Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet Ihr vom neuen Betreuungsgeld ?

Teilnehmer
35. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Bin dafür

    8 22,86%
  • Bin dagegen

    27 77,14%
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Betreuungsgeld

Erstellt von Willi, 24.04.2012, 14:10 Uhr · 45 Antworten · 5.032 Aufrufe

  1. #11
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Clavigo, deshalb finde ich den Ansatz das Geld für ebend diesen Missstand zu benutzen, weitaus richtiger.
    Stell dir mal vor, es kommt zu der vom @Leipziger erhofften Geburtenexplosion. Dann wird es noch enger mit Betreuungsplätzen.
    Aber nein - die Eltern ziehen ihre Kinder selbst auf - das ist besser für die Kinder - es braucht keine Betreuungsplätze

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Der Job von Eltern ist es ihre Kinder großzuziehen - und nicht die Kinder irgendwo abzugeben....
    Man muss sie ja nicht ganztags abgeben - ausser es tut Not,

    aber ich glaub manches Kind , für viele Kinder ist es gut sich schon im jungen Jahren in eine Gemeinschaft einzufügen
    unter gleichaltrigen,
    auch um des lernens Willen.

    Ich hab eher die Befürchtung das noch mehr Ghettos geschafft werden,

    da werden viele nicht so leicht deutsch lernen - und
    sie ziehen, wenn die Schulpflicht erreicht ist,
    die Klassen mit runter.

    Soll ja keiner verpflichtet werden die Kinder in den Kindergarten oder die Vorschule zu schicken - aber dafür
    Boni zu verteilen halte ich für falsch.

    Oder sucht die CSU nur billige 3-6 jähriger Erntehelfer auf den Bauernhöfen die auch noch vom Staat
    finanziert werden ?

  4. #13
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.544
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Aber nein - die Eltern ziehen ihre Kinder selbst auf - das ist besser für die Kinder - es braucht keine Betreuungsplätze
    Dafür sollte dann das Kindergeld ausreichend sein.

  5. #14
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Dafür sollte dann das Kindergeld ausreichend sein.
    Ich bin gegen Kindergeld oder sonstiges -- jeder der Kinder hat sollte sie selbst aufziehen - und für sie finanziell sorgen...

  6. #15
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.544
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Ich bin gegen Kindergeld oder sonstiges -- jeder der Kinder hat sollte sie selbst aufziehen - und für sie finanziell sorgen...
    Jetzt bin ich doch etwas überrascht Dude. Hab eigentlich gedacht, dass du für Betreuungsgeld bist.
    Jetzt noch mal nachgelesen, hast du keine Aussage für, oder wider gemacht. Also alles grün.

  7. #16
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Ich bin gegen Kindergeld oder sonstiges -- jeder der Kinder hat sollte sie selbst aufziehen - und für sie finanziell sorgen...
    Und ich bin für die Antibabypille, weil dass die einzigste Möglichkeit ist, die Jugendkriminalität schon im Keim zu ersticken.

  8. #17
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Ich bin gegen Kindergeld oder sonstiges -- jeder der Kinder hat sollte sie selbst aufziehen - und für sie finanziell sorgen...
    Dann sollte auch jeder der Krank ist seine Arztbesuche selber zahlen,
    auch sollte er selbst für seine Rente sparen

    dann können wir uns die Sozialkassen endlich sparen

  9. #18
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Dann sollte auch jeder der Krank ist seine Arztbesuche selber zahlen,
    auch sollte er selbst für seine Rente sparen

    dann können wir uns die Sozialkassen endlich sparen
    richtig das wäre endlich ein Schritt in eine bessere Welt

  10. #19
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    richtig das wäre endlich ein Schritt in eine bessere Welt
    Das ist Thailand

    Bei Sorgen hilft eine Dose Fanta morgens im Geisterhaus

  11. #20
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    Ich finde es nicht richtig und man wird sich wohl wieder ewig streiten können.
    Gut ich komme aus dem Osten und da war das kein Problem und wir fanden das auch gut. Ich frage mich nur wo all das hinführt? Elter mehr Geld geben ist ok, aber welchen? Jeder kennt es und sieht es und es wird auch noch im Fernsehen gebracht. Das Geld geht oftmals am Kind vorbei und noch viel schlimmer. Wir kommen heute nicht mit dem zurecht, was wir oder ander erfunden haben und so wird es immer weiter gehen. Drei Kinder zu haben, heute, und richtig erziehen, ist nicht billig und wird zu wenig unterstützt. Fünf Kinder und Harz IV das lohnt sich und Betreuungsgeld noch oben drauf. Das Ergebnis sehen wir dann wieder in 10 Jahren.
    Aber wer ist dann wieder Schuld???

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte