Seite 14 von 27 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 264

Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

Erstellt von same, 07.09.2008, 10:56 Uhr · 263 Antworten · 25.024 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Das ist wie bei Montagautos, die sind auch immer gut.
    Gruss Jürgen

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="630404
    ab Montag ist nix mehr SAME wie vorher
    Doch! SAME SAME BUT DIFFERENT!


    Ich drücke euch die Daumen same, das es sich nach der Hochzeit zum Guten wendet.


    phi mee

  4. #133
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Ein anderer Freund hat eine mit 12 Kindern genommen. Er war 10 Jahre allein. Nun ist er es wieder, weil alle 12 Kinder jeweils einen anderen Papa hatten und der Nachbar besser im Bett war.

    ;-D geil, wenn alpträume realität werden..................

  5. #134
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    ....... und? ....schon geheiratet?

  6. #135
    wui
    Avatar von wui

    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    37

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Zitat Zitat von same",p="630395
    Keine Ahnung wie man das ändert, aber ich heirate am Montag. :-)
    Ich wünsche euch alles Gute und viel Glück!
    Deine Geschichte hat mich sehr berührt, weil sie mich an meine erinnert hat...

  7. #136
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Zitat Zitat von same",p="629405
    Hat leider nicht geklappt, aber es wird doch wohl noch eine normale kinderliebe Frau auf dieser Welt zu finden sein. Hat jemand eine übrig? ha ha ha
    Da habe ich doch mal einen Tipp für Dich, den ich gestern so an einem Laternenpfahl in Frankfurt gesehen habe:

    War so ein Abreißzettel, wie man Ihn von den Pinwänden im Supermarkt kennt. Darauf war von Kinderhand folgendes geschrieben, zusammen mit der Zeichnung einer lachenden Frau:

    "Punkt, Punkt, Komma, Stich..... Papi sucht ne Frau wie Dich"

    Dazu wurden noch ein paar Eigenschaften der Zukünftigen genannt, als da wären:

    " Kinderlieb, nett, witzig" und jetzt kommt es: "unordentlich" ;-D

    Von den Abreißzettelchen mit Telefonnummer war keiner mehr da gewesen.

    Fand ich irgendwie eine klasse Idee. :bravo: :bravo:

    Taunusianer

  8. #137
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Zitat Zitat von same",p="630411
    ...
    Ein anderer Freund hat eine mit 12 Kindern genommen. Er war 10 Jahre allein. Nun ist er es wieder, weil alle 12 Kinder jeweils einen anderen Papa hatten und der Nachbar besser im Bett war.
    ...
    Maik
    12 Kinder. Der war wohl Dauerbreit, als er die geheiratet hat. ;-D
    Enige Dinge müsste er doch schon vor der Ehe mitbekommen haben...
    Na ja, es gibt ja auch Masochisten, die ich auch nicht verstehe... :-)

    @Same

    Wenn man deine Posts nochmals von Anfang liest.
    Am Anfang Kinderhassende Frau die permanent ausrastet, gewalttätig ist und psychische Probleme hat.

    Im weiteren Verlauf relativierst du ihr Verhalten immer weiter.

    Bis hin zur Traumfrau, die durch dich und deine Tochter zu ihrem Verhalten getrieben wurde.
    Und alle negativen Eigenschaften sowieso nur selten auftreten.

    Na dann wünsche ich euch viel Glück.

  9. #138
    Avatar von same

    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    269

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Er war nicht mit ihr verheiratet und das mit den Kindern hat er auch von Anfang an gewusst. Wollte damit nur sagen wie verzweifelt man sein kann wenn man 10 Jahre alleine ist. Seine Eltern waren auch gerade gestorben.

    Ich glaube nicht das ich hier geschrieben habe das May gewalttätig oder kinderhassend oder sonst was ist, was Du mir hier einreden möchtest. Es gibt Probleme und deshalb habe ich hier das Gespräch gesucht. Sie ist sehr temparamentvoll und das ist etwas völlig neues für mich. Wenn ich hier den Anschein erweckt habe, dass es hier nur Krieg und Frieden gibt, dann ist dies falsch. Sie möchte manchmal mit dem Kopf durch die Wand, aber wer von uns war in dem Alter nicht genau so?

    Ich habe die Wahl zu treffen. Und zwar darüber, ob ich mit einem jungen, hübschen, gut gebauten Mädchen was noch ein paar Ecken und Kanten hat, oder mit einer wohlgenährten, mir Filtzlatschen bringenden, abends vorm Kamin sitzend und dabei häkelten 2 Zentner Frau meine Zukunft gestalten will. Ich werde es mal mit ersterem probieren.

    Maik

  10. #139
    Avatar von juthamat

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    329

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Same ich spüre deine verzweifelung,wenn dann alle Lust am Leben fehlt.
    Habe ähnliche Erlebnisse wie Du,meine momentalage hat sich mit dieser Frau gebessert,mit der ich wieder zusammenlebe,aber das negative Erlebte kann man so leicht nicht vergessen .
    Habe mir den ganzen Thread nicht duechgelesen ,aber wenn Du möchstest können wir gern per Pn in Verbindung treten,ich war früher zu offen hier im Forum und möchte solch wichtige Probleme nicht mehr öffentlich diskutierenb.
    wenn Du magst schreibe mir eine Pn,ich antworte Dir Morgen,heute ist es zeitmässig schlecht-
    Juthamat(Andreas)

  11. #140
    Avatar von same

    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    269

    Re: Aus und vorbei nach nur 3 Monaten ....

    Hmm, also ich empfinde nicht so. Ich bin vielleicht ein bissel down, aber das hat nix mit meiner jetzigen Beziehung zu tun. Ich bin beruflich sehr eingespannt und habe noch einige Sachen (vor Gericht) wegen meiner letzten Beziehung auszufechten. So etwas geht nicht spurlos an einem vorbei und wenn man kaum Unterstützung bekommt, fühlt man sich sehr leicht mit seinen Sorgen allein gelassen. Hätte mir von meiner Familie gewünscht, meine Wahl zu respektieren und nicht alles gleich schwarz zu malen. Niemand aus meiner Familie war je in Thailand oder einem anderen asiatischen Land. Man erlaubt sich aber über die Menschen ein Urteil, welches der Boulevardpresse entnommen sein kann. May wird von meiner Familie abgelehnt, hat mit meiner Tochter und ihrer eigenen Familie ein paar Problme, keine Freunde hier und ich ständig im Stress. Wäre ich an ihrer Stelle würde ich wohl jeden Tag die Wände hochgehen. :-)

    Maik

Seite 14 von 27 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wieviel Taschengeld? für 2 monaten?
    Von nichen im Forum Touristik
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 30.09.11, 05:23
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.11, 10:05
  3. Verlust des Aufenthaltstitels nach 6+ Monaten in Thailand?
    Von waanjai_2 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.07.09, 08:45
  4. Es ist vorbei.....
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.05, 19:30