Seite 5 von 18 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 175

Auswandern nach Thailand

Erstellt von zicki, 21.10.2008, 18:14 Uhr · 174 Antworten · 15.826 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Auswandern nach Thailand

    Zitat Zitat von KKC",p="647884
    Zitat:
    vor allem eine Weltsprache, die man überall versteht.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    und die ist? Hoffentlich nicht die, deren Namen ich schon vergessen habe?
    Gruß
    Da die Welt bislang zu blöd war, sich auf eine Weltsprache zu einigen, ist es zwangsläufig englisch geworden.
    In Deutschland ist diese Sprache verpönt ("zu viele Anglozismen in der reinen deutschen Sprache" und bla bla bla), obwohl sie komischerweise an Schulen gelernt werden muss. Ein Widerspruch, oder?

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Auswandern nach Thailand

    da ich halt einen deutschen Pass habe


    Was hindert Dich daran diesen zurückzugeben wenn Du über "Dein" Land so denkst. Da wärst Du konsequent
    und ich hätte wirklich Hochachtung vor Dir...

    Grumpy

  4. #43
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Auswandern nach Thailand

    Zitat Zitat von Grumpy",p="647900
    da ich halt einen deutschen Pass habe

    Was hindert Dich daran diesen zurückzugeben wenn Du über "Dein" Land so denkst. Da wärst Du konsequent
    und ich hätte wirklich Hochachtung vor Dir...
    Soll ich dem klein beigeben? Soll ich zulassen, dass, wenn mich der Staat schon rausekelt, ich ihm auch noch meinem Pass schenke? Nein, es ist konsequent, sich den Untaten dieser Regierung zu widersetzen.

    Denn die Regierung wurde durch das Volk gewählt und ich bin das Volk (also unter anderem natürlich). Ohne mich hat sie gar keine Daseinsberechtigung. Das muss sie endlich kapieren.
    Und einem Bürger seinen Ehepartner zu berauben zählt für mich zu den schlimmsten Verbrechen der Welt.

    Diese Heuchlertruppe muss mich schon noch länger passmässig ertragen. Da kenne ich kein Pardon. Und wenn ich ganz gemein sein will, nutze ich dann auch noch deren unsoziales Sozialsystem aus, das ja der Grund vielen Übels (z.B. des Ausländerhasses) ist.

  5. #44
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Auswandern nach Thailand

    [quote="Bukeo",p="647875"]
    ... in D würden 2 Tote bei einem Polizeieinsatz nicht mal den Hund hinter dem Ofen hervorlocken.
    Oh, das sehe ich aber ganz anders.

    Benno Ohnesorg, Klaus-Juergen Rattay schon vergessen? Da gab es massive Proteste danach. Zwar etwas anders als wie in Thailand - und das rechne ich dem thailaendischen Volk sehr hoch an!- aber es kam danach zu tagelangen Strassenschlachten. Der Tod von Klaus-Juergen Rattay war fuer mich, und fuer viele meiner Generation, der Ausloeser zu aktivem Widerstand.

    Auch die zwei toten Polzeibeamten des November 1987 an der Startbahn West (FFM) duerfen nie vergessen werden. Ihr Tod hat die Widerstandsbewegung paralysiert, und zu einem Umdenken bei vielen in der militanten autonomen Szene gefuehrt.

    Chock dii, hello_farang

  6. #45
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: Auswandern nach Thailand

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="647905
    ..., ich ihm auch noch [highlight=yellow:6c941a0ce9]meinem[/highlight:6c941a0ce9] Pass schenke? Nein, ...
    wem gehoert der pass? wer es nicht weiss, sollte mal auf der letzten seite nachlesen.

    mein posting soll das thread nicht anheitzen. es ist nur eine feststellung.

    changnoi

  7. #46
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Auswandern nach Thailand

    Zitat Zitat von ChangNoi",p="647917
    wem gehoert der pass? wer es nicht weiss, sollte mal auf der letzten seite nachlesen.
    Ja, der Bundesrepublik Deutschland. Und wer ist diese "Bundesrepublik Deutschland"? Frau Merkel? Schäuble?Hätte er zwar gerne, Aber nein, es ist das Volk. Und wie gesagt, bin ich das Volk. Also gehört mir auch der Pass. Ist doch logisch.

    Ohne Volk keine Regierung. Ohne Volk keine Bundesrepublik. Ohne Volk keine Pässe. Einfache Geschichte.
    Und es wird Zeit, dass das Volk das endlich versteht. Die Regierung steht dem Volk unter. Die Regierung muss Sklave des Volkes sein und nicht umgekehrt.

  8. #47
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Auswandern nach Thailand

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="647919
    Die Regierung steht dem Volk unter. Die Regierung muss Sklave des Volkes sein und nicht umgekehrt.
    Und daran glaubst Du wirklich immer noch?!

    Der Reisepass ist uebrigens Eigentum der Bundesrepublik, nicht des Buergers auf den er ausgestelt wurde. Du hast ihn Dir nur ausgeliehen gegen eine Gebuehr. Ist in Thailand ja auch nicht anders, denn wie sonst koennte man Herrn Thaksin z.B. den Reisepass entziehen wollen?!

    Wenn Du der Meinung bist, nur weil Du alle vier Jahre die Moeglichkeit hast, ein Kreuzchen auf einen Zettel machen zu duerfen, das dann Frau Merkel oder Herr Schaeuble sich einen Dreck um Dich scheren, dann haste es echt nicht begriffen.

    Chock dii, hello_farang

  9. #48
    Avatar von Freulein

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    209

    Re: Auswandern nach Thailand

    Knarfi....Denn die Regierung wurde durch das Volk gewählt und ich bin das Volk (also unter anderem natürlich). Ohne mich hat sie gar keine Daseinsberechtigung. Das muss sie endlich kapieren.
    Und einem Bürger seinen Ehepartner zu berauben zählt für mich zu den schlimmsten Verbrechen der Welt.

    Diese Heuchlertruppe muss mich schon noch länger passmässig ertragen. Da kenne ich kein Pardon. Und wenn ich ganz gemein sein will, nutze ich dann auch noch deren unsoziales Sozialsystem aus, das ja der Grund vielen Übels (z.B. des Ausländerhasses) ist.[/quote]



    Freulein....Du bist also das Volk, die Anderen nur in Klammern.

    Ohne Dich hat die deutsche Regierung keine Daseinsberechtigung.

    Und deren unsoziales Sozialsystem musst du bald ausnutzen, so wie ich dat sehe.

    Du bist unfaehig in einer Gemeinschaft zu leben, xxx, kompromisslos, Einzelgaenger, ohne Freunde.
    Kinder hast du auch keine, schaetze ich mal.

    Da sich diese Welt in den kommenden 10.000 Jahren nicht aendern wird, waers das Beste du ersaeufst dich im naechten Klong, um deinen offensichtlichen Qualen ein Ende zu bereiten. Da ich glaube das du nich mal schwimmen kannst, ne schnelle und gute Loesung deiner Probleme.

    Fred


    Bitte unterlaße diese Unterstellungen!
    Werde nicht erneut editieren...

  10. #49
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Auswandern nach Thailand

    "faschistisch"... woher nimmst Du das (mal abgesehen, dass das zu weit geht, sowas zu sagen)
    Wenn er keine Kinder hasst, das ist doch gut oder?

  11. #50
    Avatar von Freulein

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    209

    Re: Auswandern nach Thailand

    Das beziehe ich allein auf Fuehrerkult. Alle haben so zu denken wie der Fuehrer, hat ja dann wenig mit Demokratie gemeinsam.
    Klar iss der Knarfi kein Fuehrer, hat auch nich dat Zeugs dazu, aber seine Posts hier lassen mich drauf schliessen, dass er sehr gerne die Welt so haette wie Er es gerne haette und alle anderen Menschen dieser Welt gar nicht danach fragt wie die es gerne haetten, diese sich aber seiner Weltanschauung anpassen sollen.
    Und das ist gedanklicher Faschismus.

    Fred

Seite 5 von 18 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auswandern nach Thailand
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.09, 19:42
  2. Auswandern nach Thailand
    Von Wantan38 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.04.09, 18:19
  3. Auswandern nach Thailand
    Von Ralf2209 im Forum Event-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 16:58
  4. Auswandern nach Thailand
    Von Mehran im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.11.04, 13:26
  5. Auswandern nach Thailand.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.12.02, 03:58