Seite 7 von 33 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 322

Ausländerrecht in D wird schärfer

Erstellt von Paddy, 15.07.2006, 14:27 Uhr · 321 Antworten · 15.068 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    tMach Dich selbststaendig in Radio und Fernsehtechnik Das laeuft schon, wirste sehen
    Dies ist immer einfacher gesagt als getan!!
    Dann kommt der ganze Behördenkram auf ein zu. Statt es einem leicht zumachen(Behörden), legen diese einem meistens auch noch Steine in den Weg.
    Damit man jaaaa keine Lust mehr hat.
    Und wundern sich dann ,das sich keiner mehr selbständig machen will!!
    Mit Ihren jährlichen neunen Verordnungen.

    Sammy

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    hallo,
    zumindest werde ich mich genau informieren. ausnahmeregelungen, sonstige anforderungen. was es mich kosten wird bis ich das erste gerät offiziell instandsetzen dürfte.
    was ich nicht will, mich wieder nur der gesetzlichen bestimmungen wegen hoch zu verschulden und nur für die bank arbeiten.
    das bringt es nicht. mal schauen.

  4. #63
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    :bravo:

  5. #64
    ray
    Avatar von ray

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    Servus,

    Gesetz hin oder her, eigentlich müsste jeder erwachsene Mann selber so schlau sein, dass er hinterfragt, ob es mit Sozialhilfe möglich ist eine glückliche Ehe mit einer Thailänderin zu führen. Wenn man dann noch Kinder nach Deutschland schleust, dann ist der Sozialmissbrauch perfekt.

    tut mir leid, meine Meinung!

    Gruß Ray

  6. #65
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    nur wo will Deutschland seine Kinder hernehmen,

    wenn er nur nicht so schwaecheln wuerde, - der deutsche Mann

  7. #66
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    Zitat Zitat von wingman",p="370269
    hallo,
    zumindest werde ich mich genau informieren.
    Dann informier Dich mal: www.buhev.de

    Du wirst Dich wundern, wie sehr unsere Politiker innovatives Engagement fördern (bei 5 Mio Arbeitslosen).

  8. #67
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    Nun ersteinmal wieder Ernüchterung angesagt.
    der Radio und Fernsehtechniker ist mit anderen Berufen zusammengefasst worden. Unterliegt noch dem Zwang zum Meisterbrief.
    Es gibt zwar die sogenannte "Altgesellenregelung" jedoch der Punkt drei eine Auslegungssache. Man muss 4 Jahre Führungstaetigkeiten ausgeübt haben, was bei mir zwar zutrifft aber nicht exakt im Arbeitszeugnis definiert wurde. Schwierig auch deswegen weil der frühere Arbeitgeber inzwischen verstorben ist.
    Somit bin ich wieder am Anfang des Bürokratenruns.
    Soviel Arbeit ich im dunklen haben könnte, so schwierig ist es legal etwas zu machen.

    Nur ein Satz deutet auf die geforderten Vorraussetzungen hin: Herr xxxxx ist absolut zuverlässig in Bezug xxxxxx der Ausführung der ihm gestellten Aufgaben und in der Organisation.

    Ob das nun aber ausreicht ist die Frage.
    Leider wurde das Führen der Auszubildenden nicht erwähnt, dachte auch niemals daran das ich das jemals brauche.

    So nam na würde Schatzi sagen .

  9. #68
    Avatar von fieberglascoyote

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    525

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    @ Dieter

    Die Idee, dass die Holde des Sozialhilfeempfängers mit der Situation unzufrieden sein könnte und entweder dem Typen Feuer unterm Hintern macht oder aber selber arbeiten geht ist Dir wahrscheinlich nicht in den Sinn gekommen. Ich denke jedoch, dass genau das passieren würde. Einige Mitglieder hier haben oder hatten das Problem mit Árbeitslosengeld II auskommen zu müssen und ich bin sicher, dass das in keinster Weise ein Zuckerschlecken ist.
    Wenn laut unserer "freien" Presse hin und wieder verbreitet wird, dass 1 oder 2 mio der Arbeitslosen gar nicht arbeiten wollen, bedeutet das für mich im Gegenzug, dass es eben 3 oder 4 mio wollen. So lange die keinen Job finden (und ich meine nicht Dienstbote oder Müllaufsammler) sollten alle denen es besser geht etwas ruhiger treten und glücklich sein, dass es sie nicht erwischt hat.

  10. #69
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    Hallo Coyote,
    dazu muss sie gar nicht erst hier sein. Auch den Thaifrauen im Isaan ist die Situation in Deutschland nicht entgangen.
    Meine hat deutliche Angst wegen dem Geld, berechtigte Angst. Waere sie nur auf Geld aus, haette sie vielleicht schon nach einen anderen Farang gesucht.
    So ist sie bei mir geblieben, möchte nach Dutschland, möchte auch gern arbeiten, weis aber erstens steht der Deutschkurs an, zweitens arbeiten wollen und arbeit bekommen sind zwei paar Schuhe.
    Auch wenn das Exportgeschaeft hier in Deutschland noch laufen mag.
    Die Arbeitssituation wird derzeit kaum besser. Nicht nur Schatzi hat Angst, ich ebenfalls das am Schluss nur die Übersiedelung als Alternative verbleibt.
    Das hat mit Schwarzseherei nichts zu tun, jetzt zittern zwei ehemalige Kollegen die damals bei Bosch untergekommen sind.

  11. #70
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    ...erstmal vorausgeschickt: ICH hab mit Hartz IV nichts am Hut-hab' zwar wenig Geld,aber selber verdient!!

    Die,die's treffen soll,sollten jetzt aber nicht voreilig in Panik verfallen! Dann hätte dieser Plan nämlich auf indirektem Weg wesentlich mehr erreicht,als er auf diektem Weg je erreichen wird!!

    Erstens: Kann's schon mal mit der Durchsetzung in den eigenen Reihen hapern! Z.B. an den in der Union nicht ganz einflusslosen kirchlichen Kreisen!

    Zweitens: In der Koalition wird das nicht durchgehen!

    Drittens: Sollte das wider Erwarten doch geschehen,dann wird das Bundesverfassungsgericht so ein Gesetz mit grßer Wahrscheinlichkeit kassieren!!

    Und wenn das wider Erwarten doch sein sollte,dann gibt's in jedem,ich betone JEDEM Gesetz Lücken,in die zu stoßen seinerseits wiederum völlig LEGAL ist! Ich propagiere hier wohlgemerkt NICHT Verbotenes,sondern Legales!! Seine REchte bis zur Neige auszuschöpfen IST LEGAL!! Z.B wären-legale Lösungen denkbar unter Auschschöpfung von EU-REcht usw

    Also lange Rede,kurzer Sinn:Lasst Euch nicht einschüchtern! Das ist doch genau der Sinn und Zweck dieser Vorab-Veröffentlichung!!

    Clemens,der sich immer freut,wenn er wo essen geht,und an den Nachbartischen KEIN Deutsch hört!!

Seite 7 von 33 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.08, 08:36
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.08, 16:27
  4. Thai Truppen im Irak: "Macht es schärfer"
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.03, 22:06
  5. Infos zum Ausländerrecht...
    Von Kali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.03, 14:57