Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

Besuchervisum (Schengenvisum)

Erstellt von , 05.07.2001, 17:36 Uhr · 67 Antworten · 9.453 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Besuchervisum (Schengenvisum)

    Na, dann siehst Du ja, dass das Thema immer recht aktuell war ;-D
    Zu den Preisen kannst Du Dich ja selbst bemühen, kennst ja nun die Firmen und dann heisst es halt studieren und vergleichen .....

    Juergen

    P.S. So einfach mache ich es Dir nun auch nicht und suche sie für Dich heraus

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Besuchervisum (Schengenvisum)

    Hallo,

    Krankenversicherungen für u.a. Thais bekommt man unter www.auslandstreff.de/economy.html .
    Kostenpunkt 90 Tage = 94,40 €

    Ciao

  4. #33
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Besuchervisum (Schengenvisum)

    Zitat Zitat von ling",p="312176
    Hallo,

    wer von euch kann mir Auskunft über den Preis einer Krankenversicherung (für eine Thai) in Dtl. geben? Noch eine blöde Frage... kostet das Schengenvisum was? Wenn, wieviel fallen bei einem solchen Visum an?

    Ich weiß, dass dieses Thema schon durchgekaut ist, hab aber trotz Recherche hier nichts gefunden, was meine Fragen beantwortet. Danke!

    LG, ling
    Krankenversicherung: Empfehlung ADAC. Kosten ca. Euro 94 fuer 90 Tage
    Verpflichtungserklaerung: 25 Euro
    Visantragsgebuehren: 35 Euro
    Auch nicht vergessen eine Flugreservierung (NICHT Buchung) vorzunehmen

    Empfehlung: Im Vorgeld erst einmal objektiv pruefen, ob ueberhaupt Erfolgschancen fuer ein Schengenvisum bestehen, ehe man sich in Kosten stuerzt. Wesentlichstes Kriterium ist die stichhaltige DOKUMENTIERTE Darlegung einer Verwurzelung zum Heimatland des/der Antragssteller(s)in

    Viel Glueck,
    Richard

  5. #34
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Besuchervisum (Schengenvisum)

    @ JT29:

    Ich bin genug am Studieren.... wenn ich hier im Forum bin, ist es nicht meine Absicht, weiterhin zu studieren. Danke dir trotzdem.

    @ Rooy:

    Danke für den link!

    @ Tramaico:

    Vielen Dank für deine Info. Nun, die Verwurzelung meiner Kleinen zum Heimatland könnte ein Problem werden... aber sie ist nicht dumm und ich denke, dass sie das irgendwie hindrehen kann. Es hat ja auch noch ein bisschen Zeit. Ich wollte sie nächstes Jahr einladen... Aber je eher man sich erkundigt, desto [s:debb7e6275]sicherei kann man sein, dass die Infos dann, wenn man sie braucht, nicht mehr aktuell sind[/s:debb7e6275] besser. ;-D

    LG, ling

  6. #35
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Besuchervisum (Schengenvisum)

    Zitat Zitat von ling",p="312508
    Nun, die Verwurzelung meiner Kleinen zum Heimatland könnte ein Problem werden... aber sie ist nicht dumm und ich denke, dass sie das irgendwie hindrehen kann.
    "sie ist nicht dumm",
    -aber bedenke-
    "die auf der Botschaft sind auch NICHT die Dümmsten"

    m.f.G. Khun_MAC

  7. #36
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Besuchervisum (Schengenvisum)

    Zitat Zitat von Khun_MAC",p="312547
    "sie ist nicht dumm",
    -aber bedenke-
    "die auf der Botschaft sind auch NICHT die Dümmsten"

    Da hast du auch Recht. Nun, was bleibt mir anderes übrig, als zu hoffen. Es gibt ja nur zwei Möglichkeiten.
    1. Es klappt, was super wäre... und
    2. Es klappt nicht, was §$&&%"§ wäre, aber das Leben wird trotzdem weiter gehen.

    :-) LG, ling

  8. #37
    Avatar von sabeidi

    Registriert seit
    17.10.2003
    Beiträge
    101

    Re: Besuchervisum (Schengenvisum)

    "sie ist nicht dumm",
    -aber bedenke-
    "die auf der Botschaft sind auch NICHT die Dümmsten"

    m.f.G. Khun_MAC


    ja leider sind die auf der Botschaft auch nicht die dümmsten,
    Da fällt mir doch gerade der spruch von dem Bauer ein:

    Die dümmsten Bauern haben die grössten Kartoffel, oder so ähnlich. ;-D

  9. #38
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Besuchervisum (Schengenvisum)

    Zitat Zitat von ling",p="312602
    [2. Es klappt nicht, was §$&&%"§ wäre, aber das Leben wird trotzdem weiter gehen.

    :-) LG, ling
    Klar geht das Leben dann auch weiter aber mich würde dennoch interessieren was Du in diesem Fall dann vor hättest ;-D

    1. Sie vergessen weil Sie eben nicht herkommen kann?
    2. Ein Heiratsvisum beantragen?
    3. So schnell wie möglich selber wieder so lange wie möglich nach Thailand gehen?

    Ist einfach mal reine Neugierde ... letzter Punkt ist ja zumindest für uns Arbeitnehmer aus finanziellen Gründen nur schwer über einen längeren Zeitraum umsetzbar. Also ich hoffe die Frage ist nicht zu persönlich ... eventuell stehe ich aber im Laufe dieses Jahres vor der selben Frage und bin deshalb einfach neugierig ...

  10. #39
    Sveniboy
    Avatar von Sveniboy

    Re: Besuchervisum (Schengenvisum)

    Hallo zusammen,
    habe eine Frage.Habe bei meinem letzten Urlaub in Thailand ein süßes Mädchen kennengelernt und würde sie gerne nach Deutschland einladen.
    Hab mich schon etwas informiert und auch schon die Verpflichtungserklärung besorgt.Nun mach ich mir aber gedanken da wir in der Nähe unseres Hotels einen Schneider kennengelernt haben der meinte das Barmädchen im allgemeinen keine Chance auf ein Visum hätten.
    Er sagte, das sie beim Visumantrag einen Arbeitsschein vorlegen muss und hat mir auch gleich ein Angebot gemacht das er diese Papiere für ein stattliches Entgelt für sie machen würde.
    Nun meine Frage: Hatte jemand schonmal Probleme dieser Art,also das dass Visum abgelehnt wurde aufgrund einer fehlenden Arbeitsbescheinigung.
    Hab davon net so viel Ahnung,is das erste mal das ich ein Visum beantragen will.

    Liebe Grüße

    Sven

  11. #40
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Besuchervisum (Schengenvisum)

    Well,

    welcome to the club

    Ja, die "Inderstrolche" sind sehr geschäftstüchtig - man soll es nicht glauben.

    Ich würde dir mal empfehlen die Such(t)funktion zu benutzen und durch viele Threads mit Schengenvisum/Tourivisum zu blättern. Dann wirst Du feststellen, dass es in der Tat nicht einfach ist, ein Visum zu bekommen, solange nicht eine Rückkehrwilligkeit nachgewiesen wird. Diese kann man u.a. mit einem Job untermauern.

    Die Dame wird zum Interview geladen, wo geschultes Personal sie auch nach dem Job ausfragen wird. Irgendwann später im Interview kommt man wieder auf die Anfangsfragen zurück und wenn man eine Schwachstelle findet, wird man recht tief bohren .... auf gut Deutsch, die Botschaft ist nicht blöd und kennt viele Tricks. Sollte sich dann herausstellen, dass man versucht hat ein Visum zu erschleichen, kann braucht sie bei den Schengenstaaten sich nicht mehr um ein solches Visum zu bemühen, sie ist aktenkundig - ICH würde die Finger davon lassen.

    Juergen

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besuchervisum
    Von Deven im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 16:32
  2. Besuchervisum
    Von jensen im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.10.11, 09:49
  3. Besuchervisum
    Von Samuianer im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.06.08, 16:06
  4. Besuchervisum
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.06.04, 10:42
  5. Besuchervisum ?
    Von Leipziger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.02.04, 22:28