Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Beweise für die Liebe

Erstellt von bob701, 21.05.2011, 21:50 Uhr · 40 Antworten · 6.112 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746
    Wie meine Frau die NE bekommen hat, hat uns der Mitarbeiter auch gefragt ob wir noch glücklich verheiratet sind und ob wir uns demnächst trennen wollen.
    Was wir da wohl geantwortet haben, könnt ihr ja raten. Die NE hatten wir noch nicht mal beantragt, wollten eigentlich nur die AE verlängern.
    Aber das ist auch schon wieder eine Ewigkeit her.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Was hat denn Liebe mit Familienformen zu tun?
    moin,

    ...... meinste familien entstehen auch ohne liebe zu machen

  4. #23
    bob701
    Avatar von bob701
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    zunächst muss die Behörde einen Verdacht nachweisen. Dann darf die Behörde in begründeten Ausnahmefällen die näheren Umstände der Ehe z.b. durch eine gleichzeitige Ehegattenbefragung hinterfragen.

    Manche Behörden machen es sich ein bisschen leicht, weil sie dann auf eine Beweislastumkehr abstellen.

    Gemeinsame Bilder, gemeinsame Urlaubsreisen. ....

    Lies dir doch einfach mal die Verwaltungsvorschriften zum Aufenthaltsgesetz durch, insbesondere was da unter §27.1a auf den folgenden Seiten steht.

    Wenn die Antworten eine zu hohe Übereinstimmung haben, gibt es auch Interpretationen, dass das Ganze abgestimmt ist. Gibt es ein paar Widersprüche wird schnell mal drauf abgestellt, dass sich die Personen nicht kennen.
    das hab ich schon gelesen,ich denke ich werde direkt von Anfang an Bilder und Flugtickets mitbringen...

  5. #24
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von bob701 Beitrag anzeigen
    sind die Fragen die sie stellen bei einer Befragung wenn es Probleme gibt?
    Imho sind das die Fragen die vorher gestellt werden können - die Antworten sollten schon stimmig sein => im Zweifel trainieren.

    Bist du verheiratet und deine Gattin - sagen wir mal- besucht regelmäßig und für längere Zeit Freundinnen in D, dann sollte die Wohnung so hergerichtet sein, dass es ersichtlich ist, dass dort Mann und Frau miteinander leben (von Kleidern im Schrank über Hygieneartikel im Bad bis in zur Schmutzwäsche im Wäschekorb). Wichtig auch: Einen 'Code' vereinbaren, den die Frau bei Anruf/SMS umgehend befolgt

  6. #25
    bob701
    Avatar von bob701
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Imho sind das die Fragen die vorher Wichtig auch: Einen 'Code' vereinbaren, den die Frau bei Anruf/SMS umgehend befolgt
    was für ein Code?verstehe ich nich?wie meinst du das?

  7. #26
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von bob701 Beitrag anzeigen
    wie meinst du das?
    Ist zwar unhöflich, eine Frage mit einer Gegenfrage zu beantworten:
    Wie könnte generell der Verdacht einer Scheinehe entstehen?

  8. #27
    bob701
    Avatar von bob701
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Ist zwar unhöflich, eine Frage mit einer Gegenfrage zu beantworten:
    Wie könnte generell der Verdacht einer Scheinehe entstehen?
    ja sie war schonmal verheiratet
    ist aber wieder geschieden,ist auch alles gut!
    aber die Scheidung war erst vor einem Jahr,und kennen tun wir uns etwa 2Jahre
    wir haben uns im Trennungsjahr kennengelernt...

  9. #28
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Sie lebt nach der Scheidung (wieder?) in TH?
    Wie lange war sie verheiratet?

    Wenn ihre erste Ehe einfach eine 'Fehlentscheidung' war,
    lassen sich damit imho gut Bedenken zerstreuen.
    Andernfalls könnte es u.U. ein recht steiniger Weg werden.

    BTW: 'Code' bezog sich auf Ehen, wo der Dame lediglich geholfen wird...

  10. #29
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    .... bezog sich auf Ehen, wo der Dame lediglich geholfen wird...
    Phimax, bei was und von wem?


  11. #30
    bob701
    Avatar von bob701
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Sie lebt nach der Scheidung (wieder?) in TH?
    Wie lange war sie verheiratet?
    etwas über 1 Jahr war sie verheiratet
    lebt in Thailand schon länger wieder,weil hat ja ihr Visum wieder verloren,weil sie nicht mehr verheiratet ist.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beweise, dass die BRD kein Staat ist, sondern eine NGO der Besatzer ?
    Von Flying Saucer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.11.11, 11:59
  2. Liebe, Heuchelei und Missbrauch der Liebe
    Von tomskithai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.08, 18:44
  3. Liebe ist...
    Von PengoX im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.03.05, 07:21
  4. Liebe mit dem Herz und Liebe mit dem Verstand
    Von Micha im Forum Literarisches
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 20:17