Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Bleiberecht nach 2 Jahren?

Erstellt von Landei, 07.06.2007, 20:16 Uhr · 16 Antworten · 3.856 Aufrufe

  1. #1
    Landei
    Avatar von Landei

    Bleiberecht nach 2 Jahren?

    ist es richtig, ( ich hoffe nicht ) dass eine Thaifrau wenn Sie einen deutschen heiratet und hier mit ihm 2 jahre gelebt hat und dann die scheidung einreicht, sie als geschiedene dann hier in deutschland weiter bleiben darf? ( keine kinder )

    gibt es da nicht sowas wie einen erklärungsirrtum oder so was, das die ehe als kurzehe annuliert werden kann?

    hintergrund ist das ein kumpel wohl von ihr ausgenutzt wurde und sie ihn nur als sprungbrett ins gelobte land benutzt hat.

    er wurde offensichtlich auch körperlich betrogen. vielleicht könnte das auch ein argument sein?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Bleiberecht nach 2 Jahren?

    vielleicht hilft dir dieser link weiter. nach meiner einschätzung würde ich 3 jahre sagen. :-(

    http://www.aufenthaltstitel.de/stich...eiberecht.html

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803

    Re: Bleiberecht nach 2 Jahren?

    Zitat Zitat von Landei",p="490034
    ist es richtig, ( ich hoffe nicht ) dass eine Thaifrau wenn Sie einen deutschen heiratet und hier mit ihm 2 jahre gelebt hat und dann die scheidung einreicht, sie als geschiedene dann hier in deutschland weiter bleiben darf? ( keine kinder )

    gibt es da nicht sowas wie einen erklärungsirrtum oder so was, das die ehe als kurzehe annuliert werden kann?

    hintergrund ist das ein kumpel wohl von ihr ausgenutzt wurde und sie ihn nur als sprungbrett ins gelobte land benutzt hat.

    er wurde offensichtlich auch körperlich betrogen. vielleicht könnte das auch ein argument sein?
    erklärungsirrtum

    Die Kurzzeitehe ist nach rechtlicher Auffassung dann gegeben, wenn die Ehedauer bis zur Trennung bis zu 2 Jahre betragen hat. Hier gilt, je kürzer um so besser. Unterhaltsrechtlich ist die Kurzzeitehe von Bedeutung, da der nacheheliche Unterhalt zeitlich begrenzt werden kann.
    zum Thema Aufenthaltsrecht

    http://www.aufenthaltstitel.de/aufenthaltsg.html#31

    die eheliche Lebensgemeinschaft seit mindestens zwei Jahren rechtmäßig im Bundesgebiet bestanden hat
    [highlight=yellow:34d73029b0]Von der Voraussetzung des zweijährigen rechtmäßigen Bestandes[/highlight:34d73029b0] der ehelichen Lebensgemeinschaft im Bundesgebiet nach Absatz 1 Nr. 1 [highlight=yellow:34d73029b0]ist abzusehen,[/highlight:34d73029b0] soweit es zur Vermeidung einer besonderen Härte erforderlich ist, dem Ehegatten den weiteren Aufenthalt zu ermöglichen, es sei denn, für den Ausländer ist die Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis ausgeschlossen. Eine besondere Härte liegt insbesondere vor, wenn dem Ehegatten wegen der aus der Auflösung der ehelichen Lebensgemeinschaft erwachsenden Rückkehrverpflichtung eine erhebliche Beeinträchtigung seiner schutzwürdigen Belange droht oder [highlight=yellow:34d73029b0]wenn dem Ehegatten wegen der Beeinträchtigung seiner schutzwürdigen Belange das weitere Festhalten an der ehelichen Lebensgemeinschaft unzumutbar ist[/highlight:34d73029b0]
    eine Ohrpfeige reicht, es liegt Gewalt in der Ehe vor = unzumutbare Härte, dann reichen schon 1 1/2 Jahre;

    wobei bei 1 Jahr Ehe die Frage strittig ist.

  5. #4
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Bleiberecht nach 2 Jahren?

    Zitat Zitat von Landei",p="490034
    .

    er wurde offensichtlich auch körperlich betrogen.
    Wie, was, nen Mann geheiratet oder was soll mir das sagen, "körperlich betrogen"? Kein 5ex 2 Jahre lang?

    Ansonsten dachte ich, dass es 3 Jahre sind, nach denen "die Liebste" allein im Lande bleiben darf.

  6. #5
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Bleiberecht nach 2 Jahren?

    no info.

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803

    Re: Bleiberecht nach 2 Jahren?

    erst ab über 6 Monate beginnt das Problem,

    4 Monate Urlaub gehen klar,
    eine Ehe endet ja auch nicht allein deshalb,
    weil der Mann 5 Monate alleine auf Auslandsmontage ist.

  8. #7
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Bleiberecht nach 2 Jahren?

    Meine kleine hat nach 2 Jahren die unbefristete Aufenhaltserlaubniss bekommen ( und sie ist immer noch bei mir ;-D ).
    Wasdie Gesetze sagen stehen hier ja bereits Links.

  9. #8
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Bleiberecht nach 2 Jahren?

    Sicher, hab das Spielchen mit meiner Mia durch.
    Scheidung bei ihr nach 2.5 Jahren.
    Der beste Weg ist..der Gang zum RA..und dort nachfragen.
    Na das ist doch ne Info.

  10. #9
    Landei
    Avatar von Landei

    Re: Bleiberecht nach 2 Jahren?

    erst mal dank an alle. hab dank, frank :-)

    hier müsste doch alles an erforderlichen infos zusammengekommen sein. :bravo:

    dank auch an nokgeo. ja der anwalt muss sowieso mit rein und der wird es wohl wissen. ( müssen ) wollte aber vorher schon mal hier anfragen, denn ich finde egal zu welchem thema, bekommt man hier gute auskunft oder hinweise wo einem geholfen werden kann oder links etc. prima.

  11. #10
    Landei
    Avatar von Landei

    Re: Bleiberecht nach 2 Jahren?

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="490039
    Zitat Zitat von Landei",p="490034
    .

    er wurde offensichtlich auch körperlich betrogen.
    Wie, was, nen Mann geheiratet oder was soll mir das sagen, "körperlich betrogen"? Kein 5ex 2 Jahre lang?

    Ansonsten dachte ich, dass es 3 Jahre sind, nach denen "die Liebste" allein im Lande bleiben darf.


    naja, ich drücke mich manchmal kompliziert aus. wollte sagen die frau hat ihn mit einem ( oder mehreren??) anderen mann betrogen. also ausserehelich kopuliert.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach 5 1/2 jahren ist Schluss
    Von Joerg_N im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.02.11, 18:42
  2. seit 17 Jahren nach Thailand
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 19.12.09, 23:20
  3. nach genau 3 jahren scheidung?
    Von pierre im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.01.08, 16:43
  4. IE für MAC: Ende nach zehn Jahren
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.12.05, 22:51