Seite 12 von 19 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 185

Auslöse an die Familie der Braut !!

Erstellt von Dragan, 14.08.2002, 20:47 Uhr · 184 Antworten · 14.939 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    Hi Dragan,

    sorry hab dich mit Duc verwechselt. Weiss garnicht ,warum ich dich wegen Koblenze fragte...steht doch da geschrieben. War nur mal so ne Frage. gruss.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    MrLuk,
    habe das gar nicht böse oder hinterhältig gemeint. Und ganz besonders nicht um Fronten aufzubauen. Romantisieren usw. Bin nun seit 2 Jahren in der Forenwelt und glaube fast, das der Charme des Nitty darin besteht, mir landläufigen Halbwahrheiten locker umgehen zu können. Es gibt weissgott genug Foren, die knallhart an den Fakten sind. Das Nitty gehört garantiert nicht dazu. Aber es herrscht hier ne lockere Atmosphäre, die auch ich ab und an geniesse. (Schähm mich, Airport

    Umso mehr fällt es auf, wenn mal einer echt ernst wird und behauptet, ich bin der einzige im Besitz der Fakten, Punkt aus fertig. In anderen Foren wäre der schon längst disqualifiziert. Im Nitty herrscht dann einfach eine gewisse Nonchalance, manchmal eine kurze Empörung und ganz ganz selten ein neuer Moderator. Durchaus nicht ohne wohlwollende Betrachtungsweise für mich.

    Und überleg dir mal, welches Thai-Forum kann sich schon einen Xenusion leisten.

    Xenu, nicht böse sein, meine ich absolut positiv. Deine Assoziationen sind absolut faszinierend und erfrischend
    Sorry, falls für dich ein Lob von der falschen Stelle kommt. Ist trotzdem ernstgemeint. Wirst schon damit fertig werden.

  4. #113
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    Original erstellt von MrLuk:
    Hallo, MrLuk, habe überlegt, ob 'luk' von lucifer kommt, Du hast so eine diabolische Rhetorik, die mögliche replies bereits impliziert, so, daß der Leser schon fast ohnmächtig davor sitzt, weil ja eben bereits alles gesagt.
    Deine Aussagen haben etwas für sich, obwohl ich selbst bereits unbezahlbare Informationen hier bekommen habe. Aber selbst diese kurze Antwort hast Du mir bereits verleidet, da Du ja schalkhaft darauf hinwiesest, daß sich das hier keiner zu sehr zur Brust nehmen sollte. Meine Anmerkung, daß sicher der ein oder andere - so auch ich - rein emotionale Forumsteilnahmebeweggründe aufweist, wird Dir nichts Neues sein - weißt Du sicher selbst, wie sonst könnte man sich Deine überbetonte Pragmatik erklären.
    In diesem Sinne, freue mich auf Dein nächstes Post, oder Deinen Beitrag, oder so...

  5. #114
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    @Kali,
    deine unergründliche Mischung von "Interprationsmöglichkeiten" mancher, wiederhole mancher, deiner Beiträge beflügelt mich immer wieder, auch mal ab und zu die "IFFi-Wahrheit" zu sagen.

    Vielleicht weisst du, was ich meine.

    Aber ne interessante Ausdrucksweise, eines K.Ks manchmal würdig, hast du schon, mein Lieber....

  6. #115
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    Hallo Kali und Iffi,

    Alles im Lot auf dem Riverboot!:-)
    Ich bin (klinge) manchmal ernster als es mir selber lieb ist....
    Was du sagst Kali ist ganz richtig, ich war nicht gerecht in
    dieser Hinsicht!!!
    Mir geht es genauso und ich nüanciere hier nachträglich ganz klar. Ich habe mir hier auch eine Menge wichtige Infos abgesaugt die ich anders kaum bekommen hätte. Und ich bedanke mich bei dieser Gelegenheit herzlich bei denen die sie geliefert haben.
    Diejenigen können sich auch sorglos angesprochen fühlen:-)
    Ich versuche ja auch das "in barer Münze" zurückzuzahlen, wenn
    auch in anderer Währung...
    Vielleicht liegt meine Eigenart auch darin daß ich "Ausländer", und mit meiner Luxemburgischen Mentalität exotischer bin als
    man es auf Anhieb vermutet. Das müßte man doch auch irgendwie merken; daß mein Deutsch leicht anders formuliert ist und leicht "übersetzt" klingt...Ist natürlich eine gute Ausrede:-)
    Was die Rhetorik anbetrifft, da hatte ich einen schönen Schlingel als Meister, mein Vedatalehrer! Er hat mich eine Menge Nerven und den Großteil meines Egos gekostet, leider aber logischerweise ist der zäheste Teil übriggeblieben...

    Missverständnis Iffi, so war das nicht gemeint - ich kann dich und alle Implizierten ganz gut leiden! Ich wollte das vorige nur gesagt haben....bzw. zwischendurch (für die die nicht von alleine draufkommen) darauf hinweisen daß es hier manchmal nicht nur rein thematisch qreuz und quer durch den Gemüsegarten geht:-)
    Fronten enstehen ab und zu...aber wenn sie nicht allzusehr verhärten und lähmend wirken, kann ich ganz gut damit leben...

    Daß mit Xenu irgenwas nicht geheuer ist hab' ich schon früher gemerkt...wollte es aber nicht so recht wahrhaben:-) Sorrrrry Xenu!!!:-)

  7. #116
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    Ach ja, zu Dragans Frage;


    Zu den diversen Listen, noch eine :

    40,000 - 120,000 für eine gebildete Jungfrau
    10,000 - 40,000 für eine ungebildete Jungfrau
    2,000 - 20,000 für eine Jungfrau in einer Bar

    ///////////////////\\\\\\\\\\\\\\


    20,000 - 60,000 für eine gebildete Frau
    5,000 - 20,000 für eine ungebildete Frau
    für eine Frau aus der Bar -

    ================================================== ======

    Hinsichtlich der Herkunft / obere Mittelschicht / Oberklasse
    gibt es natürlich noch andere Summen.

  8. #117
    Avatar von GernotPanida

    Registriert seit
    24.08.2002
    Beiträge
    155

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    Ehrlich gesagt finde ich die Auflistung eher lustig als informativ, ich liege zwar noch etwas unter dem Durchschnittsalter der Männer hier in Nittaya, aber trotzdem liegt es mir fern über Jungfrauen diskutieren zu "müssen" ! Anscheinend ist es ein Anzeichen der beginnenden "Midlife-crisis" (soweit ich mich erinnern kann liegt der Durchschnitt ja bei ca. 37);
    Tut mir leid, aber ich finde es geschmacklos "Richtpreise" so wie am Viehmarkt anzuführen. Soweit ich mich noch düster erinnern kann ist das Thema dieses Threads "Brautgeld" und da würde ich mal spontan sagen das kann zwischen 0 und 99999999999999 liegen, kommt nur drauf an wieviel man hat und wieviel man bereits ist "auszuspucken" (soetwas muss man sich AUSREDEN) ; ich will hier keinen verärgern oder kränken aber das ist nunmal meine Meinung !

    So, ich wollte eingenlich nur meinen Senf zu dieser "Klassifizierung" hier abgeben (mir gefällt soetwas überhaupt nicht),

    mit freundlichen Gruss,
    Gernot

    Hab ich vielleicht ein wenig hart geschrieben aber ich hoffe so kommt die "Message" am Verständlichsten (ich will keinen Angreifen sondern nur meine Meinung sagen)




  9. #118
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    Du hast Recht, das mag jemanden, der sich damit noch nicht beschäftigt hat, so erscheinen.

    Wenn Du Dich jedoch etwas mit sinsod (thail. Brautgeld) beschäftigst,
    speziell mit der Situation von verlassenden thail. Ehefrauen, die es in Thailand sehr, sehr schwer haben, einen Thai Partner zu finden, verstehst Du, das solche Aufteilungen nicht aus meiner Feder kommen.

    In der International Conference on Dowry and Bride-Burning vom 2.10.1995 in der Harvard Law School wurden diesbezüglich Zahlen veröffentlicht, und erklärt, wie sie zustande gekommen sind.

    Dies wurde dann von verschiedenen engl. Zeitungen in Thailand abgedruckt, und zirkuliert seit dem im Netz, wo bei die Grenzen nach oben mal größer sind, oder so, wie gepostet.

    Wenn Du z.B. in dem engl.spr. Forum, Lehrer in Bangkok, das topic - Marrying a Thai girl - aufrufst,
    wirst Du wieder auf diese Aufteilung stossen.
    (also nix besonderes)

    Das auf Jungfräulichkeit in Thailand besonderen Wert gelegt wird, erklärt leider auch die IMO total perverse Situation, das reiche Thais eine riesige Nachfrage nach Jungfrauen im Rotlicht produzieren, welches die Ursache für den asiatischen Kinderhandel /für Thaikunden in Thailand hat.
    Sehr viele Kinder werden von Burma über Menschenhändler nach Thailand verbracht, wegen den besonderen Gewinnen im Deflorierungsgeschäft.

    Kein schönes Thema, aber leider wahr.

  10. #119
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    @Dauwing,Wenn Du Dich jedoch etwas mit sinsod (thail. Brautgeld) beschäftigst,
    speziell mit der Situation von verlassenden thail. Ehefrauen, die es in Thailand sehr, sehr schwer haben, einen Thai Partner zu finden

    Meinst du das ist noch so schlimm?
    Kenne da ein paar Fälle, da hatten die Frauen Ruckzuck wieder einen neuen Thaiehemann (trotz Nachwuchs).
    So heiß wird das wohl nicht mehr gegessen. Zumindest in den Städten.
    Gruß Sunnyboy

  11. #120
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    hi sunnyboy,

    die Frage ist ja immer, Liebesheirat, oder Vernunftehe,
    und wenn Vernunftehe, dann unter welchen Bedingungen.

    Heiraten um jeden Preis ist ja auch kein Spass.


    Gruß

    Dauwing

Seite 12 von 19 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. als Familie nach D?
    Von Boemski8 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.10, 20:37
  2. familie pumpkin
    Von bigchang im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.09, 18:33
  3. Strand mit Familie
    Von Thaibär im Forum Touristik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 23.06.08, 20:46
  4. Reiseziel Okt.-Nov. mit Familie
    Von Claude im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.05, 03:04
  5. Die fremde Braut...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.05, 16:19