Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70

Berufliche Herausforderung - Ayutthaya oder Bangkok mit Kleinkind?

Erstellt von MiMeeSoraya, 02.03.2016, 17:01 Uhr · 69 Antworten · 5.569 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    zwischen Ayutthaya und Bangkok finde ich nicht gut, abgesehen irgendwo idyllisch am Fluß bei Bang Pa In, da es meist ziemlich öd ist, landschaftlich ein Mischmasch aus Industrie und Agrarwirtschaft und sehr heiß. Ayutthaya wie die umliegende Gegend in Zentralthailand zählen zu den heißesten Spitzenplätzen im ganzen Lande. Dort hat es zw Ende März und Juni Temperaturen zw 38 und 46 Grad.
    Außerdem braucht es wegen dem Verkehrsaufkommen irre lange um entweder nach Ayutthaya zu kommen, wie auch nach Bangkok zu fahren.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Benni, ich habe nachmittags von Rangsit bis Central World eine Dreiviertelstunde gebraucht. In Hamburg brauche ich länger von den Außenbezirken in die Innenstadt. Das Stichwort heißt "Expressway".

    Mal abgesehen davon, dass man im Future Park eigentlich alles bekommt. Was soll man also an normalen Tagen in der Stadt? Ich fahre hier in Hamburg ja auch vielleicht vier Mal im Jahr privat in die Stadt.

    Internationale Schule wäre höchstens noch ein Thema, aber das entfällt hier ja auch.

  4. #23
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.827
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Die Beitraege vom laut eigener Aussage in einer Buergerkriegszone hausenden @DisainaM brauchste nicht weiter ernstnehmen.
    wenn Du den Beitrag langsam liesst,
    besteht Hoffnung, das Du den Sinn erkennst.

    Immobilienspekulationen im hohen Mass an Meeresorten, im 150 km Radius von Bkk,
    haben nunmal zu einer Polarisierung geführt,

    mit anderen Worten,
    es stinkt den Einheimischen, dass überall grosse Leerstände von Shophäusern sind,
    dennoch wird munter weiter gebaut,
    sodass die Bodenpreise weiter steigen und für die Einheimischen unerschwinglich werden.
    Nette Plätze rund um Pattaya

  5. #24
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Ich fände ja dieses Haus reizvoll:
    3 Bedroom Detached House in Phra Nakhon Sri Ayutthaya, Phra Nakhon Si Ayutthaya in Thailand - Listings of properties for sale/rent | DDProperty

    Falls Rojana Industrial, hier ein typisches Haus in einer typischen thialändischen Siedlung:
    3 Bedroom Detached House in Bang Pa-In, Phra Nakhon Si Ayutthaya in Thailand - Listings of properties for sale/rent | DDProperty

    Da das nur 350 € sind findet man sicherlich für ein bisschen mehr auch etwas größeres mit einem größeren Garten.

  6. #25
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Da scheint mir der Vorschlag irgendwo zwischen Ayuttaya und Bangkok eine nette gated community (die da alle Siedlungen sind) zu suchen zielführender.
    Mooban in der Vorstadt bedeutet, dass man auf das eigene Auto angewiesen ist, und es bedeutet sehr eingeschränkte Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

    Mit einer Thailänderin kann man das machen. Aber bei einem nicht-thailändischen Ehepartner sind bei so einer Konstellation die Probleme vorprogrammiert. Vor allem dann, wenn die Frau bisher ein aktives Leben hatte und selbst berufstätig war. Dann ist sie auf einmal in einem fremden Land nur noch Mutter und Hausfrau, sitzt mit dem Kind in ihrer Siedlung, ihr fällt die Decke auf den Kopf, und sie stellt sich obendrein noch vor was ihr Mann gerade mit seiner Assistentin namens Superpo.n. so anstellt...

  7. #26
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Mooban in der Vorstadt bedeutet, dass man auf das eigene Auto angewiesen ist
    Das sehe ich nicht als Problem.

  8. #27
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das sehe ich nicht als Problem.
    Du nicht. Aber es gibt durchaus Leute, die in Thailand lieber nicht selbst autofahren möchten.

  9. #28
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Du nicht. Aber es gibt durchaus Leute, die in Thailand lieber nicht selbst autofahren möchten.
    Kommt drauf an wo, in Bangkok nicht. Da lass ich die Karre stehen und fahre mit dem Zug. Aber ueberall sonst geht es ohne nicht wirklich.

  10. #29
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Aber ueberall sonst geht es ohne nicht wirklich.
    Danke, genau das ist mein Punkt.

  11. #30
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Du nicht. Aber es gibt durchaus Leute, die in Thailand lieber nicht selbst autofahren möchten.
    Und? Dafür engagiert man sich als Expat einen Fahrer.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Longtime mit Kleinkind / Empfehlung oder Tipp ?
    Von lamaifan im Forum Touristik
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 31.01.16, 02:06
  2. Hotel in Bangkok für Paar mit Kleinkind
    Von noisedeluxe im Forum Touristik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.10.15, 02:10
  3. Outside Bangkok mit Taximeter oder ohne
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.10.08, 20:01
  4. Berlin - Bangkok mit der Bahn .
    Von Kali im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 09:00
  5. in innen stadt bangkok mit auto fahren kann ?
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15.09.03, 09:51