Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81

Aufenthaltsgenehmigung nach > 6 monatigem Aufenthalt in TH

Erstellt von Karotte, 12.01.2013, 11:55 Uhr · 80 Antworten · 5.814 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Karotte

    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    7

    Aufenthaltsgenehmigung nach > 6 monatigem Aufenthalt in TH

    moin,

    ich bin mit meiner Frau seit 2008 zusammen.
    Wir haben in Thailand geheiratet und das übliche Prozedere durch mit A1 und Ehegattennachzug.
    Unsere gemeinsame Wohnung war seither in Deutschland.
    Meine Frau spricht mittlerweile recht gutes Deutsch.

    Jetzt war sie für ein Jahr in Thailand. Die alte Aufenthaltsgenehmigung läuft noch bis Mai 2013, aber diese soll ja nach Angabe der Ausländerbehörde jetzt nicht mehr gültig sein (>6 Monate Auslandsaufenthalt).
    Müssen wir jetzt den ganzen Akt mit dem Ehegattennachzug noch einmal durchmachen?

    Auf dem Merkblatt für Ehegattennachzug steht, dass das A1-Zertifikat nicht älter als 2 Jahre sein darf. Muss sie, nur weil sie für ein Jahr in Thailand war, jetzt noch einmal die Prüfung ablegen?

    Besteht die Möglichkeit direkt eine neue Aufenthaltsgenehmigung zu beantragen? Sie war ja bereits mehrere Jahre in Deutschland bei mir.

    Danke für eure Hilfe
    Stef

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Doofe Zwischenfrage,

    Deine Frau war ein Jahr getrennt von Dir oder nicht bei Dir ?

    Was ist denn das fuer eine Ehe ?

    und nein sie darf nicht laenger als ein halbes Jahr aus Deutschland weg bleiben

  4. #3
    Avatar von Karotte

    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    7
    Aufgrund privater Probleme (Schwiegermutter ist verstorben) wollte sie in TH bleiben. Ich war zwischenzeitlich regelmässig zu Besuch.
    Ende März will sie dann wieder nach DE kommen.

  5. #4
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    abend karotte

    die ist auf jedenfalls gültig bis mai 2013. einfach hingehen und versuchen ohne gross bla bla den aufenthaltstitel zu verlängern. nur dann weisst du was sache ist.

  6. #5
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Vergiss es,

    auch wenn es hart klingt, vergiss es einfach,

    die naechsten Kommentarebwerden vielleicht anders sein

    aber manche sollten auf mich hoeren wenn sie eine glueckliche Ehe fuehren wollen,w

    hast Du sie dem Jahr unterstuetzt

    Kannst natuerlich auch Glueck haben , Muttern weg-Probleme weg

  7. #6
    Avatar von Karotte

    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    die ist auf jedenfalls gültig bis mai 2013 einfach hingehen und versuchen ohne gross bla bla den aufenthaltstitel zu verlängern. nur dann weisst du was sache ist.
    Meinst Du mit der aktuellen AH einreisen und hier verlängern lassen?

  8. #7
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    abend, ja das meine ich. du musst ja sowieso dort hin wenn sie wieder hier ist , dann siehste ja was los ist. einfach nicht gross rumreden. vielleichts klapps, vielleicht nicht. ( deine frau soll halt vorsichtshalber mal ein paar nachweise für den auftenthalt in thailand übersetzt und beglaubigt mitbringen, für alle fälle.) aber nur vorzeigen bei fragen, sonst würde ich die zurückhalten.

  9. #8
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    und nein sie darf nicht laenger als ein halbes Jahr aus Deutschland weg bleiben
    Mit vorheriger Abklärung beim Amt geht das.

  10. #9
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Mit vorheriger Abklärung beim Amt geht das.

    Nun gib doch keine famillienfeindlichen tipps

    welche Frau die ihren Mann liebt will denn so lange getrennt bleiben

    Iceh stell mir jetzt mal bildlich vor meine Frau haut fuer ein halbes Jahr ab,

    ich wuerde ja sterben vor Sehnsucht

  11. #10
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    abend

    würde halt auch mal wissen, woher karotte das weiss,ob er da schon nachgefragt hat oder das nur vom höhren sagen weiss. wenn er allerdings schon schlafende hunde geweckt,und vorher schon bei der ab
    nachgefragt hat, wäre das allerdings nicht so gut.

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 17.08.17, 09:44
  2. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.03.12, 14:11
  3. Was wird aus einem Deutschen nach längerem Aufenthalt in Thailand?
    Von Heinrich Friedrich im Forum Treffpunkt
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 27.03.11, 03:34
  4. Scheidung nach kurzehe: unterhalt + aufenthalt
    Von hafid im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 07.07.06, 16:12
  5. Aufenthaltsgenehmigung nach dem 18.Geburtstag?
    Von Ralph-HF im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.11.03, 18:30