Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Beziehungs-Zeitbombe?

Erstellt von BlueDiamond, 21.03.2004, 09:10 Uhr · 27 Antworten · 3.018 Aufrufe

  1. #1
    BlueDiamond
    Avatar von BlueDiamond

    Beziehungs-Zeitbombe?

    Hallo zusammen!

    Ich bin jetzt seit ueber einem Jahr mit meiner Freundin (Thai)
    zusammen (in Thailand) und im grossen und ganzen haben wir eine
    gute Beziehung, obwohl ich mir nicht (mehr) ganz sicher bin, ob
    ich nicht bloss als eine Art Clown angesehen werde.

    Der Grund:
    Vor einiger Zeit erzaehlte sie mir von einer Freundin (Thai),
    die mit einem Deutschen verheiratet ist, in Deutschland lebt
    und 2 kleine Kinder hat.
    Und nun komme ich auf den Punkt: Ihre Freundin in Deutschland
    plant jetzt schon die Rueckkehr nach Thailand, d.h., sie harrt
    noch ein paar Jahre aus, spart Geld an und will dann mit den
    Kindern nach Thailand zurueckkehren und ein Guesthouse eroeffnen
    (natuerlich ohne Ehemann).
    Auf meine Frage, ob denn der deutsche Ehemann von diesen Absichten
    eine Ahnung haette, laechelte meine Freundin bloss und meinte:
    "Top Secret".

    Ich bin schockiert und bin mir seither auch nicht mehr so sicher,
    ob ich wertmaessig meine Beziehung zu meiner thailaendischen
    Partnerin richtig einschaetze. Was da in Deutschland abgeht, ist
    nichts anderes als eine "Beziehungs-Zeitbombe" und seither
    habe ich auch Angst bzw. Zweifel an meiner Beziehung "weiter-
    zuarbeiten" und ev. meine Freundin in die Schweiz mitzunehmen.

    Meine Frage an alle: Was macht Euch so sicher, dass Eure Partnerin
    nicht bloss "Jahre absitzt", Geld anspart, Rentenansprueche erwirkt
    und dann wieder nach Thailand zurueckkehren will?


    Von Liebe fange ich erst gar nicht an zu reden... :schuettel:

    BD

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: Beziehungs-Zeitbombe?

    Das ist eine berechtigte Frage. Aber bei einer deutschen oder schweizer Frau weisst Du auch nicht, ob sie dich nur geheiratet hat, um nicht mehr arbeiten zu müssen...

  4. #3
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Beziehungs-Zeitbombe?

    Was macht Euch so sicher, dass Eure Partnerin.......
    SICHER ist man ja nie, aber das zaehlt fuer beide partners,
    ob es nun Thai, Schweizer, gruene, gelbe oder blaue sind......

    Was waere das leben OHNE risiko ?

    MFG

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Beziehungs-Zeitbombe?

    Zitat Zitat von BlueDiamond",p="120239
    ich mir nicht .. sicher bin, ob
    ich nicht bloss als .. Clown angesehen werde.


    Ich bin schockiert und ..nicht.. sicher,
    ob ich.. meine Beziehung zu meiner
    Partnerin richtig einschaetze.. seither
    habe ich .. Angst

    Meine Frage an alle: Was macht Euch so sicher, dass Eure Partnerin
    nicht bloss "Jahre absitzt", Geld anspart, Rentenansprueche erwirkt
    und dann wieder nach Thailand zurueckkehren will?

    Sicher ist, dass Du Dich selber zum Clown machst.
    Gegen Deine Ängste kann nur fachmännischer Rat helfen.
    Am deutlichsten ist Deine Verlustangst, vom Partner sitzengelassen zu werden.
    Die überwindest Du mit der Idee, sie selber sitzen zu lassen, damit es nicht dazu kommt, das Du ein Opfer wirst.

    Beziehung heißt geben und nehmen.
    Die Frau gibt vielleicht ihre besten Jahre in eine Beziehung,
    wärend der Mann mit dem Taschenrechner die Zeit verbringt.

    Ich wünsche Dir, dass Du einmal diese Gelassenheit erreichst,
    einfach Deinen Partner lieben und vertrauen zu können,
    (auch wenn sie Dir einmal Geschichten von bösen Menschen erzählt).
    Sie vertraut Dir schonmal soweit, das sie Dir solche Internas erzählen konnte.
    Sollte sie sich getäuscht haben ?

    (Trenn Dich vom Schubladendenken, Thais, die vielleicht Freundinnen sind, müssen nicht wesensgleich sein; vergiss Bücher wie : Vom Wesen des gemeinen Juden denn das 3.Reich ist schon lang vorbei. Menschen sind unterschiedlich)

  6. #5
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Beziehungs-Zeitbombe?

    Zitat Zitat von BlueDiamond",p="120239
    ...Vor einiger Zeit erzaehlte sie mir...
    Ich wurde schon mal von dem ein oder anderen im Forum gefragt, woher ich die ganzen Kenntnisse über die Strukturen, die Absichten und Verstrickungen in meinem Umfeld habe.
    Nun, zum größten Teil, weil meine Frau sie mir erzählt, und nicht deswegen, weil ich vielleicht gut Thai sprechen würde. Ich verstehe manches, doch was hinter den Kulissen abgeht, ist das Ergebnis der Gerüchteküche und der Gespräche und Telefonate mit anderen Thais, an die letztendlich nur meine Frau ihr Ohr dranbekommt.
    Sicherheit gibt´s nicht, allerdings Indizien für die Offenheit und Ehrlichkeit eines Menschen.
    Mach´s nicht durch Dein aufkeimendes Mißtrauen kaputt.

    Ich hasse diese Anglizismen, doch in diesem ab und an locker grammatikalisch unkorrektem ´same same but different´ steckt ein großes Korn Wahrheit.

  7. #6
    Avatar von Isaanlover

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    124

    Re: Beziehungs-Zeitbombe?

    Du hast NIE die Garantie auf irgend etwas !!!

  8. #7
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: Beziehungs-Zeitbombe?

    Zitat Zitat von Isaanlover",p="120271
    Du hast NIE die Garantie auf irgend etwas !!!
    Doch, auf einen Toaster. Und sogar zwei Jahre...

  9. #8
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Beziehungs-Zeitbombe?

    Ein Lob an meine Vorschreiber
    OK, der Thread ist erst 3:35 alt...


    BlueDimond,

    nicht nur meine ist anders,
    alle sind irgendwie anders und das ist gut so

    Michael

  10. #9
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Beziehungs-Zeitbombe?

    Eigentlich wollte ich nur einmal heiraten und jetzt
    bin ich schon zweimal verheiratet.
    Wer weiß schon was in der Zukunft passiert, sondern
    genieße den Augenblick es ist die schönste Zeit.

  11. #10
    BlueDiamond
    Avatar von BlueDiamond

    Re: Beziehungs-Zeitbombe?

    Sorry, ich habe mir offensichtlich das falsche Forum ausgesucht.
    Sollte ich mal Fragen zu Themen wie Backen, Stricken oder Buegeln
    haben, dann melde ich mich wieder, OK?
    Trotzdem vielen Dank fuer die Antworten...

    @DisainaM
    Vor gut hundert Jahren fuehrte der Wiener Nervenarzt Sigmund Freud den Mechanismus der "Projektion" in die Psychologie ein. In der Theorie der Psychoanalyse bezeichnet Projektion seither die unbewusste, Angst abwehrende Verlagerung von Triebimpulsen, Wuenschen und Schuldgefuehlen auf andere Personen.
    Die Abwehr durch Projektion besteht nun darin, dass man einen Charakterdefekt oder einen Fehler weit von sich weist und ihn bei anderen "entdeckt".
    Denk´ doch mal darueber nach...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.08, 21:28
  2. Megastädte - eine soziale Zeitbombe
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.06.06, 01:04
  3. Eine wandelnde Zeitbombe...
    Von Kali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 23:09