Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Besitzverhältnisse in THL

Erstellt von Rene, 15.10.2004, 21:52 Uhr · 47 Antworten · 3.159 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Besitzverhäktnisse in THL

    @ Rene,
    bin mir nicht 100 % sicher...

    ex kollege hat in TH mit seiner Frau und ihren 3 gemeinsamen Kindern Haus und Land.
    Das Objekt ist aus 2 ter hand gekauft, also kein Neubau.

    Das Land ist auf seine Freundin eingetragen und das Haus ,so wie ich das
    verstanden hatte, ist sein Eigentum.

    Meine auch, das er im Hauspapier eingetragen ist ( tambien baan )

    Wenn das so ist, das er Eigentümer vom Haus ist, kann ich ihn gerne fragen, wie da der Ablauf war.

    Ob man nun die Möglichkeit hat, überhaupt in das Hauspapier zu kommen,
    wenn man sich nur kurzzeitig zu touristischen Zwecken in TH. aufhält,
    weiss ich nicht.

    Die Freundin von meinem Kollegen ist schwer krank, und er macht sich oft Gedanken,wies später mal weiter geht, wenn sie nicht mehr ist.

    Rein von der Logik her, könnte er doch einen Pachtvertrag noch zu ihren
    Lebzeiten zu dem Land machen.

    In der Richtung hab ich von ihm allerdings noch nie was gehört, im Gegenteil, er befürchtet, das seine Schwiegermutter in spe, die mit ihrem Sohn das Nachbargrundstück bewohnt, ihn vertreiben würde.
    ____________________

    zu dem was Armin schrieb :

    Zitat :
    Ich drängele lediglich bei unserem jetzigen Haus, das auf dem Grundstück vom Vater steht, dass endlich die Erbschaft geregelt wird.
    Wir haben zwar ein offizielles Papier, worin der Vater uns gestattet, unser Haus auf seinem Grundstück zu bauen, doch mir geht es vor allem darum, mich nicht mit 8 Geschwistern nach seinem Tode rumärgern zu müssen. Er ist jetzt 75.............. Zitatende.


    So wars bei meiner Mia auch. Angst vor späteren Geschwisterstreitigkeiten.

    Das Land der Eltern wurde parzelliert, neu vermessen, und die ganze Sippe
    ging aufs Landamt, um die einzelnen Chanots klarmachen zu lassen.

    Dazu muss man sich EINIG sein. Bei meiner Mia war z.B. die Besorgniss ,das einer ihrer Brüder mal querschiesst, und den Fahrweg zu den hinteren Grundstücken " verrammelt ".

    Da er Geld für seinen Sohn, zwecks Pick up Kauf als Eigenunternehmer brauchte , hat sie ( Mia) ihm einen Grundstücksteil abgekauft ,eigendlich wars als Kredit gedacht...nur den hätte er und sein Sohn eh nicht zurückzahlen können...

    Somit hat Mias Bruder keine Befugnis was mit dem Zufahrtsweg anzustellen.

    Genau betrachtet ist das Wegerecht allerdings für alle dort gegeben. Nur
    meine Mia hatte mir von dem Deal garnichts erzählt, und das kam erst raus,als ein Vermesser im Teich dort rumwaatete , um die Tiefe auszuloten um herauszufinden was ein Auffüllen mit Erde kostet.

    Wat denn hier los..ich war verblüfft, bei dem Spektakel am Teich..:-)


    Als der Preis genannt wurde...war die Illusion der Landaufschüttung dann passe...

    verstanden hab ichs bis heute nicht, meine aber , das meine Mia immer der Meinung war, das ihr Bruder mit seinem Landpapier ein Druckmittel in der Hand hatte...Fehlentscheidung ihrerseits.... gruss.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Besitzverhäktnisse in THL

    @Chak

    Den Scheinfirmen geht es jetzt übrigens an den Kragen, da gab es neulich auch einen Artikel vom bereits erwähnten Mike Slanina. Werde später mal versuchen den zu finden, muss jetzt erst mal weg.

  4. #23
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Besitzverhäktnisse in THL

    Weedy: habe Dir eine PN geschickt. Wenn Du persönlich gute Erfahrungen mit Herrn Slanina hast, ist das natürlich völlig ok. Solltest Du ihn nur vom Hörensagen oder aus dem Tip-Forum kennen, halte ich es für vorschnell, hier Empfehlungen wie Top-Mann etc. auszusprechen. Der Anwaltsmarkt bei diesen Kleinkanzleien ist an sich genauso intransparent wie der der Ärzte, mit fast ähnlich unangenehmen Konsequenzen. Sicher fährt man immer mit den üblichen Verdächtigen wie BakerMcKenzie, die recht stark in TH sind etc. Klar gehören solche Fragen genauso wie Unternehmensgründungen durch natürliche Personen nicht gerade zu Anwalts Lieblingsaufgaben, da wenig Geld einbringend, falsche Klientel und eher Routine. Alle Großkanzleien geben aber ggf. Empfehlungen entsprechender Kollegen.

    Rene: Habe aus gegebenem Anlass einen ganz guten Überblick über den Anwaltsmarkt in TH. Solltest Du einen konkreten Tipp o.ä. wollen, PN mich einfach an,ok?

    Grüße
    TSD

  5. #24
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Besitzverhäktnisse in THL

    @Chak2: Für beide Einwürfe Ganz genau und wird m.E. von vielen nicht gesehen bzw. unterschätzt. Gerade Hauskauf und Unternehmensgründung durch Ausländer ist m.E. ein Tummelplatz waghalsiger Transaktionen denen nur gemeinsam ist, dass der (Rechts-)berater selbst, wenn's denn schiefgeht, nie im Risiko steht. Hier gilt doppelt: Aufpassen und nicht am falschen Ende sparen.

    Gruß
    tsd

  6. #25
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Besitzverhäktnisse in THL

    @weedy, @chak

    ich versteh nicht, warum ihr an mir vorbei diskutiert und und irgendwelche Vermutungen in den Raum stellt. Wenn ihr noch Informationen haben wollt, dann fragt mich doch direkt. Nach Aussage meines RA ist es für ihn erst mal unerheblich ob und welche Verträge es in THL gibt. Für ihn ist es erst mal wichtig in wie weit ich den Nachweis der Finzierung erbringen kann, kann ich, und ob sich das mit dem Wert (Baukosten) des Hauses in THL deckt.

    @tsd,

    wenn du eine Liste von RA in THL hast, schick mir die doch bitte. Ich kann allerdings kein englisch.

    René

  7. #26
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Besitzverhäktnisse in THL

    habe keine Liste. Diese würde Dir auch nichts bringen (Arzt sucht man auch nicht aus dem Telefonbuch). Eine solche List gibt es aber ei der deutschen Botschaft. M.E. auch online, wenn Du so etwas möchtest. Ich würde Dir zwei, drei Namen nennen, je nach Problem. An die könntest Du Dich wenden (am besten per Telefon). Alles Korrespondenzanwälte renommierter deutscher Kanzleien (also keine 5 Mann Buden) oder internationaler in Deutschland tätiger Kanzleien.

  8. #27
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Besitzverhäktnisse in THL

    @tsd,

    dann mal los. Stell sie ruhig mal hier rein.

    René

  9. #28
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Besitzverhäktnisse in THL

    Zitat Zitat von Rene",p="178812
    Für ihn ist es erst mal wichtig in wie weit ich den Nachweis der Finzierung erbringen kann, kann ich, und ob sich das mit dem Wert (Baukosten) des Hauses in THL deckt.
    Für die Klärung einer sachenrechtlichen Frage?? Klingt auf den ersten Blick seltsam, aber eine Diskussion rechtlicher Sachverhalte, sollte es sich nicht um kurze Standardprobleme handeln per verkürzter Darstellung im Forum ist mediums- bzw. formatbedingt immer schwierig.

  10. #29
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Besitzverhäktnisse in THL

    Zitat Zitat von Rene",p="178758
    Hallo,

    Also eine Bitte Antworten wie "ich glaube" oder "in bin der Meinung" helfen mir nicht wirklich weiter.

    René
    Die Eigentumsregelung geht aus diesem Link, siehe unten hervor. Da sieht es so aus, dass Du ein Haus besitzen kannst, aber nicht den Grund auf dem das Haus steht. Wie das mit der beweglichen Sache ist wäre ein Ehevertrag bei grösseren Werten angeraten. Du kannst auch jederzeit das Haus kaufen oder selber bauen und hast, wenn Gütertrennung festgeschrieben, das alleinige Sagen im Haus, aber nicht auf dem Grund. Beachte die Feinheiten.
    Die deutsche Botschaft in Th hat eine Liste der RA rausgegeben mit denen sie selber zusammen arbeitet und auch weiter entpfiehlt.
    Bei Verträgen die, ist ja in Th. üblich in der Landessprache abgefasst, und Du sie nicht verstehen und lesen kannst ist eine Übersetzung in die englische und deutsche Sprache zu entpfehlen. Die deutsche Ü. sollte von einem vereidigten Übersetzer in die Landessprache übersetzt werden und, was wichtig ist auch vor dem Landamt beglaubigt und legalisiert werden.

    Ich denke das die Kosten für den Vorlauf besser angelegt sind, als später das grosse jammern.

    Fass doch mal eine Companie ins Auge, mit der Mindesteinlage , dann hast Du die Möglichkeit 1 Rai zuerwerben, dass nur Dir gehört. Wenn schon beim Anwalt, fragen kostet nichts.

    Zitat von http://www.beepworld.de/memberdateie...andkauf_th.pdf

    Das Thema war schon vor ein paar Tagen und da hatte ich ausführlich Stellung genommen.

    Danksagung für das Zitat an Hans, der sich die Mühe gemacht hat.

    www.pungparamee.de

    hier werden die meisten Fragen beantwortet.

  11. #30
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Besitzverhäktnisse in THL

    Rene: Nochmals: Schrotflintentaktik ermöglicht Dir die Liste auf der Seite der Botschaft. Nimms mir nicht übel. Ich bin zur Zeit jeden Tag bis ca. 4 Uhr im Büro also so ca. 18-19h, auch heute. Gehe einfach auf die Botschaftsseite oder google.

    Solltest Du ein spezifisches Problem haben, bin ich gerne bereit mit Dir herauszubekommen, an welcher Einzelfrage es genau hakt und je nach angestrebter Anwaltsqualität einen oder mehrere Ansprechpartner zu nennen (für simple Fragen ist eine internationale Sozität viel zu teuer, mit kniffligen Spezialproblemen ist der Einzelanwalt hingegen mitunter überfordert) bzw. bei denen sogar für Dich vorzufühlen, ob die jemanden Geeignetes wissen.

    Das ganze war lediglich ein Angebot von member an member. Dass ich hier nicht mein Telefonbuch an Kontakten (mit Handynr. etc.) komplett für die Öffentlichkeit reinstelle leuchtet hoffentlich ein und wäre den entsprechenden Personen ohne vorherige Rückfrage mit Sicherheit auch nicht recht, sprich würde mir selbst schaden.

    Nach meinem momentanen Eindruck schlage ich vor, Du verfolgst die erstgenannte Taktik oder wendest Dich den hier mehrfach genannten Herrn Slanina. Dessen Adresse nebst Tel.nr. gibt es im Tip-Forum. Da Du in Deutschland anwaltlich beraten bist, sollte eigtl. Dein deutscher Anwalt auch einen Korrespondenzanwalt in TH wissen oder mandatierst Du parallel zwei Anwälte? Du siehst über das Forum ist das nicht so einfach.

    Viel Erfolg
    Tsd

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte