Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 134

Beziehung ja/ nein?

Erstellt von wayne, 25.03.2011, 21:21 Uhr · 133 Antworten · 12.361 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Was bitte soll mich dazu bewegen mir eine Geschichte auszudenken und sie hier zu posten? Abgesehen von der Zeit habe ich auch nicht so viel Fantasie um hier irgendwelche Unwahrheiten zu verbreiten..
    wir hatten hier schon eine ganze Menge Spaßvögel, die solche Geschichten gepostet haben . Gibt halt Leute die haben sonst nichts zu tuen als das Internet voll zu spamen. Weiterhin gibt es bei den kommerziellen Foren, bezahlte Schreibelinge die den traffic erhöhen sollen.
    Von mir hast du trotz des Fakeverdachts, doch vernünftige Antworten bekommen. Einen Kommentar habe ich noch. Ähnliche Geschichten, die hier im Forum gepostet wurden und absolut real waren, gingen alle baden. Zur Thematik Übung, habe ich ja schon etwas geschrieben, denn hättest du diese wüsstest du, dass dir jemand in Thailand einen Bären aufbindet.

    Eine Antwort auf deine Fragen kann dir hier niemand geben, da niemand deine Angebetete kennt. Dir bleibt nur nach Phuket zu fliegen und die Holde mal im Livegeschehen zu beobachten. Weiterhin ist zu bedenken, auch wenn die Liebe in gloreiche Bahnen velaufen sollte, wie will man denn eine geldgierige Thaifamilie befriedigen??

    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    In sämtlichen Thaiforen kursierte doch vor einiger Zeit eine Geschichte über einen gewissen Peter, den Liebeskasper.

    Falls jemand sie noch findet, bitte dem @wayne geben, er wird im nachhinein dankbar sein.

  4. #63
    Avatar von wayne

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    33
    Ob die Familie geldgierig ist kann ich nicht einschätzen. Sie sagt sie gibt 3000, machmal 5000.

    Ich glaube sie liebt mich schon. Warum sollte sie sonst jeden Tag Geld für SMS, Skype usw investieren... Und sie hat wegen mir ihren Job hingeschmissen, ich glaube das macht man nicht einfach mal so. Wahrscheinlich habe ich sie echt falsch eingeschätzt. Vielleicht bin ich blind vor Liebe. Keine Ahnung.

    Sie ruft mich jeden Tag nach der Arbeit in der Bar an. Also sie ist auf jeden Fall nicht betrunken.. Wozu sollte sie sich all den Stress antuen?

  5. #64
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Ob die Familie geldgierig ist kann ich nicht einschätzen. Sie sagt sie gibt 3000, machmal 5000.
    wieviele Thais die in einer Fabrik mit einem Grundlohn von 5000 Baht arbeiten, geben wohl so viel Geld an die Familie ab?

    Ich glaube sie liebt mich schon. Warum sollte sie sonst jeden Tag Geld für SMS, Skype usw investieren... Und sie hat wegen mir ihren Job hingeschmissen, ich glaube das macht man nicht einfach mal so.
    So teuer sind SMS und Skype nicht und außerdem wird das als Investion gesehen.
    Diese Art von Job bekommt sie in Thailand jeden Tag neu und dafür gratis auf Weltreise gehen, dass erlebt sie doch sonst nie wieder.

    Deshalb sag ich ja üben, habe schon ähnliches erlebt und ich kann dir sagen absolut nichts besonderes. Es zeigt nur ein starkes Interesse an dir. Es schließt nicht aus, das sies das noch mit ein paar andere Knaben hat. Ich bekam diese Mails, SMS auch noch als die Holden in Europa verheiratet waren. Erst seit dem es sich unter den Ladies rumgesprochen hat, dass ich definitiv nicht mehr zu haben bin wurden die Aktivitäten eingestellt. Ein Kontakt dauerte über 12 Jahre an, ergo wirklich nicht so wichtig.

    Du wirst ihr schon sympathisch sein, aber sonst wird sich alle Optionen offengehalten.
    Hätte sie mit dir eine längerfirstige Perspektive gesehen, hätte sie nicht in der Bar angefangen.

    Denkt sich

    Sunnyboy

  6. #65
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Es handelt sich hier einfach um ein Verständigungsproblem.
    Die Familie ist einfach uneingeschränkt die Nummer 1 für eine Thai und nichts wird jemals diesen Platz ersetzen.
    Wenn es für die Familie nötig ist, macht sie auch wenn sie dich vielleicht mag einfach die Beine breit, wenn du nicht ausreichend für die Familie sorgen kannst.

    Aber sei nicht allzu enttäuscht, selbst bei den schlauen Forenteilnehmern hier ist diese Erkenntnis nicht all zu weit verbreitet.
    Wenn dir was an ihr liegt und du sie da raus holen willst, dann musst du dafür sorgen, dass die Familie entsprechend versorgt ist, sonst wird das nichts.

  7. #66
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Zitat Zitat von Hans2009 Beitrag anzeigen
    Ich kann verstehen, dass du dich mit deiner Geschichte hier ans Forum wendest und dir "Tipps" holen möchtest.
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich ueberhaupt nicht, finds aber immer wieder lustig.
    Auf der einen Seite hast du natürlich Recht Dieter, aber wie soll ein Newbie wissen, dass er bei solchen klassischen persönlichen Problemen hier zerpflückt wird.

  8. #67
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Mal im Ernst. Wenn meine zukuenftige Frau (das ist ja zumindest die Willensbekundung, den Rest des Lebens
    gemeinsam zu verbringen) in einem Deutschlandforum solche Fragestellungen aufwirft, wuerde bei mir mindestens
    die eine oder andere Augenbraue hochgehen.

    Ist wohl der Tatsache geschuldet, dass Mann sich in das Aeussere verliebt, der Mensch dahinter aber weitgehend
    austauschbar ist.

  9. #68
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421
    Mich wundert es, dass hier einiges noch gar nicht angesprochen wurde. Aber erst mal ein paar Statements

    Zitat Zitat von andydendy Beitrag anzeigen
    ganz einfach fordere sie auf intensiv deutsch zu lernen, dann wirste sehen ob sie gewillt ist nach deutschland
    zu kommen oder nur auf kohle abgesehen hat. ob sie nun in einer bar arbeitet oder nicht ist doch zweitrangig.
    Das halte ich fuer ein gute Idee, allerdings, wie auch schon andere geschrieben haben, hat auch das seinen Preis: Der Kurs selbst, Unterkunft und Essen in Bkk, eventuelle weitere Versorgung der Familie, die sie ja derzeit selbst bestreitet.

    Zitat Zitat von wayne Beitrag anzeigen
    Danke für den tollen Tip.<br />
    Ich will nicht ihren Aufenthaltsort bestimmen. Sie hätte ja von mir aus überall hingehen können nur nicht in eine Bar.
    <br />
    <br />

    Das ist aber ausgesprochen gutes Geld, welches Du ja nicht mehr zahlst, sie von Dir aber bereits hatte

    Zitat Zitat von wayne Beitrag anzeigen
    Thai Frauen sind echt schwierig.
    Statt mit mir darüber zu reden und wir gemeinsam eine Lösung finden macht sie einfach Nägel mit Köpfen. Das ist das was mich am meisten stört.
    Ja, was erwartest Du denn? Dass sie jetzt im stillen Kaemmerlein sitzt und hofft, dass Du kommst. Und ihre eigenen Verpflichtungen kuemmern vielleicht auch nicht mehr? Ich wuerde es vielleicht genau so machen: mit Dir, das scheint ja wahrscheinlich ein Griff ins Leere geworden zu sein. Juenger wird sie auch nicht, also braucht es Alternativen, einen kennenzulernen (insbesondere, nachdem, was Du da evtl. angerichtet hast).

    Vergiss mal bitte nicht (wundert mich, dass das noch gar nicht kam hier), dass Du auch schon den Eltern vorgestellt wurdest. Das ist eigentlich schon der Weg Richtung Heirat. Und ich trau mich was wetten, bevor Du bei den Eltern warst, wurde darueber auch schon gesprochen. Vor Dir aus moeglicherweise eher im Spass, aber gewiss nicht von ihr aus. Sonst waerst Du nicht bei den Eltern gelandet. Und gewiss kuendigt sie ihren Job auch nicht fuer den erstbesten, dahergelaufenen Farang, wenn nicht mehr dahinter steckt.

    Einderseits bist Du wahrscheinlich ein Gluecksfall fuer sie (ich kenn Dich ja jetzt nicht), da Du in ihrem Alter bist. Andererseits ist ihr aber auch ganz bestimmt bewusst, dass sie Ende 20, Anfang 30 ist. Da wird es, insbesondere in Thailand, langsam Zeit, da sonst auch niemand mehr da ist, der sich fuer sie interessieren koennte, fuer wen auch sie sich interessiert.

    Aus diesen Gruenden (dass Du bei Ihr zuhause warst, Job aufgegeben, und auch wegen ihres Alters) nehme ich an, dass ihr es sehr wohl ernst ist mit Dir.

    Und versuch doch mal nicht den Jobwechsel in eine Bar rein als was zu sehen, was Du nicht magst (und hoer auf, Dich wegen der daraus resultierenden Klischees zu bejammern), sondern vielleicht ist es ja auch ganz anders:

    Du warst schon bei ihr zuhause, Du hast sie danach auch weiter unterstuetzt (und sie die Eltern, vielleicht ist sie ja auch die juengste, dann hat sie diese Verpflichtung auch noch mehr als ihre Geschwister). Ploetzlich stellst Du die Zahlungen auf null. Sie bekommt aber auch mit, dass Du noch zoegerst und sie gibt die Hoffnung nicht ganz auf.

    Also erzaehlt sie den Eltern, dass Du weiter Geld schickst und sie heiraten wirst (das ginge nicht, wuerde sie ihren alten Job behalten, da das die Family mitbekommt). Wie kann sie also die selben Summen wie vorher von Dir geschickt, weiter aufbringen, gleichzeitig sagen, dass Du sie immer noch weiter heiraten willst und sie unterstuetzt UND auch noch gleichzeitig nach einem alternativen Ausweg suchen. Wuerde sie ihren Eltern naemlich erzaehlen, dass Du nach allem (eben diesem Besuch, der gemeinsamen Zeit etc.) die Summen drastisch gekuerzt hast und auch nicht mehr sicher bist, sie zu wollen, dann werden die ggf. die Reissleine ziehen und eine Heirat mit Dir nicht mehr billigen. Im schlimmsten Fall waren die Eltern womoeglich von Anfang an gegen einen Farang (auch das gibt es hier oft genug) und sehen sich nur bestaetigt, wenn sie die Wahrheit erfahren. Und sie muss sich dann beugen (selbst wenn ein Farang ihr groesster Wunsch sein sollte).

    Anstelle ihr jetzt also vorzuhalten, dass sie in eine Bar gegangen ist, koenntest Du Dir also genauso gut vorhalten lassen muessen, sie erst in diese Situation gebracht zu haben. Und dass DU ihr keine andere Wahl mehr gelassen hast. Denn - wie lange, wieviele Monate bist Du mit ihr rumgezogen? Denkst Du, das geht hier so einfach, solange es keine Professionelle ist oder eine, die das "beruflich" macht? Wie sieht denn das aus? Mit irgendwelchen dahergelaufenen Farangs monatelang durch Asien ziehen, rum...... und dann nach hause kommen, als ob nichts gewesen waere? Das geht auch nicht mehr, wenn sie aus einer normalen Familie kommt.

    Als sie Dir zugesagt hat, mit Dir rumzuziehen, ihren Job dafuer zu kuendigen und Dich ihren Eltern vorzustellen, ist von ihr wesentlich mehr in die Waagschale geworfen worden, als Du vielleicht wahr haben willst. Wenn sie also aus normalen Verhaeltnissen kommt, warst Du schon naeher am Heiraten dran, als Du jetzt wahrhaben willst. Das haettest Du Dir aber auch bereits vorher ueberlegen koennen (und dass man nicht mit jedem x beliebigen Maedchen hier rumziehen kann ohne dass das Konsequenzen haette, sollte jemanden, der schon oefters in Asien war, auch irgendwo klar sein; wobei, ich brauch keine Erfahrungen in Thailand, wenn ich zusammenzaehle, was sie alles gemacht hat).

    Also bist Du eventuell derjenige, der hier Naegel mit Koepfen gemacht hat und es jetzt nur nicht so sehen will. Und sie ist in der schwierigen Situation, das alles zu verheimlichen. Und da ist die Bar die schnellste und sauberste Loesung. Erstens kann sie es kaschieren (wenn Du sie sitzen laesst) und zweitens kann sie nach einer (Hoffnungs-)Alternative schauen. Oder eben Zeit schinden (und den Eltern vormachen, dass Du sie ja noch weiter unterstuetzt.

    Und ganz offen und ehrlich, scheint mir die Situation so am realistischsten zu sein, wenn sie aus einer "normalen" Familie kommt. Und dann bist auch eindeutig Du derjenige, der sie in die bar getrieben hat - ob sie will oder nicht. Also mal immer langsam mit dem immer nur auf den Frauen rumreiten und kritisieren, dass sie nicht machen, wie manche Maenner (du halt hier jetzt) das gerne haetten und dann auch nicht wahrhaben wollen, dass sie u.U. die wahren Schuldigen an der Situation sind.

    Klar, das ist auch nur eine Vermutung. Aber wie gesagt eine sehr realistische, wenn sie aus einer "normalen" Familie kommt. Also solltest Du da vielleicht Deinen Mann stehen, so wie Du es ja schon zu 100 Prozent und ganz eindeutig signalisiert hast (zu den Eltern gehen, sie mitnehmen monatelang und finanziell unterstuetzen).

    edit: 7 Seiten Postings von "Thailand Profis", hauptsaechlich so was wie "gibt doch genug Frauen hier", "sieh es als Kohle bezahlt fuer's ...... und guten Schnitt gehabt zu haben dabei", "Thai ist die Boese, weil sie in eine Bar geht jetzt" usw. usw. Und so gut wie gar nichts, das versuchen wuerde, das auch mal "von der anderen Seite" zu betrachten und vielleicht die Fehler einraeumt, die hier von Farang eindeutig gemacht wurden/werden... ja, wie es manche geschrieben haben, ist so ein Forum wohl tatsaechlich der falsche Platz, so was zu fragen...

  10. #69
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    tomtom24, bin angenehm überrascht (wenn ich da zum Vergleich an so manchen infantil anmutenden Beitrag denke).

    Die Bedeutung des Vorstellungsbesuchs bei den Eltern kann Mann als Farang tatsächlich leicht unterschätzen.

    Am besten ist es wenn die Eltern nicht die leiseste Ahnung davon haben, dass die Tochter irgend einen Farang auch nur kennt.

  11. #70
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746
    also tomtom24 deine aussagen kann ich voll zustimmen und ich finde auch das sie schon genug gezeigt hat.
    das geld für den deutschkurs kann er im übrigen direkt an goetheinstitut überweisen.

    ich arbeite auf der reeperbahn in st. pauli
    oh wo das arme mädel wohl arbeitet, geht bestimmt anschaffen

    ich arbeite bei mc. doof auf der reeperbahn
    derselbe ort aber zwei unterschiedliche aussagen.

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ESM - nein !!!
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 03.10.12, 11:42
  2. Beziehung beendet
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 14.05.08, 22:16
  3. Deine Rede sei ja, ja und nein, nein ...
    Von guenny im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.07, 14:24
  4. Altersunterschied in der Beziehung
    Von Chak3 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 13.01.07, 14:05
  5. Beziehung und Fragen
    Von Chonburi's Michael im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 15:58