Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Aussetzung Wehrpflicht und Folgen für Luk Khrueng ?

Erstellt von Joerg_N, 31.10.2010, 20:46 Uhr · 45 Antworten · 5.180 Aufrufe

  1. #21
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von scijo Beitrag anzeigen

    Der Junge wird ja im Hausbuch für die Thai Staatsbürgerschaft eingetragen. Da ist es egal wo erwohnt.
    Interessant wird es ja wenn er nicht zur Musterung erscheint. Wird das dann evtl. im Computer eingetragen und er bekommt dann Schwierigkeiten bei einer Einreise (Urlaub).
    nein, er muss nicht im Hausbuch eingetragen werden. Ich habe den Thai-Pass und die Thai-Geburtsurkunde meines Sohnes vom Konsulat in FFM erhalten. Ich habe ihn erst
    später, als wir nach TH gezogen sind, eingetragen.
    Wenn du den Thai-Pass in D beim Konsulat oder Botschaft beantragst, benötigst du kein Hausbuch.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von scijo

    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    45
    Uns wurde es in Frankfurt bei der Geburtsanzeige anders gesagt. Vor Ausstellung Pass erstmal in Thailand anmelden. Steht so auch auf der Hompage. Ändert sich vielleicht auch häufiger.

  4. #23
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von scijo Beitrag anzeigen
    Der Junge wird ja im Hausbuch für die Thai Staatsbürgerschaft eingetragen. Da ist es egal wo erwohnt.
    Wie soll das gehen?
    Eingangs wird gesagt, daß der Junge nur die deutsche Staatsbürgerschaft hat. Außerdem scheint er in Hamburg zu wohnen. Aber das ist egal. Der kann in Th ebensowenig eingezogen werden wie jeder andere dt. Mann, der Th besucht - oder?

  5. #24
    Avatar von scijo

    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    45
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Wie soll das gehen?
    Eingangs wird gesagt, daß der Junge nur die deutsche Staatsbürgerschaft hat. Außerdem scheint er in Hamburg zu wohnen. Aber das ist egal. Der kann in Th ebensowenig eingezogen werden wie jeder andere dt. Mann, der Th besucht - oder?
    Es geht um Söhne mit doppelter Staatsbürgerschaft !!

  6. #25
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    ....Danke für den Hinweis. Das hatte ich überlesen. Ich dachte, es gibt in D keine doppelte Staatsbürgerschaft.

    Trotzdem werden die dort relativ verwöhnte, deutsch aufgewachsene Jugendliche mit unzureichenden Sprachkenntnissen nicht haben wollen. Die bedeuten für die dort doch nur Ärger.

  7. #26
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Trotzdem werden die dort relativ verwöhnte, deutsch aufgewachsene Jugendliche mit unzureichenden Sprachkenntnissen nicht haben wollen. Die bedeuten für die dort doch nur Ärger.
    Wohl wahr.

    Und früher hieß es noch so schön: Am Deutschen Wesen würde die Welt genesen.

  8. #27
    Avatar von scijo

    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    45
    Vor dem Wehrdienst steht trotzdem erst einmal die Musterung. Lt, Hompage Frankfurt gibt es da nicht viele Gründe nicht zu erscheinen. Was passiert dann wenn so ein "Musterungsverweigerer" später mal zum Urlaub nach Thailand will.
    Steht er dann im Computer und wird bei der Einreise gegriffen? Oder ist es blos eine neue Einnahmequelle?

  9. #28
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    ......
    Wenn er wie gesagt
    in Deutschland nicht mehr zum Bund muss
    können die doch sagen - dann bitte zu
    uns ??
    Na Jörgi, die einfachste Lösung ist doch, er meldet sich in D freiwillig.

    So kann man die neue Situation geschickt umgehen.

  10. #29
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von scijo Beitrag anzeigen
    Vor dem Wehrdienst steht trotzdem erst einmal die Musterung. Lt, Hompage Frankfurt gibt es da nicht viele Gründe nicht zu erscheinen. Was passiert dann wenn so ein "Musterungsverweigerer" später mal zum Urlaub nach Thailand will.
    Steht er dann im Computer und wird bei der Einreise gegriffen? Oder ist es blos eine neue Einnahmequelle?
    man wird nur für den Wehrdienst erfasst - wenn man ihm blauen Hausbuch steht.
    Lebt man in D und beantragt bei einer thail. Vertretung einen Reisepass für sein Kind - ist ein Eintrag ins Hausbuch nicht nötig.
    Ich denke nicht, das sich hierbei was geändert hat - wie soll man sich auch ins Hausbuch in D eintragen lassen, wenn es dort gar keines gibt :-)

    Bei meinem Sohn war auch kein Eintrag ins Hausbuch nötig - er bekam seinen Pass vom Konsulat in FFM.
    Für eine ID-Karte jedoch benötigt man den Eintrag - nur man benötigt bei einem Wohnsitz in D keine ID-Karte.

    Also kein Eintrag ins Hausbuch - keine Musterung!

  11. #30
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ....... vom fs???

    inzwischen iss ja die wehrpflicht in d im kommenden jahr passe.
    Falsch. Es ist geplant die Wehrpflicht ab Juli 2011 auszusetzen, entschieden ist aber noch nichts.

    Sorry für den OT

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Saufen, rauchen und die Folgen...
    Von chrisu im Forum Sonstiges
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 01.10.09, 21:22
  2. Besuchervisum abgelehnt - Folgen?
    Von habi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.10.08, 13:20
  3. Verpflichtungerklärung und die Folgen
    Von Thorsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.03.02, 18:41