Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Aussetzung Wehrpflicht und Folgen für Luk Khrueng ?

Erstellt von Joerg_N, 31.10.2010, 20:46 Uhr · 45 Antworten · 5.181 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Danke Dir.

    Bezüglich binationaler Kinder kenne ich das so, daß sie bei der Geburt automatisch Deutsche sind und sich bei Erreichen des Erwachsenenalters für eine Staatsbürgerschaft entscheiden müssen.
    Micha, jetzt müssen wir nach welchem Recht unterscheiden. Meine Tochter hat 3 Staatsangehörigkeiten (Deutsch, Lao und Thai)
    Nach dem laotischen Recht, darf sie nur eine besitzen. Ähnlich wie beim Viet Namesischen.
    Nach dem deutschen Recht darf sie zwei besitzen.
    Nach dem thailändischen Recht muss sie m.W. kein Recht abgeben.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    @silom, Bist du dir sicher, dass sich Doppelstaatsbürgreschaft auf 2 STaatsbürgreschaftenin D beschränkt?

    @ Micha L, deine Vorstellung gilt für Kinder von Ausländern, die in D geboren wurden. Typisches Beispiel wären Türken die nach ?? geboren wurden.

    @ otto, wenn dein Sohn die Wehrpflicht, wie auch immer abgeleistet hat, sollte er doch unabhängig von der Aussetzung in D eine Bescheinigung bekommen, dass er seine Wehrpflicht erfüllt hat. In zweit Staaten muss das niemand tun.

  4. #43
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ..... meinste z-sau mit, ganz wie der pappi
    Rischtisch.

  5. #44
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    ....richtig, ich hatte an die Kinder von Viet-Viet-Bekannten gedacht. Schon kompliziert das Ganze.
    Allerdings gab es für uns und unseren Kindern keine Frage bezüglich einer Staatsbürgerschaft außer der deutschen. Die Kinder zieht es weniger nach Vietnam als mich.

    Gruß

    Micha

  6. #45
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Verrate mir mal,Silom,warum deine Tochter die thailaendische hat???

    Wohl nur ein Druckfehler,oder?

    Die thailaendische Nationaletaet bekommst du nur,wenn eines der Eltern Thai ist,oder beide,oder beide Auslaender das Imigrant Visa habe /Resident)
    Ich haette es fast bei meiner Tochter geschafft,leider hatte die Mutter bei der Geburt unserer Tochter nur ein Touristvisa fuer Thailand und Teegeld nehmen die Thais leider nicht mehr vom Farang

  7. #46
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.336
    Hallo, wollen die Thais lieber Kaffegelder haben von den Farang?. Teegelder sind mittlerweile verpönt?.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Saufen, rauchen und die Folgen...
    Von chrisu im Forum Sonstiges
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 01.10.09, 21:22
  2. Besuchervisum abgelehnt - Folgen?
    Von habi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.10.08, 13:20
  3. Verpflichtungerklärung und die Folgen
    Von Thorsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.03.02, 18:41