Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 185

Auslöse an die Familie der Braut !!

Erstellt von Dragan, 14.08.2002, 20:47 Uhr · 184 Antworten · 14.955 Aufrufe

  1. #101
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    Ok, genug rumgepokert, gealbert und gefachsimpelt über Thaigold und Co.

    Hier die Fakten über das Thaigold das nach Gewicht verkauft wird:

    1. Ein Baht sind genau 15,16 Gramm und nicht etwa genau 15 Gramm. Ergo ist eine 5 Baht Kette ganz genau 75.8 Gramm schwer und nicht 75!(ausser es wird geschummelt natürlich) 1 Baht ist übrigens eine halbe Unze (1/2 Once)
    Ein Halbes Baht bezeichnet man als hasip Satang, ein vietel als nüng salüng (Ausprache liegt zwischen ü und ö).

    Am nächsten kommt die verwendete Goldlegierung 950ger Gold
    also 95 % Goldgehalt (950/1000 - oder auch millième genannt). Genau genommen (in den allermeisten Fällen) hat das verkaufte Gold allerdings mindestens 96,5% Goldgehalt!
    Die Norm Karat ist International in Fachkreisen überholt und wird nicht mehr benutzt ausser für den Kunden der diese Norm bevorzugt. PS: Nur Edelsteine werden nach Karat bemessen oder eher gewogen und hier gilt: 1 Karat (ct) = 0,2 bzw. ein fünftel Gramm. Ein Einkaräter ist also genau 0,2 Gramm schwer.

    Die Facon wird bei dieser Art Gold natürlich berechnet, allerdings wird sie pauschal verrechnet - so daß alle Schmuckstücke zum gleichen "Gewichtspreis" verkauft werden können. Es ist übrigens immer Schmuck der relativ wenig Arweitsaufwand benötigt und semimaschinell hergestellt wird.

    Der Schmuck (das Gold) wird nicht zum "offiziellen Goldpreis" verkauft, denn der ist wirklich von Land zu Land - und auf dem Internationalen Markt nochmal verschieden. Sondern zu einem
    "offiziellen Preis für verarbeitetes Gold in Thailand", der so oder so höher sein muß als der Einkaufspreis der Chinesen. Anders wäre dieses Geschäft ja unwirtschaftlich und es gäbe keine Händler! Es sei denn....die Chinesischen Schmuckhändler wären zugleich Banker und hätten ihre Gewinnspanne bereits über den direkten Goldhandel erzielt. (und würden zusätzlich gezielt darauf spekulieren dass ein hoher Prozentsatz der Käufer bereit/gezwungen ist den Schmuck über kurz oder lang mit Verlust wieder umzusetzen - und das vorzugsweise in ihrem Geschäft) Arbeitskraft ist in Thailand zwar billig - aber nicht umsonst! Qualifizirte Arbeit (bzw. Kunshandwerk) ist meines Wissens bereits wesentlich teurer.

    Die sogenannte Facon wird dann extra/separat und nicht Per Gewicht berechnet wenn es sich um Schmuck handelt der nicht in die oben beschriebene Kategorie gehört, und nicht zu einem pauschalen Herstellungspreis fabriziert werden kann, als da wären:

    Ringe, Ketten Armbänder, Broschen etc...bei denen andere Materialen, wie z.B. Steine, andere Metalle, Perlen verarbeitet werden. Und vor allem Massarbeit und Schmuck der in Auftrag geben wird. Viele Thais (wenn sie es sich denn leisten können) tragen auch gerne Schmuck der nicht lediglich als Investition bzw. zum späteren Wiederverkauf erstanden wird.

    Und übrigens sind Steine in Thailand ebenfalls besonders günstig zu erstehen: Rubin, Saphir (blauer, grüner und gelber), Jade, Peridot, u.a. neuerdings auch Diamanten...

    Es bietet sich ebenfalls an, Ringe, Armbänder oder Coliers mit Steinen besetzen zu lassen oder eigene Designs in Auftrag herstellen zu lassen. Und hier kann man dann wahre Schnäppchen machen. Allerdings muss man hier aufpassen daß die Facon nicht zu teuer berechnet wird:-) Anders ausgedrückt: man sollte sich bei diesem Vorhaben ein kleinwenig besser auskennen.

    PS: Mang-gon Jai, wie berechnest du deine Provision denn nun, je nach Facon oder nur nach Gewicht?:-)



  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    Mang-gon Jai, wie berechnest du deine Provision denn nun, je nach Facon oder nur nach Gewicht?
    Weder - noch. Ich erhalte einen vor Vertragsabschluß ausgehandelten Betrag.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  4. #103
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    So, jetzt darf ich mal wieder ein bisserl sticheln.

    Ein beratender Mathematiker, der romantische Geschichten erzählt, und ein "Durchschnitts-Forum" mit "autistischer Beitrags-Zahlenmanie" moderiert, argumentiert mit einem gelernten Juwelier, der sich im Islam gut auskennt, in Thailand Geschäfte macht und auch sonst nicht auf den Kopf gefallen ist, über den Gold-Schmuck-Preis und Gewinnspannen.

    Häh ???

    Wie war das noch mal mit dem Goldpreis und den Masseinheiten?

    Falls nicht schon 100mal in allen möglichen Foren durchgekaut, und in einigen Internet-Pages absolut präziese aufs hunderstel Gramm und gebräuchlichen Gewinnspannen beschrieben, würde ich jetzt als unbefangener Leser aufgeben.

    @Michael,
    nicht verzagen. Hier wird dein Brautgeld und die Gewinnspanne deines Händlers noch auf die dritte Stelle hinterm Komma ausgerechnet. Wär doch gelacht, mit einem Mathematiker in der Familie.

  5. #104
    Avatar von Dragan

    Registriert seit
    17.01.2002
    Beiträge
    148

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    Macht doch einen Gold Thread auf,dann können es die lesen die es auch wirklich interessiert, paßt nicht ganz zum Thema !!!

  6. #105
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    @all
    Ich hatte zu Beginn dieses Threads mal gefragt, wie das denn bei der Verlobung ablaeuft. Habt Ihr Alle gleich geheiratet ohne Verlobung???
    :???:
    Nochmal nur so am Rande, die Verlobung findet im Isaan statt. Soll dort ja regionale Unterschiede geben...

  7. #106
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    Hi Dragan....warum passt das nicht zum Thema...?

    mit dem Gewicht , hattest du dich ja nun komplett verhauen.....kommst du übrigens aus der Nähe von Koblz. ?? Ist doch interessant..Oder ?
    -----
    Hi Luc,

    haste prima erklärt....und gau-sip-gau ist auch nur ein Märchen ..:-)
    ---

    Wundert mich übrigens...das sowenig Meinungen anderer hier kommen...noch nie mit Frauchen was aus Gold gekauft....??

    Hab "Meine" gefragt...wie das so läuft. Am Goldshop ist meist ein Preisschild des aktl. Goldpreises. Ansonsten fragt Mann/ Sie nach dem Preis dort.( kenn ich selbst nicht mit Schild, sondern nur mit Nachfragen... ) Evtl. hat sich da was verändert in letzter Zeit ???

    Je nach Modell,... Ring, Halskette, Armreif..bzw. Gewicht und Arbeitsaufwand, kommt auf den aktuellen Goldpreis pro Baht noch ein Extra, -- heisst die Arbeit. ab ca. 200 Baht --pro Baht Gold.

    Ich bin zwar der Meinung , das eh vieles aus der "Fabrik" kommt....es sei man lässt sich ein Unikat anfertigen...gruss.

  8. #107
    Avatar von Dragan

    Registriert seit
    17.01.2002
    Beiträge
    148

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    Original erstellt von Nokgeo:
    Hi Dragan....warum passt das nicht zum Thema...?

    mit dem Gewicht , hattest du dich ja nun komplett verhauen.....kommst du übrigens aus der Nähe von Koblz. ?? Ist doch interessant..Oder ?
    -----
    Hi Luc,

    haste prima erklärt....und gau-sip-gau ist auch nur ein Märchen ..:-)
    ---

    Wundert mich übrigens...das sowenig Meinungen anderer hier kommen...noch nie mit Frauchen was aus Gold gekauft....??

    Hab "Meine" gefragt...wie das so läuft. Am Goldshop ist meist ein Preisschild des aktl. Goldpreises. Ansonsten fragt Mann/ Sie nach dem Preis dort.( kenn ich selbst nicht mit Schild, sondern nur mit Nachfragen... ) Evtl. hat sich da was verändert in letzter Zeit ???

    Je nach Modell,... Ring, Halskette, Armreif..bzw. Gewicht und Arbeitsaufwand, kommt auf den aktuellen Goldpreis pro Baht noch ein Extra, -- heisst die Arbeit. ab ca. 200 Baht --pro Baht Gold.

    Ich bin zwar der Meinung , das eh vieles aus der "Fabrik" kommt....es sei man lässt sich ein Unikat anfertigen...gruss.
    ..warum hab ich mich bei dem Gewicht komplett verhauen ????

    Ich hab geschrieben:

    5 Baht sollten so ca. 75 gramm sein !

    ..und es sind 75,8 gramm ! In welchen Dimensionen lebst du wenn man sich bei ca. 1% schon "total verhaut" ?????

  9. #108
    Avatar von Dragan

    Registriert seit
    17.01.2002
    Beiträge
    148

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    @Nokgeo

    ..wohnst du in meiner Nähe ???

  10. #109
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.869

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    @ MrLuk,

    gut erklärt, für Neulinge sollte man noch sagen, wer Gold einkaufen will, ohne Rat einer vertrauenswürdigen Freundin, sollte auf das Symbol der 3 Gondeln achten. Auf der 3. Etage des MBK sind z.B. einige Geschäfte, die absolut korrekt sind.

    Zu Deinem Rat :

    Und übrigens sind Steine in Thailand ebenfalls besonders günstig zu erstehen: Rubin, Saphir (blauer, grüner und gelber), Jade, Peridot, u.a. neuerdings auch Diamanten...
    Hier muß man ausdrücklich warnen !
    Interessierte sollten sich z.B. folgenden Link ansehen,
    damit sie einen Eindruck bekommen, was auf dem Sektor läuft.

  11. #110
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Auslöse an die Familie der Braut !!

    @Dauwing,

    Ich habe den Text nicht ganz durchgelesen, naja...ist halt nur die Beschreibung einer Masche von vielen...
    Ehmmmm...nichts für ungut:-)

    Ich werde dann einen neuen Thread eröffnen in Sachen Gold und Edelsteine....

    Nur noch eines: ich hatte den Eindruck schon zuvor (früher) und habe denselben immer wieder daß hier sehr oft dann Fakten kommen, wenn es eher um persöhnliches bzw. abstraktes geht, - und daß die Leute zum romantisieren (danke Iffi) tendieren wenn tatsächlich Fakten verlangt werden. Wäre ich ein Thailandneuling und absoluter Grünschnabel, ich würde aus keinem der (oder aber nur aus wenigen) der hier diskutierten Threads wirklich klug werden:-)
    Abgesehen davon welches Ansehen verschiedene Leute hier haben (oder aufzubauen versuchen)...kann es für "Einsteiger" sogar noch verwirrender sein...
    Das sollte sich aber niemand zusehr auf die Brust ziehen - ich denke ganz ehrlich an niemanden Besonderen hier ausser mir:-)!!!!

    Ich habe einen Cousäng, der ist eine Nummer für sich:
    Er ist der belesenste Mensch den ich kenne, er weiss schier über alles bescheid, seien es Dinosaurier oder Computerships der letzten Generation. Sein Wissen ist unerschöpflich, und ich beneide ihn sehr darum. Nur leider, lügt er wie gedruckt und ist dazu noch ein Megalomane par excellence...
    Aber es ist unmöglich ihn zu überführen:-)
    Glaube ich, ich hätte ihn erwischt bei einer seiner Eskapaden, dann kommt er am nächsten Tag mit mindestens 2 Büchern wo er es mir dann schwarz auf weiss unter die Nase reibt:-)
    Zur Zeit ist er im vollen Gange das Familienkapital sinnlos und unrentabel in eine Mitwohnung einzubetonieren, und ich kann nichts dagegen tun da er die besseren Argumente bei der Familie vorbringt...

    So ist das Leben!

Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. als Familie nach D?
    Von Boemski8 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.10, 20:37
  2. familie pumpkin
    Von bigchang im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.09, 18:33
  3. Strand mit Familie
    Von Thaibär im Forum Touristik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 23.06.08, 20:46
  4. Reiseziel Okt.-Nov. mit Familie
    Von Claude im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.05, 03:04
  5. Die fremde Braut...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.05, 16:19