Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 140

Bedürftigkeitsnachweis, Kindergeld u.a.m.

Erstellt von socky7, 08.07.2008, 13:55 Uhr · 139 Antworten · 19.577 Aufrufe

  1. #21
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Bedürftigkeitsnachweis, Kindergeld u.a.m.

    Zitat Zitat von Nordbayer",p="607618
    kcwknarf: nur manche zahlen die MWST auch aus staatlichen Mitteln
    Dann sind wir uns ja einig:

    Sozialleistungen wech, dann hört auch dieser Humbug mit der Zahlerei der Mehrwertsteuer aus staatlichen Mitteln auf

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078

    Re: Bedürftigkeitsnachweis, Kindergeld u.a.m.

    Zitat Zitat von Chaiya",p="607614
    Zitat Zitat von socky7",p="607606
    Ihr tickt nicht sauber ! Wer will denn Geld von wem haben ?
    DU !!! Nämlich Kindergeld !!!
    Das ist was anderes, als einer Steuerrückerstattung für die Unterstützung Bedürftiger.
    Diese Unterstellung ist falsch ! Weder meine Frau noch ich wollen Kindergeld haben. Wir wollen nur unsere gemeinsame Einkommensteuer um etwa 25 % (entsprechend 500 Euro jährlich) reduzieren, weil die minderjährige Tochter Unterhaltszahlungen von uns bekommt, damit sie in die Schule gehen kann. 75 % der Unterhaltszahlungen werden steuerlich nicht berücksichtigt, d.h. wir müssen Steuern zahlen, obgleich wir sinnvolle Unterhaltszahlungen leisten.
    Wir könnten die Tochter auch nach Deutschland holen. Dann würde meine Frau 154 € Kindergeld monatlich ausgezahlt bekommen. Das ist jedoch nicht der Fall.
    Erst lesen dann nachdenken, bevor man freundlichen Member provoziert !

  4. #23
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bedürftigkeitsnachweis, Kindergeld u.a.m.

    Zitat Zitat von Kali",p="607620
    Dann sind wir uns ja einig:

    Sozialleistungen wech, dann hört auch dieser Humbug mit der Zahlerei der Mehrwertsteuer aus staatlichen Mitteln auf
    Richtig. Durch die Ersparnis braucht der Staat auch nicht mehr so viel Geld von den Unternehmen einzusacken, die dann wiederum mehr Arbeitsplätze zur Verfügung stellen könnten, wodurch es kaum noch Arbeitslose geben würde.

    Alle Probleme wäre gelöst.

  5. #24
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Bedürftigkeitsnachweis, Kindergeld u.a.m.

    Zitat Zitat von socky7",p="607591
    Weiß jemand noch etwas über Kindergeldzahlungen bzw. Steuerrückerstattungen bei Zuwendungen an minderjährige Kinder in Thailand ?
    Na ja, Socky, klassich verritten
    aber du kannst Dich ja rausreden, weil du das ja sicherlich ganz allgemein wissen wolltest - denke den meisten war schon klar, wohin der Thread geht .... es wird wieder lustig

  6. #25
    Avatar von Chaiya

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    140

    Re: Bedürftigkeitsnachweis, Kindergeld u.a.m.

    Zitat Zitat von JT29",p="607624

    Na ja, Socky, klassich verritten
    aber du kannst Dich ja rausreden, weil du das ja sicherlich ganz allgemein wissen wolltest - denke den meisten war schon klar, wohin der Thread geht .... es wird wieder lustig
    Da bin ich ja beruhigt. Dachte schon, ich hätte Haluzinadingens...

  7. #26
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Bedürftigkeitsnachweis, Kindergeld u.a.m.

    jeder zahlt steuern und das reichlich. also kommt mir nicht laufend mit so einem dämlichen gequake.

  8. #27
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Bedürftigkeitsnachweis, Kindergeld u.a.m.

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="607622
    Zitat Zitat von Kali",p="607620
    Sozialleistungen wech, dann hört auch dieser Humbug mit der Zahlerei der Mehrwertsteuer aus staatlichen Mitteln auf
    Richtig. Durch die Ersparnis braucht der Staat auch nicht mehr so viel Geld von den Unternehmen einzusacken, die dann wiederum mehr Arbeitsplätze zur Verfügung stellen könnten, wodurch es kaum noch Arbeitslose geben würde. Alle Probleme wäre gelöst.
    Sag´ ´mal. Warst Du der Bauchredner bzw. Ghostwriter vom Reagan und heute vom Dabbeljuu Bush? Erinnert mich fatal an die schlichte Logik der Reaganomics. Was Du da schreibst ist kein ökonomisches Kreislaufdenken, das ist ökonomisches Achterbahnfahren inkl. Kollaps. :-)

  9. #28
    Avatar von Chaiya

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    140

    Re: Bedürftigkeitsnachweis, Kindergeld u.a.m.

    Zitat Zitat von wingman",p="607626
    jeder zahlt steuern und das reichlich. also kommt mir nicht laufend mit so einem dämlichen gequake.
    Du aber nicht. Zumindest nicht von Deinem Geld, oder?

  10. #29
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Bedürftigkeitsnachweis, Kindergeld u.a.m.

    Zitat Zitat von socky7",p="607591
    Bisher habe ich keine thailändische Übersetzung von der "Bedürftigkeitsbescheinigung" für das Finanzamt gefunden.
    Genau dies schrieb ich ja, dass es keine thailändische Übersetzung gäbe, sondern erst angefertigt werden müsse. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. :-)

  11. #30
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Bedürftigkeitsnachweis, Kindergeld u.a.m.

    @Chaiya,

    was soll die ständige Anmache? Kennst Du die Leute und weißt Du, wofür und wieviel sie zahlen?

    Bitte sachlich bleiben.

    mrhuber

Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kindergeld?
    Von mohs im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 07.01.08, 10:17
  2. kindergeld
    Von DerLudwig im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.11.07, 20:40
  3. Kindergeld
    Von Castell im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.12.05, 22:24
  4. Kindergeld
    Von manao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.04, 16:30
  5. Kindergeld
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.03.04, 14:59