheirateten_ Bruder aufgenommen hat. Nebenher hat sie ihrer studierenden Schwester gelegentlich noch ein 2-3.000 THB zugesteckt. Ich denke mir, dass eine Farang Ehemann (der ich nicht bin) es wirklich schwer hat solche Verhaltensmuster grundlegend zu ändern.

  5. #34
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Hitori Beitrag anzeigen
    ...dass ein Farang Ehemann (der ich nicht bin) es wirklich schwer hat solche Verhaltensmuster grundlegend zu ändern.
    Bin auch keiner.
    Selbst als 'Vertrauensperson' kannst du ihnen bspw. eine Rechnung der Realität (Familie fordert Geld und stellt jegliche Erwerbstätigkeit ein) aufmachen die sie auch verstehen, trotzdem füllen sie weiter das Fass ohne Boden...

    Und wenn sie nach ihrer Auslandmontage zurückkehren, haben sie nichts - auch dass ist ihnen meist egal.
    Schwer nachzuvollziehen das.

  6. #35
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Hitori, meine Frage an Samianer war, wieso er davon ausgeht, dass ein Europäer meist nur Frauen aus den unteren Schichten, noch dazu in Dienstleistungsgewereb von zweifelhaftem Ruf, kennen lernen kann.

  7. #36
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Hitori, meine Frage an Samianer war, wieso er davon ausgeht, dass ein Europäer meist nur Frauen aus den unteren Schichten, noch dazu in Dienstleistungsgewereb von zweifelhaftem Ruf, kennen lernen kann.
    Die Frage ist doch recht leicht zu beantworten, warum man als Tourist so gut wie nie einen intimeren Kontakt zu Thais aus der Oberschicht bekommt.

    Hier ein paar _mögliche_ Hinweise:

    Thai's sind extrem Status orientiert. Damit sich Leute aus der Oberschicht mit DIR einlassen musst Du:
    a) entsprechend gekleidet sein
    b) dich an den entsprechenden Orten aufhalten (also weit, weit außerhalb der Rotlichtszene, in Upperclass -geschäften, -clubs, -restaurants, etc.)
    c) in entsprechenden Hotels wohnen
    d) ein entsprechendes Einkommen haben!!
    e) und ein entsprechendes Benehmen haben, d. h. Grundkenntisse in Thai (keinesfalls Issan Bargirl Thai!!) sind wichtig, um wenigstens die Grundlagen der Thai Höflichkeitsformen zu kennen
    f) Es heißt das Thaifrauen (und ihre Familien) in der Regel sehr konservativ sind. In anderen Foren liesst man, dass es gelegentlich Monate von ernsthafter Werbung durch den Mann dauert, bis man diese ins Bett bekommt, d. h. du musst dich wohl länger als 2 Wochen in BKK aufhalten.

    PS: Ich kenne keine Thaifrauen aus der Oberschicht, deshalb werde ich meinem nächsten Urlaub die Adidas Schlappen mit weißen Socken zu Hause lassen...

  8. #37
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    ob der Farang Peter Jensen auch für die gesamte Familie der thail. Ehefrau sorgen musste?

  9. #38
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Hitori Beitrag anzeigen
    Die Frage ist doch recht leicht zu beantworten, warum man als Tourist so gut wie nie einen intimeren Kontakt zu Thais aus der Oberschicht bekommt.
    Von Oberschicht war ja gar keine Rede. Warum tust du so, als gäbe es nichts zwischen Oberschicht und Unterschicht in Thailand?

    Ansonsten, glaub nicht alles was du in Foren liest.

  10. #39
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    ... Ansonsten, glaub nicht alles was du in Foren liest.
    Der Empfehlung schliesse ich mich einfach mal an.


  11. #40
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Der Empfehlung schliesse ich mich einfach mal an.

    Dann mal Butter bei die Fische:

    Wieviele hier im Forum haben engere Kontakte zur Oberschicht oder sind sogar mit einer Frau aus der Oberschicht verheiratet?

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Thais werden immer dicker!
    Von petpet im Forum Sonstiges
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 04.12.17, 04:27
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.03.12, 13:41
  3. nur eine ganz kurze Frage
    Von brunon im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.08, 08:49
  4. Eine ganz normale Bank in Bangkok
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.08.05, 19:19
  5. Eine "besondere" Geschäftstüchtigkeit der Thais
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.01, 12:22