Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Benötigte Dokumente für Heirat in Bang Rak

Erstellt von Calau, 15.12.2005, 13:40 Uhr · 19 Antworten · 5.291 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Calau

    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    68

    Benötigte Dokumente für Heirat in Bang Rak

    Nach längerer Vorlaufzeit ist es jetzt auch bei uns soweit. Wir wollen, nachdem die Unterlagen für den deutschen Amtsschimmel (ich hör ihn schon mal wiehern) bei der dt. Botschaft in Bangkok sind, dann in Bang Rak heiraten. Meine bisherigen Informationen besagen, daß ich dort auf dem Standesamt von mir nur die Konsularbescheinigung, den Reisepaß und Geld brauche (Hab ich jedenfalls so verstanden). Jetzt meine Frage dazu ist das wirklich alles oder will der thailändische Standesbeamte noch mehr von mir haben? Wenn einer aus dem Forum darüber Bescheid weiss, wäre ich für eine Antwort sehr dankbar.

    Gruß
    Claus

    P.S. Mein Standesamt behauptet, wenn ich in Thailand heirate, gibt es das Ehefähigkeitszeugnis ohne Beteiligung des Oberlandesgerichtes. Wahr oder nicht wahr?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Benötigte Dokumente für Heirat in Bang Rak

    Zitat Zitat von Calau",p="301383
    P.S. Mein Standesamt behauptet, wenn ich in Thailand heirate, gibt es das Ehefähigkeitszeugnis ohne Beteiligung des Oberlandesgerichtes. Wahr oder nicht wahr?
    Hallo Claus,

    ich hab auch in BanRak geheiratet,
    und das Ehefähigkeitszeugnis bekam ich hier vom Standesamt,
    da brauchte kein Gericht was dazu tun - So war es in Hamburg
    weiss nicht ob es Unterschiede in den Bundesländern gibt

    mit den Papieren weiss ich garnicht mehr so genau, viele waren es nicht.

    und viel geld brauchst nicht, die Urkunden kosten so 20 Baht, wir mussten etwas mehr zahlen
    da wir keine Trauzeugen mithatten und darum 2 Standesbeamte Trauzeugen waren das kostete dann etwas mehr

    Viel Spass und Glück

    Jörg

  4. #3
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Benötigte Dokumente für Heirat in Bang Rak

    Hallo,
    ich möchte nächstes Jahr im Isaan heiraten, dazu einmal eine Frage zwischendurch.
    In den Papieren meiner Kleinen steht noch der Name ihres Exmannes.
    Muss sie vorher diese ändern lassen auf ihren Mädchennamen?
    Also Reisepass, ID Card und Hausregister?
    Ihren Pass muss sie eh erneuern bzw. verlängern lassen, dazu muss sie extra nach Khon Kaen.

    Wingman

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Benötigte Dokumente für Heirat in Bang Rak

    http://www.bangkok.diplo.de/de/04/Me...erty=Daten.pdf

    -> steht vieles auf der Botschaftseite - der Papierkrieg ist übrigens fast der Gleiche wie wenn man in DE heiratet.

    Alternativ und besser - immer noch Kiesows Merkblatt:

    http://www.thailaendisch.de/pdf/merkblatt.pdf

    Juergen

  6. #5
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Benötigte Dokumente für Heirat in Bang Rak

    Zitat Zitat von wingman",p="301399
    eine Frage zwischendurch.

    In den Papieren meiner Kleinen steht noch der Name ihres Exmannes.
    Muss sie vorher diese ändern lassen auf ihren Mädchennamen?
    Also Reisepass, ID Card und Hausregister?
    Ihren Pass muss sie eh erneuern bzw. verlängern lassen, dazu muss sie extra nach Khon Kaen
    Zitat Zitat von Ampudjini",p="299760
    Egal ob [...], die Frau muss vor erneuter Eheschließung wieder ihren Mädchennamen annehmen.

    In den Ausweispapieren muss also stehen (und so kontrolliert man am besten was bereits offiziell registriert wurde und was nicht):
    „Frau + Mädchenname“(auf thai „Nang + Mädchenname“ = „นาง …“),
    es darf nicht dort stehen „Fräulein + Mädchenname“ (auf thai „Nangsao + Mädchenname“ = “นางสาว …“) oder „Frau + Familienname“ (auf thai „Nang + Familienname“ = „นาง …“).
    Folglich sollte auch kein Doppelname dort bestehen…

    Sollte die Frau noch als „Fräulein“ geführt sein, muss zunächst die Vorehe und danach die Scheidung derselben dokumentiert werden.
    Dies geschieht im Idealfall in allen Ausweispapieren, die da sind: thailändischer Hausregisterauszug (Tabien Baan), ID Card und Reisepass.

  7. #6
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Benötigte Dokumente für Heirat in Bang Rak

    Hi, liebe Jini,
    danke dir, drucke es aus und lege es zu meinem langsam wachsenden
    Ordner meines kleinen Drachen Projektes ;-D .

    Wingman

  8. #7
    Avatar von Calau

    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    68

    Re: Benötigte Dokumente für Heirat in Bang Rak

    Das Merkblatt von der Botschaft habe ich gelesen, ebenso das Merkblatt von Kiesow. Da steht nichts von weiteren Unterlagen, außer der Konsularbescheinigung und dem Reisepaß.
    Aber mir erscheint das sehr wenig zu sein, was benötigt wird. Daher meine Frage an die, die vor kurzem in Bang Rak geheiratet haben.
    Das mit den gleichen Anforderungen, ob man nun in D oder TH heiratet stimmt nur bedingt. Wenn Heirat in D muss das OLG eine Ausnahmegenehmigung erteilen mit entsprechendem Zeitverzug, kostet natürlich auch Geld. Ebenfalls muss ich dann eine Verpflichtungserklärung und eine Krankenversicherung (bei mir für Mia und Sohn ) vorlegen, das Heiratsvisum kostet auch Geld. Auf dem Standesamt muss ich einen Dolmetscher stellen, weil meine Kleine nicht genug Deutsch spricht. Das alles zusammengezählt kostet etwas mehr als ein halber Hin- und Rückflug nach TH. Den hätte ich sowieso gemacht, warum als das nicht miteinander verbinden.

    Gruß
    Claus

  9. #8
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Benötigte Dokumente für Heirat in Bang Rak

    Well,

    du brauchst aber erstmal das Ehefähigkeitszeugnis, inwieweit das OLG dann eingeschaltet wird, hängt von deinem Standesamt ab. Mit dem Zeugnis gibt es dann die Konsularbescheinigung und mit der kannst Du heiraten.

    Anschließend brauchst du das FZV (Familienzusammenführungsvisum). Dieses bedarf der Zustimmung deiner zuständigen AB (es sei denn die machen noch eine Vorabbewilligung, dann geht es schnell, sonst sind 2-3 Monate drin).

    Einzig, mit dem Dolmetscher - da hast Du recht, den sparst Du Dir in der Tat.


    Juergen

  10. #9
    Avatar von Schniedie76

    Registriert seit
    15.06.2016
    Beiträge
    8
    Ban rak verlangt ja nun. eine verwandte

  11. #10
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    380
    was ein Aufwand, das würde ich mir nicht antun

    Kauft euch ein Flugticket nach Hong Komg

    Passport vorlegen und das wars, keine weiteren Papiere notwendig

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besuchsvisum: benötigte Dokumente
    Von rickyjames im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.11, 14:06
  2. Benötigte Papiere zur Heirat in BKK
    Von tim082 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 22:20
  3. Brautgeld und nötigen Dokumente für Heirat
    Von djangerbali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 14.11.05, 10:56
  4. Heirat in Bang Rak - Tips?
    Von dao-lek im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.05.05, 16:39
  5. heirat in bang rak
    Von mot daeng im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 15:59