Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet Ihr vom neuen Betreuungsgeld ?

Teilnehmer
35. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Bin dafür

    8 22,86%
  • Bin dagegen

    27 77,14%
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Betreuungsgeld

Erstellt von Willi, 24.04.2012, 14:10 Uhr · 45 Antworten · 5.027 Aufrufe

  1. #1
    Willi
    Avatar von Willi

    Betreuungsgeld

    Mich würde mal Eure Meinung interessieren zu dem geplanten Betreuungsgeld. Dieses Geld ist ja für diejenigen vorgesehen, die ihr Kind nicht in eine Grippe oder Kindergarten geben sondern es zu Hause aufziehen.

    Was haltet Ihr davon ? Ist das rausgeschmissenes Geld oder gar gut angelegtes Geld ?

    Wir haben zwar keine Kinder, ich bin aber der Meinung, das dieses Betreuungsgeld rausgeschmissen ist. Ich wäre lieber dafür, dieses Geld zusätzlich in den Ausbau von Kinderbetreuungsstätten zu stecken, damit die Eltern ihrem Beruf/Job nachgehen können.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.507
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Mich würde mal Eure Meinung interessieren .....
    Wie ist das denn mit deiner Stimmabgabe, Doc. Oder darfst du als TS nicht?

  4. #3
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wie ist das denn mit deiner Stimmabgabe, Doc. Oder darfst du als TS nicht?
    hast Recht, ganz vergessen.

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    hast Recht, ganz vergessen.
    moin,

    ...... falls andere das auch vergessen

    btw. es wird alimentiert net d zu lernen, was anscheinend immer noch billicher iss,

    als das große versprechen kita platz für everyone einzulösen. das zum thema integration

  6. #5
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Kein Geld dafür,

    sonst haben die Libanesen bal 30 Kinder zu Hause

  7. #6
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.100
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Mich würde mal Eure Meinung interessieren zu dem geplanten Betreuungsgeld. Dieses Geld ist ja für diejenigen vorgesehen, die ihr Kind nicht in eine Grippe oder Kindergarten geben sondern es zu Hause aufziehen.

    Was haltet Ihr davon ? Ist das rausgeschmissenes Geld oder gar gut angelegtes Geld ?

    Wir haben zwar keine Kinder, ich bin aber der Meinung, das dieses Betreuungsgeld rausgeschmissen ist. Ich wäre lieber dafür, dieses Geld zusätzlich in den Ausbau von Kinderbetreuungsstätten zu stecken, damit die Eltern ihrem Beruf/Job nachgehen können.
    Der Job von Eltern ist es ihre Kinder großzuziehen - und nicht die Kinder irgendwo abzugeben....

  8. #7
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.507
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Der Job von Eltern ist es ihre Kinder großzuziehen - und nicht die Kinder irgendwo abzugeben....
    Nichts gegen einzuwenden. Aber bitte ohne Extrageld.

  9. #8
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    @Willi das tut mir aber sehr weh, dass ich mit RAR einer Meinung bin.
    Außerdem werden unsere Frauen kaum einen gutbezahlten Job finden und deshalb würde ich die Kohle für die Erziehung unseres Sohnes nehmen.
    Unsere KITA Plätze werden von den Hartz4er besetzt, damit die Kleinen eine warme Mahlzeit bekommen. Ist deshalb eh schwer einen Platz für unter 3 Jahre alte Sprösslinge zu bekommen.

    Gruß wansau

    PS: Danke für die PN.

  10. #9
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.686
    Das größere Problem ist doch wohl eher die fehlende Zahl von für dieses Alter kompetenten Betreuern/innen. Bis die ausgebildet sind würde ich mein Kind zumindest nicht v o r dem 2. Geburtstag in eine Kita geben. Die Sorge vor "misuse" ('tschuldigung mir fiel nix anders ein) des Erziehungsgeld ist zwar gegeben, aber deshalb schon wieder alle Mütter unter Generalverdacht stellen?

  11. #10
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.507
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Das größere Problem ist doch wohl eher die fehlende Zahl von für dieses Alter kompetenten Betreuern/innen.
    Clavigo, deshalb finde ich den Ansatz das Geld für ebend diesen Missstand zu benutzen, weitaus richtiger.
    Stell dir mal vor, es kommt zu der vom @Leipziger erhofften Geburtenexplosion. Dann wird es noch enger mit Betreuungsplätzen.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte