Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 90

Black List auszuübender Berufe in Thailand

Erstellt von wingman, 17.08.2005, 07:51 Uhr · 89 Antworten · 11.673 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Black List auszuübender Berufe in Thailand

    Es ist kein Doener.

    Eis gibt es hier, allerdings geht es der Eisindustrie zur Zeit nicht so gut, zu kuehler April und zuviel Regen. Richtig gutes Eis in der Langsuan, auf der linken Seite am Ende an der Sarasin, Name faellt mir gerade nicht ein, oder Tango Mango in der Thong Lo. Iberry geht auch ab und an, bin aber nicht so ein grosser Fan. Mir gefaellt sehr gut das zartbitterschokoladen Eis im Villa - hat auch irgendeinen italienischen Namen. Teste mal.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Black List auszuübender Berufe in Thailand

    Darf ich die Leute die schon länger in Thailand leben mal fregen wie gut ihre Thai Kenntnisse sind? Werde Formulaere etc. selbst ausgefüllt? Kann man die Zeitung "mal kurz überfliegen"?

    Zudem würde ich gerne wissen, wie und mit wem thai gelernt wurde und wie lange man braucht, bis man zurecht kommt?

  4. #73
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Black List auszuübender Berufe in Thailand

    Zitat Zitat von Serge",p="494376
    Es ist kein Doener.

    Eis gibt es hier, allerdings geht es der Eisindustrie zur Zeit nicht so gut, zu kuehler April und zuviel Regen. Richtig gutes Eis in der Langsuan, auf der linken Seite am Ende an der Sarasin, Name faellt mir gerade nicht ein, oder Tango Mango in der Thong Lo. Iberry geht auch ab und an, bin aber nicht so ein grosser Fan. Mir gefaellt sehr gut das zartbitterschokoladen Eis im Villa - hat auch irgendeinen italienischen Namen. Teste mal.
    Ich weiss zwar immer noch nicht, was daran kein Döner ist, aber vielleicht klärst du mich auf
    Was die Eisdielen angeht, werd ich mal testen, habe bisher nur unterdurchschnittliches Eis gehabt, was sehr künstlich schmeckt und nichts mit italienischem Eis zu tun hat, wie ich es mag.

  5. #74
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Black List auszuübender Berufe in Thailand

    Zitat Zitat von Lupus",p="494379
    Darf ich die Leute die schon länger in Thailand leben mal fregen wie gut ihre Thai Kenntnisse sind?
    Deutsch und Englisch-Kenntnisse sind derzeit (noch) besser.

    Werde Formulaere etc. selbst ausgefüllt?
    Ja.

    Kann man die Zeitung "mal kurz überfliegen"?
    Ueberfliegen von thailaendischen Zeitungen nicht noetig. Lieber intensives Lesen der englischsprachigen Bangkok Post.

    Zudem würde ich gerne wissen, wie und mit wem thai gelernt wurde und wie lange man braucht, bis man zurecht kommt?
    Haengt von der Intensivitaet des Lernaufwandes ab. Der Australier Andrew Biggs hat fliessendes Thais in ca. einem halben Jahr gelernt. Hat sich eingeschlossen und nur mit der thailaendischen Sprache beschaeftigt. Eine Art Gehirnwaesche. Unterrichtet jetzt als oeffentlich bekannte Figur Englisch fuer Thailaender und verwendet die thailaendische Sprache fuer Erklaerungen.

    Selbst Thai ausschliesslich im Selbststudium gelernt. Fuer Smalltalk, Alltagsgespraeche ca. 1-2 Jahre. Sprechen war anfangs weitaus leichter als verstehen, speziell wenn nachlaessiges Umgangsthai gesprochen wurde.

    Derzeit (nach 7,5 Jahren im Lande) praktisch in der Lage alles auszudruecken was man sagen will, doch zuhause wird praktisch auch nur Thai gesprochen. Thai ist die somit die Sprache, die zu 90% verwendet wird. Manchmal noch Einfliessung von englischen oder auch deutschen Ausdruecken.

    Rechtschreibung und speziell auch Geschaeftsbriefe eher holprig, denn hierfuer fehlt dann die Zeit sich intensiv damit zu befassen. In diesem Fall waere ein Besuch einer speziellen Schule sicherlich sehr zu empfehlen.

    Viele Gruesse,
    Richard

  6. #75
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Black List auszuübender Berufe in Thailand

    Zitat Zitat von maphrao",p="494371
    Ich denke, eine italienische Eisdiele hätte großes Potential, es ist hier fast immer heiss, was passt da besser, als ein erfrischendes Eis. Und das Eis, was ich hier bisher testen durfte, ist nicht wirklich das Wahre, da ist sicher viel Potential nach oben.
    Vor ein paar Jahren hätte ich dir Recht gegeben, aber mittlerweile gibt es an jeder Ecke halbwegs passables Eis, selbst in der tiefsten Provinz.

  7. #76
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Black List auszuübender Berufe in Thailand

    Zitat Zitat von Tramaico",p="494384
    Kann man die Zeitung "mal kurz überfliegen"?
    Ueberfliegen von thailaendischen Zeitungen nicht noetig. Lieber intensives Lesen der englischsprachigen Bangkok Post.
    Das wäre einer der Aspekte, die mich nun wirklich an der Sprache interessieren würden, würde ich in dem Land leben. Was man so auf 2bangkok.com liest, wenn aus thailändischen Zeitungen übersetzt wird (leider in letzter Zeit eher selten), dann entgeht einem offensichtlich doch ziemlich viel, wenn man sich nur auf die englischsprachige Presse verlässt.

    Ich meine dabei nicht so ein Boulevardblatt wie Thairath.

  8. #77
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Black List auszuübender Berufe in Thailand

    Hallo Richard,

    vielen Dank für die ausführliche Antwort.

    Ich selber lerne jetzt seit einem guten halben Jahr zusammen mit eminer Freundin (deutsche) bei einer Thai (einmal die Woche inkl. Auszeiten). Die Lehrerin selber sagt, dass wir von ihren Schülern diejenigen sind, die am schnellsten lernen, was aber sicherlich auch mit dem Alter zu tun hat.

    Meine Freundin hatte letztens ihre Abschlussprüfung, so haben wir zusammen ein bißchen weniger Thai gelernt, ich selber habe mir jedoch alleine und mit Hilfe einer Thai-Bekannten die Schrift beigebracht. Es ist zwar noch sehr holprig, aber das wird schon.

    Vor kurzem war ich für 3 Monate in Thailand (leider bei einer deutschen Firma), hab dann aber versucht mich mit alles und jedem zu unterhalten, was sich Anfangs noch sehr schwierig gestaltete, da ich mich irgendwie erst einmal reinhören musste und sobald man denen ein paar Brocken Thai hingeworfen hat haben die meisten viel zu schnell gesprochen.

    Hier in Deutschland versuche ich mit der Bekannten ein wenig zu quatschen. Für Oberflächlichen Smalltalk reicht es noch, weiter jedoch leider noch nicht, dafür ist auch mein Vokabular einfach zu klein.

    Ich selber habe mir in etwa 5 Jahre als Ziel gesetzt um richtig ordentlich sprechen und lesen zu können. Für das Schreiben dann evtl. noch 2-3 Jahre extra. (Alles vorausgesetzt ich werd die nächsten Jahre in Thailand verbringen.)

    Für Tips etc. bin ich gerne und jederzeit dankbar. Ist ja leider ein wenig am eigentlichen Thema vorbei, deshalb auch gerne per PN.

  9. #78
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Black List auszuübender Berufe in Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="494389
    Vor ein paar Jahren hätte ich dir Recht gegeben, aber mittlerweile gibt es an jeder Ecke halbwegs passables Eis, selbst in der tiefsten Provinz.
    Ich weiss nicht, ich sehe die allgemeine Entwicklung von Eis sehr kritisch, genau wie bei vielen Pizzerien nimmt auch beim Eis der amerikanische Einfluss zu. Künstlich, bunt, und im besten Falle noch so "lecker", wie das Mövenpick-Eis, was man hier tatsächlich recht leicht bekommt, mir aber überhaupt nicht schmeckt.
    Aber Geschmäcker sind ja verschieden, vielleicht habe ich einfach einen zu hohen Anspruch an den Geschmack von Eis.

  10. #79
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Black List auszuübender Berufe in Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="494389
    mittlerweile gibt es an jeder Ecke halbwegs passables Eis, selbst in der tiefsten Provinz.




    so sehen die rollenden Eisdielen im Isaan aus - der Traum aller Kinder in einigen Supermärkten haben wir sehr gute Eisdielen gefunden, mit leckerem Eis- Früchtemix sowie Bananensplit und Spaghettieis wie vom Italiener in Mailand.

    woma

  11. #80
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Black List auszuübender Berufe in Thailand

    Vor ein paar Jahren hätte ich dir Recht gegeben, aber mittlerweile gibt es an jeder Ecke halbwegs passables Eis
    denke ich auch, das Eis von Swenson oder Häägen Dasz kann man schon essen, schmeckt nicht schlecht.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Für Ausländer verbotene Berufe
    Von Pustebacke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 07.04.11, 17:12
  2. Für Ausländer erlaubte Berufe
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.03.08, 00:07
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.07.05, 15:54
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.04, 13:26
  5. Black List in Thailand
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.03.04, 09:14