Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Beschulung Thai Stiefsohn 15 Jahre nach Einreise in EU - 9 Monate zu Hause

Erstellt von 2sc5200, 09.01.2018, 23:46 Uhr · 38 Antworten · 2.437 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    6.924
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wow, es gibt sogar ein Land auf dem Planeten mit noch älteren Frauen ...
    Wieso ? -die Jungferninseln schlagen sich doch dem Namen nach ganz ordentlich. Und falls Du Monaco meinst-die haben aus Pietätgründen die Fürstin Gracia, Prinzessin Caroline und auch Prinzessin Stefanie(mit 51 leicht unter dem Durchschnitt) immer noch in die Statistik aufgenommen.Erste Versuche den Durchschnitt merklich zu senken, sind durch das Einflechten weißen südafrikanischen Blutes nicht so Recht von Erfolg"gekrönt" worden.Ich gebe zurück an Rolf Seelmann-Eggebert ins ZDF.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von chriys

    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von 2sc5200 Beitrag anzeigen
    Die guten Nachrichten.


    Die schlechten Nachrichten sind

    Er sitzt seit 9 Monaten in ÖSI zuhause rum. schläft bis 12 Ihr , kein Pflichtschulbesuch aufgrund des Alters in Österreich möglich, da mit 15 Jahren nicht mehr in ÖSI schulpflichtig.
    Ich glaube nach 9 Monaten wirst du heftige Gegenwehr erwarten müssen, wenn er letztendlich doch noch Deutsch lernen oder einen Beruf lernen soll. Findet die Mama es denn gut, dass der Bub so rumlümmelt?

    Wie ist die Kommunikation unter euch beiden Männern?

  4. #23
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    482
    1 Woche später

    Problem doch nicht gelöst !

    Nach Deutschland geht nicht Ausländerbehörde sagt nein,
    Schulbesuch mit Aufenthaltskarte EU Familienangehöriger in DE und im Nachbarland wohnen auch NEIN

    Einreise nach DE und Aufenthaltstitel nur mit dem richtigen Visum, das D-Visum kann er nicht bekommen
    da er die Voraussetzungen für den Familiennachzug nach deutschem Recht (nicht EU Freizügigkeit) nicht erfüllt
    Dafür muss Deutsch B1 Kenntnisse nachgewiesen werden, eigenen gesicherten Lebensunterhalt für Mutter und Thai Sohn etc.

    Außer Luxemburg und Belgien im deutschsprachigen Teil bliebt nicht viel übrig, wenn er Deutschen Unterricht haben soll. In vielen anderen EU Ländern ist er mit 15 oder 16 nicht mehr Schul- oder Ausbildungspflichtig

    In Luxemburg und Belgien ist Schulbesuch und Ausbildungspflicht bis 18

    Schweiz weiß ich nicht

    So langsam habe ich die Nase voll, es geht nicht weiter, er ist gerade aufgestanden und hat geduscht Faulheit ist wohl Thai Mentalität,...

    es ist 15:17 Uhr Nachmittage

    Mein Deutsches Kind steht jeden Tag von selbst morgens zu üblichen Büro- und Arbeitszeiten auf

    Mir gehen die Ideen aus

  5. #24
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.554
    Essensnachschub ein- und Heizung abstellen
    Internet und Taschengeld kappen

    Rückflugticket kaufen.

  6. #25
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    14.543
    Zitat Zitat von 2sc5200 Beitrag anzeigen
    1

    Mir gehen die Ideen aus
    mir auch eine hab ich noch ich setz den ganzen Schmonzes auf ignore

  7. #26
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    12.905
    . . jetzt bin ich im Nachhinein betrachtet sehr froh, daß für meine Freundin und mich eine Heirat und eine Umsiedelung nach Deutschland

    NIE!

    zur Debatte stand. Von Anbeginn an nicht. Das hatte ich ihr klargemacht und das war ihr auch recht so, denn sie wollte gerne bei ihrer Familie in Thailand bleiben. Ist glücklich dort. Und ich brauch sie in D nun wirklich nicht, komme alleine sehr gut zurecht.

    Ich stelle mir gerade unter KALTEM GRAUSEN vor, Ihre zwei Nasenpoppler von Sprösslingen lägen jetzt in Deutschland genau wie der beschriebene Bengel bis 15 Uhr in der Hängematte! Vor allem der ältere (17 J) ist genau der gleiche hoffnungslose Fall


    Du tust mir leid, und dazu kommen die irrsinnigen behördlichen Vorschriften.

    Es gibt nur eine Möglichkeit: Schaff den Bengel zurück nach Thailand zu den Großeltern und schicke den Großeltern für seine Kost & Logis jeden Monat 8000 Baht, dann hast Du (hoffentlich!!) Deine Ruhe

  8. #27
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.554
    mmmmmmh...........

    Ganz speziell bei diesen typischen Vertretern vom "Stamme Nimm",
    hält sich mein "Mitleid" denn doch in sehr engen Grenzen.

    Ich empfehle das Engagement eines gewieften Fachanwalts, welcher alle Ansprüche gegenüber staatlichen Stellen, bis in die letzte Instanz (EuGH) "durchkämpft"- bis denn alles vernünftig geregelt ist, könnte auch die kpl. Familie täglich bis 12.00 Uhr ruhen und jeden Stress vermeiden.

  9. #28
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    482
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    mmmmmmh...........

    Ganz speziell bei diesen typischen Vertretern vom "Stamme Nimm",
    hält sich mein "Mitleid" denn doch in sehr engen Grenzen.

    Ich empfehle das Engagement eines gewieften Fachanwalts, welcher alle Ansprüche gegenüber staatlichen Stellen, bis in die letzte Instanz (EuGH) "durchkämpft"- bis denn alles vernünftig geregelt ist, könnte auch die kpl. Familie täglich bis 12.00 Uhr ruhen und jeden Stress vermeiden.

    völlig unsachlicher Kommentar

  10. #29
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    482
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    . . jetzt bin ich im Nachhinein betrachtet sehr froh, daß für meine Freundin und mich eine Heirat und eine Umsiedelung nach Deutschland

    NIE!

    zur Debatte stand. Von Anbeginn an nicht. Das hatte ich ihr klargemacht und das war ihr auch recht so, denn sie wollte gerne bei ihrer Familie in Thailand bleiben. Ist glücklich dort. Und ich brauch sie in D nun wirklich nicht, komme alleine sehr gut zurecht.

    Ich stelle mir gerade unter KALTEM GRAUSEN vor, Ihre zwei Nasenpoppler von Sprösslingen lägen jetzt in Deutschland genau wie der beschriebene Bengel bis 15 Uhr in der Hängematte! Vor allem der ältere (17 J) ist genau der gleiche hoffnungslose Fall


    Du tust mir leid, und dazu kommen die irrsinnigen behördlichen Vorschriften.

    Es gibt nur eine Möglichkeit: Schaff den Bengel zurück nach Thailand zu den Großeltern und schicke den Großeltern für seine Kost & Logis jeden Monat 8000 Baht, dann hast Du (hoffentlich!!) Deine Ruhe
    Bengel zurück nach Thailand = nur weiteren Ärger, wie oft war die Thai Polizei im Haus beim Großvater wegen dem Bengel und wurde deswegen Tee Geld geschickt damit Sie ihn laufen liessen

    hier in der EU ist 100 % Ruhe mit ihm und seitdem ist auch kein Geld mehr nach TH geflossen.

    Mein großes Problem ist,

    1. das er in allen EU und EWR Ländern einen Aufenthaltstitel bekommt aber bis auf wenige Länder mit 15 Jahren nicht mehr schulpflichtig ist. und es keine Angebote gibt

    zum Beispiel Österreich - seit Einreise ist er zuhause,

    die seit 1 Jahr bestehende Ausbildungspflicht bis 18 existiert in Österreich nur auf dem Papier, es sind noch keine Vorgaben zur Umsetzung von der Regierung in Wien gemacht worden. Bei den zuständigen Behörden in Wien "keine Ahnung" wann was kommt.

    2. In Deutschland er keinen legalen Aufenthaltstitel bekommen kann, dafür gibt es in DE Schul oder Berufsschule oder Ausbildungspflicht bis 18 Jahre

    3. Luxemburg und Belgien wie Deutschland Schul oder Berufsschule oder Ausbildungspflicht bis 18 Jahre, aber er muss Französisch lernen.

    Die anderen EU Länder wie Holland, Frankreich habe ich noch nicht durch, in der Schweiz ist er auch angeblich mit 15 nicht mehr schulpflichtig

    Ich will das er nächsten Monat in irgendeine Schule geht, mir reicht es, nu wo fange ich an ?

    Ich habe in Erfahrung das EU Länder die viele Arabisch muslimische Immigranten haben auch ein Schulsystem existiert wo er sofort 1 - 2 Jahre in eine Welcome Klasse gehen muss, die Landessprache lernen muss und Schulpflicht bis 18 ist

    Eine normale Schule nimmt ihn aufgrund seiner Vorbildung nicht auf, es kommt nur eine Immigranten Welcome klasse in Frage

    Da bleibt nicht viel übrig an EU Ländern Schweden ( da will ich nicht hin), Frankreich, Holland, Belgien, Luxemburg,

    England wäre optimal, ad aber der Brexit kommt, keine Ahnung

    Ich muss eine Entscheidung treffen, so geht es nicht weiter ,......und natürlich jeden Tag das Gejammere vom Bengel das ihm langweilig ist.


    Im Juli wird er 16 dann ist er 1,5 Jahre nicht mehr in der Schule gewesen, wenn man die Zeot in Thailand dazurechnet

  11. #30
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    12.905
    Zitat Zitat von 2sc5200 Beitrag anzeigen
    Bengel zurück nach Thailand = nur weiteren Ärger, wie oft war die Thai Polizei im Haus beim Großvater wegen dem Bengel und wurde deswegen Tee Geld geschickt damit Sie ihn laufen liessen . . .
    dann lasse ihn halt in Thailand ins offene Messer laufen. Soll er doch ne Jugendstrafe absitzen.

    Schadet ihm nicht.

    solange er in Deutschand Dir gegenüber keine Mitwirkungspflicht zeigt (aufstehen und irgend etwas sinnvolles tun!) kommt er in D auch niemals weiter . ziehe einen Schlusstrich


    Ist da wo er seinen Umgang hatte, immer noch am besten augehoben


    hör auf Teegeld zu bezahlen, lass ihn einfach mal in den Knast einfahren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.10.16, 17:25
  2. 15 Jahre freie Schulbildung in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 21.12.09, 09:11
  3. Thai-Pass für Kind nur nach Eintrag ins Hausregister ?
    Von KhonKaen-Oli im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.05, 00:36
  4. Namensänderung in Thailand nach Heirat in EU
    Von Amras im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 19:11
  5. Lieber Knast in Bangkok als Freiheit zu Hause
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.03.05, 03:36