Seite 18 von 27 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 264

Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

Erstellt von same, 07.09.2008, 10:56 Uhr · 263 Antworten · 24.985 Aufrufe

  1. #171
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="635219
    ...Du meinst also der Same sollte hier im Forum anwesend sein, anstatt die Zeit mit seiner frisch verheirateten Frau zu verbringen???
    Also da kann ich nur
    Nun ja, stimmt, normalerweise sollte er wirklich die Zeit sinnvoll verbringen, allerdings gibt es etliche jungverheiratete, deren Frequenz trotz Mia unverändert hoch ist...

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Also wenn ich alle 2 Wochen Kratzer von meiner Frau haette,

    dan haette sie aber genauso oft ordentlich blaue Flecke - bis
    ihr das Kratzen aber ordentlich vergeht

  4. #173
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Wenn ich sehe,wie sich so mancher Farang von seiner Thai hier in Pattaya behandeln laesst ,so ein Schlag auf die Schulter oder in die Rippen ist da noch harmlos.

    Wie reagieren diese Farangs:mit Gelaechter oder Kuesschen.

    Ich halte es da wie Joerg,jeder Schlag wird postwendent beantwortet.

    Kratzen ist da schon wie Messereinsatz!

    Was denken Thai Maenner darueber,Schlagen in der Oeffentlichkeit=Gesichtverlust und im Haus darf nur der Mann schlagen!!!

    In Germany sieht natuerlich alles gleich anders aus,besonders wenn man verheiratet ist,oder Kinder hat.

    Die Frauen haben da mehr Rechte,der Mann muss bei einer Scheidung zahlen,da hat Frau schnell die Hose an!

    Also pruefe wer sich ewig bindet,oder seinen Samen unkontrolliert einsetzt!!!!!!

  5. #174
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Merkwürdige Sitten, ob mit Kratzen oder anderen Methoden, ist mehr als daneben

  6. #175
    Avatar von Herrmann

    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    437

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    @otto

    Bei deutscher Scheidung tauche ich in Patty unter

    und schlagfertig bin ich auch

  7. #176
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Zitat Zitat von UAL",p="635244
    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="635219
    ...Du meinst also der Same sollte hier im Forum anwesend sein, anstatt die Zeit mit seiner frisch verheirateten Frau zu verbringen???
    Also da kann ich nur
    Nun ja, stimmt, normalerweise sollte er wirklich die Zeit sinnvoll verbringen, allerdings gibt es etliche jungverheiratete, deren Frequenz trotz Mia unverändert hoch ist...
    Was ändert sich denn nach der Hochzeit? Nur der evtl. vorhandene Ring und das Papier was einen verbindet.
    Aber sollte sich das Verhalten in irgendwelchen Belangen ändern?

    Bei mir hatte sich nichts geändert, ich hatte auch keine großen Gefühlsausbrüche. War halt dann verheiratet.

    Bei den Kratzern sehe ich das allerdings nicht so locker. Irgendwo müssen Grenzen da sein. Ansonsten sehe ich es wie Jörg.
    Und wenn das nichts nützt, dann muss man halt die Notbremse ziehen. Das mit dem Schrecken und dem Ende...

  8. #177
    Bjoern
    Avatar von Bjoern

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    @ otto

    Da habe ich aber was Anderes aus "gewöhnlich gut informierten Kreisen" gehört!
    Auf der Strasse "Sawasdeeeeeeeeee" dann Tür zu hause zu und der Alte kriegt Feuer ohne Ende. Kratzer sollen da noch das harmloseste sein.
    Aber vielleicht sind die Hauptstädter da halt eben schon europäisierter als der Rest

  9. #178
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Zitat Zitat von UAL",p="635244
    Nun ja, stimmt, normalerweise sollte er wirklich die Zeit sinnvoll verbringen, allerdings gibt es etliche jungverheiratete, deren Frequenz trotz Mia unverändert hoch ist...
    Naja sooo lange bist du ja auch noch nicht verheiratet oder???

  10. #179
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Ist wohl mehr eine Sache des gegenseitigen Respektes.
    Wenn der fehlt, hilft auch kein Verheiratet sein.

    Grüße
    Mandybär

  11. #180
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Zitat Zitat von Mandybär",p="635333
    [...]Wenn der fehlt, hilft auch kein Verheiratet sein.[...]
    Ich habe mit Sicherheit irgendwiee eine romantische, wenn auch mit Sicherheit keine rosarote Ader.

    Rein pragmatisch gesehen ist für mich die Eheschließung an sich sowieso lediglich der Versuch der Sanktionierung eines Zustandes, der vom Zeitpunkt der Eheschließung an gar nicht mehr existiert - oder soo

Seite 18 von 27 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wieviel Taschengeld? für 2 monaten?
    Von nichen im Forum Touristik
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 30.09.11, 05:23
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.11, 10:05
  3. Verlust des Aufenthaltstitels nach 6+ Monaten in Thailand?
    Von waanjai_2 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.07.09, 08:45
  4. Es ist vorbei.....
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.05, 19:30