Seite 16 von 33 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 322

Ausländerrecht in D wird schärfer

Erstellt von Paddy, 15.07.2006, 14:27 Uhr · 321 Antworten · 15.020 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    Hallo,
    danke ersteinmal, eines vorweg damit es nicht falsch verstanden wird.
    Erst muss ich überhaupt verheiratet sein, davor geschieden sein.
    Also bin ich noch eine Weile hier, muss noch Kali besuchen. Ach ja Zimmer im Hotel Heinsberg Speziale wollte ich nicht mieten . Könnte mit Kali allerdingst dort Schach spielen ;-D .

    Solange muss ich meinen absoluten Alptraum die besagte "Fregatte" noch ertragen und den ganzen KHIE hinter dieser Frau :-).
    Deutschland täte gut daran diese ganzen Sch..ssläden einmal auszumisten und um 2/3 zu verkleinern. Aufgebläht, uneffizient und ohne jegliche Kompetenz. Verwalten kann die Arbeitslosen auch ein Fachteam mit erheblich weniger Personal.
    Die Arbeitsvermittler sind überflüssig, da sie nichts zu vermitteln haben :-). Meine Vermittlerin spielte Solitär am PC. Ok, was soll sie auch machen, verstehe ich ja, ist langweilig den ganzen Tag.
    Ich mag sie ja auch, ist ein liebes hübsches Mädel. Werde ihr mal ein ordentliches Ballerspiel spenden :-). Unreal Tournament vielleicht, schön laut und schnell, kenne ich aus Thailand zur genüge :-). Soll ja nicht den Feierabend verschlafen ;-D .

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    Ich kenne jmd, der in Thailand lebt und ALG II bezieht. Nebenher verkauft er Sachen in Ebay in verschickt sie nach Deutschland. Damit scheint man einigermassen gut leben zu können.
    Das Arbeitsamt scheint in nie sehen zu wollen und Briefe werden in seinem Auftrag beantwortet. Ob das erlaubt ist, keine Ahnung. Sozialmissbrauch ?

    Ich kann verstehen, dass man als HartIV`ler irgendwann eh keinen Rüchweg mehr hat, da man das Geld ja zurückzahlen muss, sobald man wieder Arbeit hat.

  4. #153
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    Mit 58+ wird man mit Harz IV, bis zur Rente, "in Ruhe gelassen". Könnte also möglich sein.

    Gruß
    Monta

  5. #154
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    @Wingman, hör ich da richtig? Kali bietet dir nicht mal nen Schlafplatz bei Ihm zuhause an? Du sollst stattdessen in einem verkommenen Hotel in Heisberg schlafen?
    Dann komm lieber zu mir, die Infos die Der dir geben kann kann ich dir auch geben. Und bei mir ist Kost und Logie frei, brauchst nicht einen Taler zu berappen.

    Gruß

    Gerd

  6. #155
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    Hallo Tana,
    nein ich muss nicht im Knast schlafen ;-D . Das tut mir schon Suay nicht an :-).
    Aber Kali zieht ersteinmal um. Dann mal vorbeischippern.

    Hartz IV in Thailand? In jedem Fall nicht legal scheint aber zu funktionieren. Mich lässt man ja auch mit ALG I in Ruhe. Bis die einen sehen wollen mit üner 50 kann 3 Monate > dauern.
    Und wenn musste eben schnell fliegen. Geht ja net anders.
    Danach wieder Ruhe eine zeitlang.

  7. #156
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    Dann ist ja alles OK, wenn du dazu noch gerne Schach spielst?

    Gruß

    Gerd

  8. #157
    ray
    Avatar von ray

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    Servus,

    Zitat Wingmann: Ganz verrückt bin selbst ich nicht

    ...aber sicherlich einer der naivsten Dampfplauderer die ich jemals in solchen Foren gelesen habe. Einer, dem einfach niemand helfen kann. Mit Dir könnte ich fast (aber nur fast) Mitleid haben, denn unsympatisch bist Du bestimmt nicht. Viel Glück, kann man da nur sagen.

    Gruß Ray

  9. #158
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    Zitat Zitat von KraphPhom",p="371402
    Zitat Zitat von KraphPhom",p="371223
    Im übrigen werden diese Änderungen des Ausländerrechts schon in thailändischen Damenzeitschriften ausführlich erklärt.
    Vor lauter Jammern merkt man nicht mal mehr, wie knackig Tiefgründig diese Info ist.
    Doch Phommel ist mir nicht entgangen, das Thema Importfrau is nur ein Thema mit dem ich mich nie befassen werde, weils mir zu bloed is :-).

  10. #159
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    Zitat Zitat von Mr.Lof",p="371439
    Ich kenne jmd, der in Thailand lebt und ALG II bezieht. Nebenher verkauft er Sachen in Ebay in verschickt sie nach Deutschland. Damit scheint man einigermassen gut leben zu können.
    Das Arbeitsamt scheint in nie sehen zu wollen und Briefe werden in seinem Auftrag beantwortet. Ob das erlaubt ist, keine Ahnung. Sozialmissbrauch ?

    Ich kann verstehen, dass man als HartIV`ler irgendwann eh keinen Rüchweg mehr hat, da man das Geld ja zurückzahlen muss, sobald man wieder Arbeit hat.
    Ist eindeutig Sozialbetrug und nicht nur er, sondern auch die Helfer, machen sich strafbar. Zurück zahlen muss man nur, wenn es, wie in diesem Fall, unrechtmässig erschlichen wurde.

    "Mit 58+ wird man mit Harz IV, bis zur Rente, "in Ruhe gelassen". Könnte also möglich sein."

    Das steht allerdings nirgends und ist demnach nicht zuverlässig.

  11. #160
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Ausländerrecht in D wird schärfer

    bezieht, ändert nix an der ,ageren Höhe.
    Zitat Zitat von Paddy",p="371502
    [...]"Mit 58+ wird man mit Harz IV, bis zur Rente, "in Ruhe gelassen". Könnte also möglich sein."

    Das steht allerdings nirgends und ist demnach nicht zuverlässig.
    Steht in der Tat explizit nirgendwo.

    Ergibt sich allerdings aus der (mangelnden) Möglichkeit der Vermittelbarkeit auf dem Arbeitsmarkt, wobei sich die Regelung 58+ in Verbindung damit, dass keine Vermittlung mehr erfolgt, auf den Bezug von Arbeitslosengeld bezieht.

    Und ob jemand nach dem Bezug von Hartz IV seine Leistungen als Sozialgeld bezieht, ändert nix an der Höhe.

    Der Betrug oder die Leistungserschleichung liegen grundsätzlich darin, wenn ich beim Bezug von ALG oder auch Hartz IV nicht dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehe, bzw. Mietbeihilfe für eine Wohnung erhalte, die ich nicht bewohne (Scheinadresse).

    Doch was will man bei jemandem zurückfordern, der mit seinem Leistungsbezug sowieso unter der Pfändungsfreigrenze liegt

Seite 16 von 33 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.08, 08:36
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.08, 16:27
  4. Thai Truppen im Irak: "Macht es schärfer"
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.03, 22:06
  5. Infos zum Ausländerrecht...
    Von Kali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.03, 14:57