Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Anwalt oder Rechtsbeistand fuer Thailaenderin in Ludwigsburg gesucht

Erstellt von tomtom24, 23.10.2010, 08:01 Uhr · 36 Antworten · 4.813 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Vielleicht sollte Monta einfach einen eigenen Thread eröffnen, denn er scheint ja schon Redebedarf zu haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Monta
    Avatar von Monta
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Was hat das Ausbreiten deines gefrustetseins jetzt mit dem Thema gemein?
    Wenn man argumentativ nicht mehr weiterkommt, kommt der Vorwurf des Gefrustetseins. Ziemlich unredlich.
    Ich schildere nur und es ist das Gleiche in grün, nur eben anders herum.
    Diese "Ich-helfe-einer-armen-Thai-Romantik" mit dem richtigen Schuss Empörung, nervt halt.
    Besonders wenn die Empörung nur in eine Richtung abgelassen wird.
    Natürlich brauche ich da von niemandem Hilfe, war nur mal wieder nett zu sehen, wie das Publikum reagiert.

  4. #23
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Manchmal kann ich Deine Antwort- Reaktionen nicht nachvollziehen Monta. Ehrlich, was ist das erklärte Ziel dabei und was meinst Du damit, dass immer nur in eine Richtung abgezielt wird? In welche Richtung soll sie denn gehen Deiner Meinung nach, wenn man hier den Sachverhalt diese Threads verfolgt. Deine Antwort zeigt doch eher, dass Du wirklich frustriert oder besser vielleicht enttäuscht bist über Deine Situation.

  5. #24
    Monta
    Avatar von Monta
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    ...Deine Antwort zeigt doch eher, dass Du wirklich frustriert oder besser vielleicht enttäuscht bist über Deine Situation.
    Ach Dune, nix haste verstanden. aber ja, wir sind ja auch im Nittaya, ich vergesse das manchmal.
    Üb' noch was an Deiner Küchenpsychologie. So nervt es einfach nur.

    Was ist so schwer zu verstehen, Dune?
    Betroffenheits-Arien, die nur eine Seite bedienen, und in dem Fall direkt oder unterschwellig (wie bei Dir) versuchen zu implizieren, dass die Schweinebacken überwiegend die Langnasen sind, welche die armen Thais mit den Kindern sitzen lassen.
    Die Realität ist, dass fast ausschließlich die Frauen thailändischer Herkunft die sind, welche ihre Kinder abschießen, auch die mit dem Sami Farang.
    Na ja, ich bin es auch selber schuld, mich auf solche Themen, dazu noch im Nittaya, einzulassen.

  6. #25
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    TomTom schildert einen Fall wo sich ein Mann mies benimmt ( was ich nicht ausschliesslich an den Zahlungen fest mache).
    Monta schildert einen Fall wo sich eine Frau mies benimmt ( was ich nicht ausschliesslich an den Zahlungen fest mache).
    Keiner der Faelle ist fuer mich besser oder schlimmer.
    Allerdings sind die Moeglichkeiten an Unterstuetzung zu gelangen fuer den im 2ten Fall Betroffenen scheinbar und/oder geringfuegig besser.
    Bessere Informationsgelegenheiten, breiteres Netzwerk.
    Vermutlich.

    Aber fuer mich absolut kein Grund, warum man sich jetzt gegenseitig angeht, anstatt sachlich und nuechtern einfach Infos fuer TomToms Anliegen - aber auch Montas - zur Verfuegung stellt.

  7. #26
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Moin Monta,

    Sorry, aber ich finde dass Dune Recht hat. Es geht doch hier um eine Anfrage in einem ganz konkreten Fall, der nun einmal so herum gelagert ist, dass der Deutsche die Thailänderin hängen gelassen hat. Sein Verhalten war definitiv nicht in Ordnung, und dahererklären sich natürlich die hier gesungenen "Betroffenheits-Arien" (Zitat).

    Was nützt es da, und wem nützt es, dass Du darauf herumreitest, dass es meistens, und wohl auch in Deinem, Fall andersrum ist? Wenn es Dir wichtig ist auf Deine Situation aufmerksam zu machen, dann öffne doch einen eigenen thread. So aber wirkt es wirklich so, als seiest Du etwas verbittert über Deine Situation und müsstest alle Welt daran teilhaben lassen wie schlecht es Dir geht und wie böse die Thailänderinnen sind.

    Ob es so gemeint ist weiß ich nicht, aber es kommt so rüber.


    Denk mal drüber nach meint Chris

  8. #27
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Ach Dune, nix haste verstanden. aber ja, wir sind ja auch im Nittaya, ich vergesse das manchmal.
    Für Meinungsverschiedenheiten unter den Membern ist nicht das Nittaya nicht verantwortlich.

    Ich kenne keinen Deutschen der seine Thaifreundin bzw. -frau mit einem Kind alleine ließ. Auf der anderen Seite kenne ich einige Thaifrauen, die ihre Kinder bei ihrem Farang-Exmann bzw. Freund "entsorgt" haben.

  9. #28
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    .... dass es meistens, und wohl auch in Deinem, Fall andersrum ist? ...
    Das, Chris67, muss dann aber in der Tat in einem eigenen Thread geklaert werden.
    Da vermute ich unterschiedliche Einschaetzungen.


  10. #29
    Monta
    Avatar von Monta
    Man darf sich nicht wundern, wenn man so etwas liest

    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Ist doch gut, wenn die Touri- Wanzen bezahlen müssen... eigentlich schon viel zu spät, denn diese Typen treiben seit Jahrzehnten ihr Unwesen und kommen so davon. Weiter so!!!
    dass der ein oder andere versucht die Verhältnisse wieder etwas gerade zu rücken.

  11. #30
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Ach Monta, Du wirst anderen Unverständnis vor, aber fege mal vor Deiner eigenen Tür. Du stellst hier Aussagen in den Raum, lässt aber Meinungen dazu nicht zu. Da hilft es auch nicht mit Küchenpsychologie zu kommen, denn die Ableitung aus Deinem Geschriebenen, dies kann "ein Blinder mit Krückstock". Du forderst doch auf, dass man sich mit Dir auseinandersetzt, denn sonst kämen nicht so Aussagen, wie: "Ich bin doch selber Schuld, dass...." Meiner Meinung nach rückst Du hier kaum hier die Verhältnisse gerade, Du streust hier Dein persönliches Problem mit und erwartest, dass man zu der aktuelle Geschichte einen Realitätsbezug knüpfen soll.

    Wenn das Nittaya nicht Dein Ding ist bzw. Deinem Anspruch entspricht, sich hier konstruktiv mit einer Thematik auseinander zusetzten, warum tust Du es an? Kann ich nicht viel mit anfangen und auch die Nummer, wie keiner versteht mich, dies ist doch total deplaziert. Mach einen eigenen Thread auf, erzähle, wenn Du es möchtest und dort kann man auf Deine Geschichte eingehen. Nebenkriegsschauplätze bei anderen Threads sind völlig up- to- date und es verschwendet Energie beim eigentlichen Thema zu bleiben. Ich wollte absichtlich nicht auf "frustriert" von franky herumreiten, denn es ist schon ein Schritt in nähere Distanz, wenn jetzt, dann muss ich ihm absolut recht geben. Du bist frustriert, aber kaum jemand auf der Welt kann etwas dafür.

    Noch einen Tip, vielleicht versuchst Du mal Deine unterschwelligen Provokationen wegzulassen, denn ich "schnalle" schon, dass Du irgendwie ein Problem mit mir hast. Weißt Du was, dies interessiert mich nicht die Bohne und nein, es wird mich nicht davon abzuhalten hier weiter zu schreiben. Weil wir unterscheiden uns schon in dem Grundsatz, dass wir dem jeweilig anderen Chromosomensatz angehören, in der Denk- und Erfahrungsweise und natürlich im Umgang mit der Sicht der Dinge.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Moskito-Netz oder Gaze fuer BKK-Condo gesucht
    Von Travelmaxxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.09, 15:04
  2. Anwalt gesucht
    Von jai po im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.09, 05:31
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.06, 15:44
  4. Visa fuer eine Thailaenderin fuer die Tuerkei
    Von HaveFun im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.10.05, 17:57
  5. Tips fuer "Rechtsbeistand" Foren.
    Von dawarwas im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.04, 15:27