Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70

Berufliche Herausforderung - Ayutthaya oder Bangkok mit Kleinkind?

Erstellt von MiMeeSoraya, 02.03.2016, 17:01 Uhr · 69 Antworten · 5.564 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.967
    in Ayuthaya ist mir noch nicht aufgefallen, daß es eine Farang-Gemeinde gibt. War vor 2 Jahren dort. Was die Assimilierung einer ausländischen Frau mir einem neugeborenem Baby dort angeht . . . sehe ich sehr viele Hindernisse

    . .. vor allem Neulinge im Land, da kann ich nur Daumen drücken und dass sie nette Nachbarn vorfinden . . . .

    halte daher es für besser, in Bangkok zu wohnen

    im Norden von Bangkok, nahe an Ayutthaya, gibt es auch Wohnsiedlungen mit entsprechendem Angebot

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    die überleben aber die Aktion. Diese gilt nur der Moskito-Population.

    Logisch siehst Du bei Tag selten bis nie eine Kakerlake.

    hätten diese Insekten nur ein Quentchen höhere Intelligenz, würden sie die Menschheit in den Abort befördern
    Ich hab ja das Einblasen.. in unsere Kanäle selbst gesehen..
    War selbst erstaunt..was da ans Tageslicht kommt.. ( ~ 100 - 200 K.K.)
    Nach ~ max. 30 Min. war das Gekrabbel vorbei.. TOT.
    ****
    Hab in 2015, das das erstemal selbst gesehen..die langen Jahre davor,noch NIE. ( pestcontrol )

  4. #63
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.967
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Ich hab ja das Einblasen.. in unsere Kanäle selbst gesehen..
    War selbst erstaunt..was da ans Tageslicht kommt.. ( ~ 100 - 200 K.K.)
    Nach ~ max. 30 Min. war das Gekrabbel vorbei.. TOT.
    ****
    Hab in 2015, das das erstemal selbst gesehen..die langen Jahre davor,noch NIE. ( pestcontrol )
    jo, selbst gesehen in Hua Hin Richtung Khao Takiab. Somchai mit Diesel-Gebläse in die Kanalistation gepustet, beim nächsten Gully gab es dann Heraus-Gekrabbel ohne Ende! Bloß was bringt diese Aktion in Relation zu den Kohorten von Kakerlaken die in den Villages in den Abflußrohren der Häuser leben?

  5. #64
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    im Norden von Bangkok, nahe an Ayutthaya, gibt es auch Wohnsiedlungen mit entsprechendem Angebot
    alle meine europ. Bekannten, die in solchen Siedlungen oder synthetischen MooBaan wohnen sagen übereinstimmend: ab 8h30 morgens bin ich total alleine in der Siedlung - die überwiegend ohne Kinder lebenden Ehepaare (Kinder sind auf'm Lande bei den Großeltern u. genießen Turbo- Erziehung...) sind raus zur Arbeit, die wenigen Kinder die in der Siedlung leben sind zur Ganztagsschule u. die verbleibenden noch weniger Ehefrauen haben Angst, mit Fremden überhaupt in Kontakt zu kommen. Sie waschen ein wenig, zupfen 3 Halme Unkraut u. liegen dann auf'm Sack, gucken soap operas bis der Olle erschöpft (von Arbeit u. Mia Noi) nach Hause kommt

  6. #65
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    jo, selbst gesehen in Hua Hin Richtung Khao Takiab. Somchai mit Diesel-Gebläse in die Kanalistation gepustet,
    beim nächsten Gully gab es dann Heraus-Gekrabbel ohne Ende!
    Bloß was bringt diese Aktion in Relation zu den Kohorten von Kakerlaken die in den Villages in den Abflußrohren der Häuser leben?
    Hmmm..
    wie das bei uns eingeblasen wurde..
    konnte ich gut sehen..wo denn die " Abflüsse - Kanäle " DRAUSSEN sind.. ( Rauch )
    Ob das bis nach innen ins Haus geht ?
    War ja die ganze Zeit draussen,von daher weiss ich das nicht. ( Video-Clip gemacht )
    Im Haus..gabs jedenfalls keinen " Zulauf ".
    ****
    Problem aus meiner Sicht ist übrigens..
    wenn die Pestcontrol Truppe kommt,
    sollte der Grundstückseigentümer,bzw. Leute auch vorort auf dem Land sein..
    Sonst gibts kein " Einblasen ".. :-(

  7. #66
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    alle meine europ. Bekannten, die in solchen Siedlungen oder synthetischen MooBaan wohnen sagen übereinstimmend: ab 8h30 morgens bin ich total alleine in der Siedlung - die überwiegend ohne Kinder lebenden Ehepaare (Kinder sind auf'm Lande bei den Großeltern u. genießen Turbo- Erziehung...) sind raus zur Arbeit, die wenigen Kinder die in der Siedlung leben sind zur Ganztagsschule u. die verbleibenden noch weniger Ehefrauen haben Angst, mit Fremden überhaupt in Kontakt zu kommen. Sie waschen ein wenig, zupfen 3 Halme Unkraut u. liegen dann auf'm Sack, gucken soap operas bis der Olle erschöpft (von Arbeit u. Mia Noi) nach Hause kommt
    Die den Thread gestartet habende zukünftige Expat-Frau wird wohl kaum in so einem Muban der unteren Preisklasse, wo die Mehrzahl Arbeitsmigranten aus den agraisch geprägten Gegenden Thailands sind, ihr Domizil suchen.

  8. #67
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die den Thread gestartet habende zukünftige Expat-Frau wird
    ...sich wohl gegen Thailand entschieden haben, nachdem sie hier lesen durfte, dass ein Leben in Thailand ein staendiger Kampf ums ueberleben ist und Kinder von Quadrillionen Kakerlaken gefressen werden.

  9. #68
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    ...sich wohl gegen Thailand entschieden haben, nachdem sie hier lesen durfte, dass ein Leben in Thailand ein staendiger Kampf ums ueberleben ist und Kinder von Quadrillionen Kakerlaken gefressen werden.
    Sind Kakerlaken, streng genommen nicht eigentlich Vegetarier?

  10. #69
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die den Thread gestartet habende zukünftige Expat-Frau wird wohl kaum in so einem Muban der unteren Preisklasse, wo die Mehrzahl Arbeitsmigranten aus den agraisch geprägten Gegenden Thailands sind, ihr Domizil suchen.
    so'n Quatsch - alle synth. moobaan (wenn es Dir besser gefällt: Vorstadt-Siedlungen) sind tagsüber leer, da wohnen auch seltener Arbeitsmigranten sondern Familien der mittleren Gesellschaft (gerade die müssen - Doppelverdiener - arbeiten, nicht nur die Isaani!). Außerdem kreiselte mein Beitrag dieses Mal nicht um die Expat- Frau sondern um die ganz allgem. Situation in synth. moobaan

  11. #70
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Sind Kakerlaken, streng genommen nicht eigentlich Vegetarier?
    Diese Schaben sind Allesfresser.Eine offenliegende Zahnbuerste wird nicht selten zu einem Leckerli fuer den kleinen Hunger zwischendurch.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Longtime mit Kleinkind / Empfehlung oder Tipp ?
    Von lamaifan im Forum Touristik
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 31.01.16, 02:06
  2. Hotel in Bangkok für Paar mit Kleinkind
    Von noisedeluxe im Forum Touristik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.10.15, 02:10
  3. Outside Bangkok mit Taximeter oder ohne
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.10.08, 20:01
  4. Berlin - Bangkok mit der Bahn .
    Von Kali im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 09:00
  5. in innen stadt bangkok mit auto fahren kann ?
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15.09.03, 09:51