Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Ausreise mit thailändischer Tochter

Erstellt von monkey, 03.07.2012, 10:18 Uhr · 15 Antworten · 2.029 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von monkey Beitrag anzeigen
    @tiradoch beide Pässe waren bei der Einreise bereits vorhanden.@markobkkHast Du die Vollmacht Deiner Frau noch von einem Anwalt o.ä. beglaubigen lassen ?VGMichael
    Nein, wir haben keine Vollmacht beglaubigen lassen. Einfach reinschreiben das Du mit Tochter am xx, um xx mit Flug xx nach xx fliegst und am xx um xx wieder kommst. Telefonnummer der Mutter dazu, fertig.

    Meistens bringt uns meine Frau aber sowieso zum Flughafen und wartet bis wir durch die Immi durch sind. Sollte also wirklich mal jemand fragen steht die Frau ja draussen und kann befragt werden. Wie gesagt, ich wurde noch nie nach ner Vollmacht gefragt egal ob mein Sohn mit Thaipass oder deutschem Pass unterwegs war, weder in Thailand, Deutschland, Singapore oder sonst wo.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Wir hatten unlängst das gleiche Problem. Hatte die selbe Befürchtung. Auch hier gepostet. Mein Sohn war lediglich etwas über 4 Monate in Thailand mit dt. Reisepass eingereist. Er ist dann auch wieder mit dem dt. Pass nach über 4 Monaten ausgereist. Wir hatten beide Pässe mit, aber der dt. Pass hat dem Kontrolleur genügt. Wir haben auch nichts nachgezahlt, wie auch hier im Forum schon beschrieben, auch gab es kein klärendes Gespräch mit dem Vorgesetzten des Schalterbeamten. Für uns lief alles easy ab. Letztes Mal war meine Frau mit unserem Sohn 2 Monate allein in Thailand. Eine Vollmacht hatte sie nicht dabei, weder in DE noch in Thailand gab es Probleme.
    Das sind meine Erfahrungen. Es kann jeder machen wie er´s für richtig hält, nur ich denke man sollte mit dem Pass ausreisen, mit dem man auch eingereist ist.

    Gruß wansau

  4. #13
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    .... falls mit d pass eingereist brauchts den auch für die ausreise
    Einfach mit dem Thaipass ausreisen, kein Problem. Ein Thai kann keine Probleme wegen overstay bekommen und eine Verbindung zwischen deutschen Pass und Thaipass gibt es nicht. Im Thaipass muss auch kein Einreisestempel sein wenn er in Thailand ausgestellt wurde. Wurde der Pass in Deutschland ausgestellt dann Pass notfalls als verloren melden und neuen Thaipass in Thailand beantragen. Dauert zirka 7 Tage und man hat das Ding. Damit dann einfach ausreisen. Oder mit deutschem Pass ausreisen und auf den Thaipass verweisen. Kind ist ja Thai, also sollte trotz deutschem Passes kein Overstay moeglich sein.

  5. #14
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Wurde der Pass in Deutschland ausgestellt dann Pass notfalls als verloren melden und neuen Thaipass in Thailand beantragen. Dauert zirka 7 Tage und man hat das Ding.
    Hatte ich ja auch schon geschrieben. Macht aber wahrscheinlich nur unnuetz Muehe. Man haette den ja auch per Post schicken koennen. In dem Fall hier wuerde ich es einfach drauf ankommen lassen. Selbst wenn die Stempeljungs es nicht auf die Reihe kriegen, Cheffe wird es dann schon, und overstay fuer Thais gibt es nicht

  6. #15
    Avatar von monkey

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    105
    Was denkt Ihr würde passieren wenn ich mit mit meiner Tochter, dem deutschen Pass und monatelanges Overstay
    am Flughafen vor dem Kontrolleur stehe ?

  7. #16
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von monkey Beitrag anzeigen
    Was denkt Ihr würde passieren wenn ich mit mit meiner Tochter, dem deutschen Pass und monatelanges Overstay
    am Flughafen vor dem Kontrolleur stehe ?
    Garnichts, weil ich Dir schon geschrieben habe, dass genau wir, es so gemacht haben. Es hat niemand nach den Thaipass gefragt ( den wir selbstverständlich dabei hatten ) weder gab es eine Gebühr für das Overstay zu begleichen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wartezeit bei der Ein- bzw. Ausreise
    Von heikevie im Forum Touristik
    Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 13.08.14, 06:56
  2. Ausreise mit Stiefkind
    Von jensen im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.11, 17:05
  3. Baht bei Ausreise
    Von doraemon im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.10, 17:28
  4. Ein- und Ausreise
    Von Pustebacke im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.03.07, 23:49
  5. 2 Pässe - Wie Ein- und Ausreise ?
    Von Conny Cha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.10.05, 17:39