Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Ausländer muss für Einbürgerung Zeitung lesen können

Erstellt von Tschaang-Frank, 19.02.2005, 19:09 Uhr · 37 Antworten · 3.553 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Ausländer muss für Einbürgerung Zeitung lesen können

    Betrifft das überhaupt unsere Frauen?
    Aus meinen Bekanntenkreis können zwar fast alle Thailadys einen deutschen Zeitungsartikel lesen, aber keine käme auf die Idee, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Ausländer muss für Einbürgerung Zeitung lesen können

    Anscheinend kocht jede AB oder Gerichte seine eigene Suppe.

    Mit dem lesen dürfte es nicht so schwer sein, aber das verstehen und eventuell nacherzählen ist der Knackpunkt.

    Siehe einen Erfahrungsbericht einer AB aus Berlin :


    Zitat Anfang :

    Neues Aufenthaltsgesetz mit diversen Änderungen.
    -----------------------
    Ein Leser des Thai-Tickers sandte uns, nach dem Besuch bei der Berliner
    Ausländerbehörde, diese Zeilen zu.

    Seit 1. Januar 2005 gibt es in Deutschland ein neues Aufenthaltsgesetz
    mit diversen Änderungen.
    Wir waren am Dienstag bei der Ausländerbehörde da das Visum meiner Frau
    für die ersten 3 Jahre abgelaufen waren.
    Es findet jetzt eine "Deutschprüfung" statt und es ist wirklich zu
    empfehlen nicht ohne solche Kenntnisse dort hin zu gehen.
    Es sind recht einfache Fragen die gestellt werden und auf die man
    allerdings auch eine einigermaßen richtige Antwort erwartet.
    Meine Frau wurde z.B. gefragt was sie bei ihrer Arbeit zu tun hat und
    wie sie überhaupt dort hin kommt, ob sie weiß wo ich arbeite und was ich
    mache.
    Mir wurde von der Sachbearbeiterin gleich gesagt dass ich den Mund zu
    halten habe und nicht helfen dürfe.

    Eine Bekannte war auch (nach 3 Jahren) vor ein paar Tagen dort und wurde
    mit einer 1 Jährigen Aufenthaltserlaubnis und der Auflage deutsch zu
    lernen wieder nach hause geschickt.

    3 Tips von mir:

    Ca. 2 Monate vorher einen Termin vereinbaren - dann geht´s schneller und
    die ewige Wartezeit entfällt.
    Die abzugebende Erklärung (ich bin mit.verheiratet usw.) sollte jeder
    für sich ausfüllen (hatte gleich einen positiven Eindruck hinterlassen)
    Deutsch lernen um zumindest ein paar einfache Fragen beantworten zu
    können.

    Und dann klappt das auch mit der unbefristeten
    "Niederlassungserlaubnis" (neu seit 1.1.05)
    Quelle: Leser des Thai-Tickers, Anschrift liegt vor.

    Ende Zitat :




    Gruss, --------------- >>

  4. #13
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Ausländer muss für Einbürgerung Zeitung lesen können

    Zitat Zitat von Micha",p="217325
    Wie ist das eigentlich in Thailand ?

    Micha

    da ist es noch schwerer.

    Sprache und Schrift fliesend - und als besonderes Schmankerl : du musst die Nationalhymne singen und verstehen können, die thailändische natürlich.

    Gruss, ------------- >>

  5. #14
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Ausländer muss für Einbürgerung Zeitung lesen können

    Zitat Zitat von Schulkind",p="217522
    Zitat Zitat von Micha",p="217325
    Wie ist das eigentlich in Thailand ?

    Micha

    da ist es noch schwerer.

    Sprache und Schrift fliesend - und als besonderes Schmankerl : du musst die Nationalhymne singen und verstehen können, die thailändische natürlich.

    Gruss, ------------- >>
    Wow, wenn ich maches wie z. B. in diesen 5extouristenthread lese, dann würde ich mir genau diese Kriterien wünschen

    und zwar für jegliche Einreiseerlaubnis nach Thailand ! ;-D

    Micha

  6. #15
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Ausländer muss für Einbürgerung Zeitung lesen können

    Kenne einige Thais, die die dt. Staatsbürgerschaft haben,
    wobei bei einigen, die die Staatsbürgerschaft bekommen haben, aufgrund der nachgewiesenden besuchten Schuljahre, Realabschluss, sowieso kein Test notwendig war.

    Auf der anderen Seite wird nun beim Einbürgerungstest ein höheres Level erwartet, als ein Realabschluss-Schüler heute bewältigen kann.

    Damit ist jetzt nicht das Level der Russland-Deutschen Jugend gemeint,
    sondern das ganz normale Pisa-Level eines 10 Klässlers in Deutschland.

    Wir sollten uns dran gewöhnen, daß in dt. Realschulen schon längst eine Art Gassendeutsch gesprochen wird,
    das vom Schriftdeutsch weit entfernt ist.
    -vorlesen, kriegst Du gleich Fresse-

  7. #16
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Ausländer muss für Einbürgerung Zeitung lesen können

    zusaetzlich muesste der thaiwerdente seine deutsche staatsangehoerigkeit abgeben. Glaube kaum , dass dies jemand wirklich moechte, deshalb tangieren die Aufnahmebedingungen wohl auch nicht so.

  8. #17
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Ausländer muss für Einbürgerung Zeitung lesen können

    Zitat Zitat von atze",p="217474
    , aber keine käme auf die Idee, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen.

    Warum nicht, was ist so abwegig dagegen? Die Gebühr kann es nicht sein - 255 €, die Indentität der Heimat bleibt erhalten. Es sind weder Vor. - noch Nachteile zu erwarten, im Gegenteil - die Vorteile überwiegen und auch Zurück ist nicht verwehrt.




    Gruss, --------------- >>

  9. #18
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Ausländer muss für Einbürgerung Zeitung lesen können

    Zitat Zitat von kraph phom",p="217531
    zusaetzlich muesste der thaiwerdente seine deutsche staatsangehoerigkeit abgeben. Glaube kaum , dass dies jemand wirklich moechte, deshalb tangieren die Aufnahmebedingungen wohl auch nicht so.
    Selbst wenn man das wollte, dann scheitern die meisten wohl an den strikten Quoten.

    Ich gebe Micha recht, selbst die Bildzeitung zu lesen ist für manche Deutsche ein Problem.

  10. #19
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ausländer muss für Einbürgerung Zeitung lesen können

    Hallo,
    ich stelle mir gerade vor ich müsste eine Thailändische Zeitung lesen können ;-D . Ich hatte einmal ein Servicemanual für einen TV in Thai bekommen, das Schaltbild konnte ich lesen den Rest , Rudi Ratlos.
    Sprache ist klar und wichtig, für Thais ist unsere Schrift so schwierig wie deren Schrift für uns. Es sei denn im Sprachkurs wird dies mit aufgenommen. Ich denke man sollte die Anforderungen nicht ellenhoch anlegen.

    Wingman

  11. #20
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ausländer muss für Einbürgerung Zeitung lesen können

    Hallo Dieterthai,
    schönes Avatar, cb 900 Bol Dor, ich hatte eine CB 750 K0. Die Legendäre.
    Noch einmal zum Thema, ich muss ergänzen das ein Ausländer der 20 oder mehr Jahre hier ist schon lesen können sollte, in eigenen Interesse. Ich sehe die Nachteile bei meiner lieben Schwägerin (Thai), 22 Jahre hier und kann es nicht. Die Nachteile für sie sind offensichtlich. Ich helfe ihr immer da sie sonst eine ganz liebe Frau ist.

    Wingman

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TIP Zeitung
    Von eber im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.11, 10:58
  2. Tip Zeitung
    Von eber im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.05.10, 14:18
  3. Chiang Mai Zeitung
    Von songthaeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.07, 11:19
  4. Heute in der "Süddeutschen Zeitung"
    Von Schwarzwasser im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.06, 07:23
  5. Zeitung
    Von Niko im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.02, 21:32