Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 113

.. berufliche Perspektive und Jobs für die Ehefrau

Erstellt von rickyjames, 02.05.2012, 16:56 Uhr · 112 Antworten · 8.799 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.600
    Zitat Zitat von klaus_moers Beitrag anzeigen
    Sorry, wenn ich mal schreibe was ich gerade denke. Aber der Spruch bezüglich unwilligen und lernresistenten Ziegenhirten find ich wirklich daneben und diskriminierend. Auch wenn der Spruch cool rüberkommen sollte.

    Meine Frau hat auch einige in der Klasse, die nur ihre Zeit absitzen und kein Interesse haben, sich in Deutschland zu integrieren. Aber das kann für jemanden aus Thailand genauso zutreffen. Hat weder etwas mit Ziegen noch mit Hirten zu tun.

    So ist das eben in einer Gesellschaft. Sie ist bunt und abseits vom Ideal - und wir sind mitten drin.
    Schön wärs, das bunte Multikultileben, von dem die Gutmenschen immer so gerne geträumt haben.

    Die Realität - jedenfalls bei uns - sieht aber so aus, dass die absolute Mehrheit (ca.90%) der Teilnehmer im Intergrationskurs aus eben diesen Low-Class Leuten besteht, die gezwungen werden, weil sie ansonsten ihren Hartz4- Satz gekürzt bekommen.
    Da finde ich " Ziegenhirten" noch geschmeichelt, denn das ist ja eine ehrenvolle Arbeit.!!!!!

    Ich weiss es von anderen - und nicht nur von Thais - dass dort gar nichts oder nicht viel gelernt wird. Arabische und türkische Jugendliche stören und sabotieren den Unterricht, behandeln insbesondere die weiblichen Lehrkräfte wie Dreck, schreiben auch schon mal " Allah ist groß" an die Tafel.

    Sie verachten und lehnen alles ab, was wir uns hier unter Regeln und Werten vorstellen. Die wenigen, die eben nicht so auffallen, wie z.B Thais, Vietnamesen, Südamerikaner, kommen gegen die geballlte Ignoranz und Doofheit nicht an und resignieren ebenfalls früher oder später.

    Die Lehrkräfte bestehen hauptsächlich aus völlig unterbezahlten (teilweise unter 10€/Std!!!) und resignierten Semiprofessionellen, die ebenfalls nur ihgr Pflichtprogramm abspulen.

    Du kannst mir glauben, dass mir das nicht nur von einem berichtet wurde.

    Und für diesen Scheiss soll meine Frau, die jetzt schon mehr Deutsch gelernt hat als die meisten dort jemals lernen werden, ihre Arbeit aufgeben?

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    @ alder gequatscht wird viel... und du übernimmst nur das was dir in den kram passt.

    wir und mit mir leute die ich persönlich kenne haben positive erfahrungen gemacht. vieleicht solltest du einmal einen anbieter aufsuchen und nach den erfahrungen fragen, ich habe zum beispiel den laufenden kurs angeschaut und mich mit teilnehmern unterhalten. das ist ganz einfach-solltest du auch können. und ist einfacher als einfach vorurteile pflegen.

  4. #53
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    @ Alder,
    scheint mir ein Problem zu sein..wie so eine Schulklasse überhaupt zusammengestellt wird / wurde.

    Das die Lehrkräfte.. da resignieren..kann ich mir gut vorstellen.

  5. #54
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    wir und mit mir leute die ich persönlich kenne haben positive erfahrungen gemacht. vieleicht solltest du einmal einen anbieter aufsuchen und nach den erfahrungen fragen, ich habe zum beispiel den laufenden kurs angeschaut und mich mit teilnehmern unterhalten. das ist ganz einfach-solltest du auch können. und ist einfacher als einfach vorurteile pflegen.
    Ohaa..

    VHS in einer Grosstadt..mit gemeint ?

    Wie schaut es aus mit Zuschüssen..seitens deutschem Staat..an private Anbieter..?

  6. #55
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Halle ist glaube ich gross?? Die ALB hält eine Liste der regionalen Anbieter vor, die vom Bundesamt für Migration anerkannt sind. Sollte jedenfalls so sein, vieleicht auch die Homepage des Bundesamtes bemühen.

    Übrigens man muss an keinem Kurs teilnehmen- die Prüfung ablegen genügt. Sollte ja für die bessere Hälfte von Alder kein Problem sein- da sie bei ihm mehr lernt als die meisten Kursteilnehmer. Na ja vieleicht nicht bei ihm..... aber lernen kann sie ja auch woanders.

  7. #56
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Prima, wenn es so laeuft.
    War bei uns leider anders.

    Vielleicht im naechsten Versuch, der nun - nachdem wir endlich einen festen Kindergartenplatz haben - folgt
    Gab es bei euch keine Kurse mit Kleinkindbetreuung?

  8. #57
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Besser wäre natürlich..eine Liste öffentlich zu machen..
    ..wo die Schüler sich gestört fühlen..bzw. nicht gestört fühlen.

    Stichwort: z.B. Wohlfühlfaktor.

    Wo keine ABLENKER..die Schulbank drücken -> müssen.

    So liesse sich " Spreu vom Weizen " vorab trennen..

    Wunschdenken. Gruss aus Berlin.

  9. #58
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Gab es bei euch keine Kurse mit Kleinkindbetreuung?
    Neee, leider nicht.
    Nur auf dem Papier - das halt immer geduldig ist.

    Wir haben allerdings jetzt vom Kindergarten sogar die Zusicherung, dass sie bei nicht passenden Zeiten zwischen Schule und Kindergarten flexibel sind :-)

  10. #59
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Die Lehrkräfte bestehen hauptsächlich aus völlig unterbezahlten (teilweise unter 10€/Std!!!) und resignierten Semiprofessionellen, die ebenfalls nur ihgr Pflichtprogramm abspulen.

    Du kannst mir glauben, dass mir das nicht nur von einem berichtet wurde.
    Die Mindestqualifikation ist ja in der IntV geregelt. Studium und je nach Studium dann noch 30 - ca. 200 h Spezialkurse. 30 h z.B. bei einem Germanisten.

    Soweit mir DaF Lehrer berichteten gilt für die ein Mindestlohn größer 11 Euro für 45 min. - allerdings freiberuflich.

    alder, wenn du die Posts aufmerksam durchgelesen hast, dann weist du auch, dass es unüblich wäre, wenn deine Frau einen permanenten Vollzeitjob aufgeben müsste. Doch dazu müsstest halt mit dem Träger der Grundsicherung reden. Genaueres einige Posts vorher.

  11. #60
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.600
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen


    alder, wenn du die Posts aufmerksam durchgelesen hast, dann weist du auch, dass es unüblich wäre, wenn deine Frau einen permanenten Vollzeitjob aufgeben müsste. Doch dazu müsstest halt mit dem Träger der Grundsicherung reden. Genaueres einige Posts vorher.
    Ja, ich habs gelesen und das würden wir dann auch wohl so machen.
    Ich hatte das aber mal bei der AB angesprochen, da meinte die Frau Üzgür o.ä., dass es auch WOCHENENDKURSE!!!! gibt. Ich gebe zu, ich hatte einen kurzen Moment das Gefühl, nicht mehr ganz Herr meiner Sinne zu sein.

    Wie dem auch sei, bei uns in der Nähe hat noch niemand was von Wochenendkursen gehört, ausserdem muss meine Frau bei Bedarf auch am Wochenende ran. Ihr Chef schätzt sie, weil sie zuverlässig und flexibel ist, wenn wir jetzt sagen, sie kann nur an bestimmten Tagen und auch nicht so lang, dann ist es ihm eigentlich nicht zuzumuten, sie weiter zu beschäftigen, obwohl das ein Kumpel von mir ist.
    Vom verlorenen Geld will ich gar nicht reden.

    Ich bin aber bereit Spenden entgegen zu nehmen, von denen hier, den Kurs so immens wichtig und geil finden.

    Oder wir möchten eine Zusage für ein Beschäftigungsverhältnis, nach Bestehen der Prüfung - aber nicht bei MC oder für 6,50€ in der Putzkolonne, gelle!!!

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.07, 01:19
  2. Das ewige Thema - diesmal aus der anderen Perspektive
    Von guenny im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 10:55
  3. Berufliche Selbständigkeit in Deutschland
    Von Gramol im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.05, 17:54
  4. Jobs in Bangkok
    Von brecht im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.04, 08:27
  5. Jobs in Thailand
    Von siddhartha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.00, 20:22