Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Ausnahmen von der Pflicht zum Nachweises "einfacher Deutschk

Erstellt von Sailor, 19.06.2008, 15:39 Uhr · 49 Antworten · 5.116 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: Ausnahmen von der Pflicht zum Nachweises "einfacher Deut

    Zitat Zitat von resci",p="602568
    ...was der deutsche Staat großzügig Ausländern und Asylantragsteller gewährt hat und was in der vergangenen Zeit von vielen der Einwanderern rigoros mißbraucht und ausgenutzt wurde.
    Das Ergebnis sieht mal allenthalben, Prostitution, Rauschgifthandel, Schleusertums, Sozialschmarotzertum und damit Auspressen des Sozialstaats und Zerstörung einer gesellschaftlichen Infrastruktur.
    na, das wort prostitution passt aber nicht in deiner aufzaehlung.
    schliesslich bleibt dadurch das geld im wirtschaftskreislauf und wird nicht woanders abfliessen .. ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Ausnahmen von der Pflicht zum Nachweises "einfacher Deut

    @wingman, geh ich Recht in der Annahme, du traust Deiner Frau das Bestehen der Prüfung nicht zu?
    Sonst mußt du solch einen Unsinn nicht verzapfen. Was willst du dem Mann vom Ausl.Amt sagen? Du willst in 6 Jahren Auswandern, von was? Deine Frau will nicht länger als 6 Jahre hier leben? Eigentlich ist das keine Ehe, nur ne Scheinehe(Vorsicht zynisch)? Du wirst mit Sicherheit noch 6 Jahre verheiratet sein, wenn nicht, soll sich doch der neue kümmern?!
    Hartz4 bringt Hartz4 aus dem Ausland mit, aber bitte mit Ausnahmeregelung. Sollte meine Frau zu dumm sein, helft mir bitte. Ich fühle mich so allein, der Staat ist schuld. Ne Intelligente bekomme ich eh nicht, müßt ihr doch verstehen usw. usw.
    Spar dir den Weg, mach dich nicht zum Affen.
    Man hat dir doch die Erklärung gegeben, es gibt Ehepartner welche nur Zeitweise nach D kommen. Wenn Du als Deutscher eine Ausländerin heiratest, unterstellt man dir, es sei für immer. Bis das der Tod uns scheidet! Ob du Auswandern willst, oder eine Durian fällt bei deinen Schwiegereltern vom Baum, interessiert niemanden.
    Gruß Matthias

  4. #33
    Avatar von juthamat

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    329

    Re: Ausnahmen von der Pflicht zum Nachweises "einfacher Deut

    Hart formuliert,aber schon zutreffend.

  5. #34
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Ausnahmen von der Pflicht zum Nachweises "einfacher Deut

    Wingman schrieb:

    " Der zuständige Sachbearbeiter unserer Ausländerbehörder ist ein sehr zugänglicher Mann.
    Ich werde ihn morgen einmal auf das Thema ansprechen in Bezug der Ausnahmeregelung (nicht dauerhafter Aufenthalt in Deutschland). Mich interessiert wie dieser Part ausgelegt ist, es muss Weisungen dafür geben wie damit umgegangen wird."
    ....Zitatende
    ____________

    @ Garni, so wie ich das verstanden habe, will er dort " just for fun " mal anfragen. Persönlicher Kontact ist zumal besser wie Telefonischer.

    Im Grunde könntest du Wingman, noch ne Frage mehr stellen, wo ich mich letztens nur ein wenig, kurzfristig mit nem Kumpel zu gestritten hatte. Evtl. weisst du ja was ich meine .

  6. #35
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ausnahmen von der Pflicht zum Nachweises "einfacher Deut

    welche frage sollte das sein? ich werde hier keine ALG II diskussionen mehr führen, falls es darum gehen sollte.
    ebenso werde ich nur noch sehr bedingt über persönliche dinge schreiben.
    das ok des ausländeramtes ist ja bereits gegeben worden. alles hängt nur an der prüfung, vor der (verständlicherweise) meine frau angst hat wieder durchzufallen. ich versuche alles ihr diese zu nehmen. ich sagte ihr falls sie erneut durchfällt geht sie in diesen vorbereitungskurs der gezielt auf die prüfung hinarbeitet. das zeitfenster gibt das locker her bevor die frist des visumantrages abläuft.

    @garni1, es geht mir dabei um etwas anderes. es geht auch nicht darum ob ich meiner frau zutraue diesen kack kurs zu bestehen. ich weis im umgedrehten fall trotz meiner gesellenbriefe und zertifikaten würde ich schon an der thaischrift jämmerlich scheitern.
    zu dem rest möchte ich mich hier nicht äussern.............

  7. #36
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Ausnahmen von der Pflicht zum Nachweises "einfacher Deut

    Lieber Wingman, sollte der Eindruck entstanden sein, das ich etwas gegen dich habe, so ist das falsch. Ich wollte dir nur klar vor Augen führen, das in deiner Situation das Warten auf deine Frau der richtige Weg ist. Sie muß die Prüfung bestehen, ob die 2. oder die 11. ist egal. Ich wollte dir nicht zu nahe treten, entschuldige wenn es so rüber kam. Beamte, auch beim AuslAmt, ob zugänglich oder nicht, bleiben Beamte. Wenn sie glauben, etwas ist nicht koscher, werden sie dir Steine in den Weg legen. Geh dort nicht hin!!
    Gruß Matthias

  8. #37
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Ausnahmen von der Pflicht zum Nachweises "einfacher Deut

    Habs mir gedacht, dass du so reagierst. Von mir war # 41 nicht böse gedacht oder gemeint. Mir gings um ne reine Info von einer ALB aus nem anderen Bundesland.

    Wenn du so fragst.." welche frage sollte das sein? "
    dann liest du evtl. nur das was dir " gefällt ".
    Schui mi dai.

  9. #38
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ausnahmen von der Pflicht zum Nachweises "einfacher Deut

    @garni1, schon ok, mein fell ist eh elefantenhaut geworden. schon klar das sie da durch muss. das weis sie, das sie so oft wiederholen muss bis sie das zertifikat hat.

    @nokgeo, vielleicht bringst du mir die erleuchtung um was es ging. das erspart mir langwieriges nachlesen. zudem ich hier ein board beobachten muss...............

    ersteinmal eine pizza ins rohr schieben.........hiu maak.

  10. #39
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Ausnahmen von der Pflicht zum Nachweises "einfacher Deut

    Die Meinungsverschiedenheit zwischen nem Kumpel und mir war wegen dem FZV zum deutschen Ehemann in die BRD, wobei Kumpel meinte..das das bei ALG2 Beziehen nicht funzt. ( Heirat zuvor in TH. )

    Dann hab ich ihm ein Bsp. gegeben, nämlich Deins und ihn gefragt, was denn seine Quelle wäre. Antwort: Privatkontakt mit ner Person einer ALB, die sich Ihm ( Kumpel ) dazu mal in einem Gespräch geäussert hatte.

    Dazu hatte ich hier vorher schon was zu geschrieben..du hattest dann deinen Senf zugegeben..Schon vergessen?

    Kumpel hatte ich sogar noch bevor ich das Posting schrieb,nochmal genau telefonisch befragt..was da in dem Gespräch sinngemäss gesagt wurde..

  11. #40
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Ausnahmen von der Pflicht zum Nachweises "einfacher Deut

    @ Wingman, hab mal schnell geschaut. War in dem Thread mit dem Mindestverdienst.

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...ook=1&start=48


    Post 51, Seite 8
    Post 97

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nachweis einfacher Deutschkenntnisse
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4934
    Letzter Beitrag: 25.10.17, 18:46
  2. Was machen die 'Ausnahmen' von der Sprachkursregelung
    Von Ralf_aus_Do im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 10.06.15, 18:44
  3. A1 Ausnahmen ?
    Von geppo2 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 12.02.10, 12:59
  4. Touristenvisum Pflicht?
    Von Kuranyi im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.11.08, 12:45
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08