Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Antrag für ein Schengen Besuchsvisum

Erstellt von Sensorius, 30.07.2003, 11:38 Uhr · 17 Antworten · 2.413 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Antrag für ein Schengen Besuchsvisum

    @ Seven
    Im Wesentlichen stimme auch ich dem zu, was Du geschrieben hast bis auf den ironischen Nebensatz, daß die Visabestimmungen nicht zu Schutz der Thais gemacht worden. Das geht am Ziel vorbei.

    Der Zusammenhang besteht nunmal direkt zwischen der Anzahl der Heiraten mit dem Touristenvism und den immer höheren Hürden zur Erteilung eines solchen. Ist wie so oft im Leben, einige wenige verderben die Regeln für alle anderen mit.
    Jinjok

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    woody
    Avatar von woody

    Re: Antrag für ein Schengen Besuchsvisum

    @ Seven
    Im Wesentlichen stimme auch ich dem zu, was Du geschrieben hast bis auf den ironischen Nebensatz, daß die Visabestimmungen nicht zu Schutz der Thais gemacht worden. Das geht am Ziel vorbei.
    Hallo Jinjok,
    aber gerade das ist der Punkt, die Visabestimmungen wurden garantiert nicht zum Schutz der Thais gemacht. Die Visabestimmungen sollen, wenn ich die offizielle Sprachregeleung benutze, Deutschland vor unkontrollierten Zuwanderungen schützen.
    Tatsache ist aber doch, egal ob mit oder ohne Heiratsvisum, wenn jemand heiraten will, dann heiratet er und somit hat er dann, das Recht auf Familienzusammenführung.
    Ich kann mich noch sehr gut an die Zeit erinnern, als es für Deutschland noch keine Visumpflicht gab, meine Frau ist damals ohne Visum nach Deutschland gekommen, in den 80er Jahren wurde die Visumspflicht nach und nach eingeführt, erst für Reisenden aus Indien, Pakistan, Bangladesch und Sri Lanka, nach etlichen Jahren kam Thailand dazu. Die halboffizielle Begründung war, man wollte den Zustrom von thailändischen Prostituierten stoppen, Asylbewerber wie aus den anderen Visa-Pflicht-Ländern kamen aus Thailand ja keine.
    Was ist nun aus der Absicht geworden, der Nachschub an Prostituierten läuft genauso [highlight=yellow:578cdc6a2b]geschmiert[/highlight:578cdc6a2b] wie zuvor, aber Einladungen von Freundinnen oder Verwandten werden immer weiter erschwert, ich sehe wie meine Vorschreiber keine Sinn in diesen Visaregeln. Es ist in meinen Augen zu einem Selbstläufer geworden.

  4. #13
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Antrag für ein Schengen Besuchsvisum

    Hallo Woody
    Hier ist es wie im richtigen Leben. Es glaubt jeder was er will. Du denkst die Visa-Regeln werden wegen illegaler Prostitution verschärft und ich denke es liegt an den vielen DK- und D-Heiraten mit Schengenvisam. Ob einer von uns beiden recht hat kann keiner von uns beweisen. Wahrscheinlich haben wir sogar beide recht. ;-D Und ich beziehe die Schwarzarbeiterinnen schonungslos in den Kreis der "netten Mitmenschen" ein, die die Regeln für die normalen, braven Bürger versauen. Und somit bleibt meine Aussage sogar die gleiche. Die Behörden schaffen nicht die Situation, sondern sie reagieren nur auf dieselbe und verwalten sie.
    Jinjok

  5. #14
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.146

    Re: Antrag für ein Schengen Besuchsvisum

    Jetzt sticht mich aber bald der HAFER

    Ich kann es niemanden verübeln, der den schnelleren Weg über Dänemark gehen will, auch wenn die Spätfolgen wohl oder übel beim nächsten Gang auf die Botschaft (z. B. beim Schengen-Visum für Schwester / Mutter / etc.) sichtbar werden.
    MEINE SCHWIEGERMUTTER HAT HEUTE IHR SCHENGENVISA FUER 3 MONATE ERHALTEN!

    @ Seven
    @ Jinjok

    nicht boese gemeint

  6. #15
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Antrag für ein Schengen Besuchsvisum

    Hallo Jens
    Daß Dich bloß der Hafer nicht sticht!

    Ich denke Schwiegermütter haben noch das geringste Problem mit dem Visum, da die vom Schwiegersohn normalerweiser IMMER zurückgeschickt werden, kaum in Dänemark heiraten und seltenst in Frankfurter Bahnhofsviertel Geldverdienen wollen. Ausnahmen soll es natürlich bei allen 3 geben, aber wohl nur im °/ooo-Bereich.

    Einen schönen Gruß
    Jinjok

  7. #16
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Antrag für ein Schengen Besuchsvisum

    herzliches Beileid

  8. #17
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.146

    Re: Antrag für ein Schengen Besuchsvisum

    Hallo Jinjok

    Das mit der Mutti geht schon in Ordnung. Mit der kann man (nicht mann) leben! Die steht auch nicht auf Kautabac.
    Aber das beste daran, meine Frau lasst mich dann mal 3 Monate in Ruhe,.....ODER???

  9. #18
    Uwe
    Avatar von Uwe

    Re: Antrag für ein Schengen Besuchsvisum

    Hallo alle zusammen,

    es geht um den Erhalt von Sicherheit und Ordnung, oberste Grundsätze eines Staates. Der Schwerpunkt ist hier auf die Ordnung zu legen.

    Ein Touristenvisum ist für Touristen, also zeitlich beschränkten Aufenthalt im Gastland, ein Visum zur Familienzusammenführung eben zur Zusammenführung einer Familie und damit Grundstein zum dauerhaften Verbleib in der BRD.

    Es geht der Botschaft um die Rückkehrbereitschaft der Betreffenden. Hier ein Auszug aus einem Ablehnungsbescheid (Formblatt) der das verdeutlicht:

    "Die Botschaft hat Ihre persönlichen Belange gegen das ?ffentliche Interesse an der Einhaltung der Reisevorschriften abgewogen und dabei im Rahmen ihrer Entscheidungsfindung etwaige vorhergehende Reisen in die Schengener oder vergleichbare Staaten berücksichtigt. Soweit enge Familienangehörige besucht werden sollen, hat auch dieser Umstand ausdrückliche Berücksichtigung gefunden. Es besteht jedoch im Ergebnis dieser Prüfung die hinreichende Wahrscheinlichkeit, daß Sie das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland und der anderen Schengener Staaten mit Ablauf der Gültigkeit eines Ihnen erteilten Besuchsvisums nicht wieder verlassen. Nach Auffassung der Botschaft ?berwiegen daher die ?ffentlichen Belange Ihre privaten Interessen (§ 7 Abs. 1 AuslG)..." Dann kommen - ebenfalls formularisiert - die Gründe.

    Hier kann nachgebessert werden. Die Lady, die diese Absage bekam, fliegt Samstag nach Deutschland. :bravo:

    Da hier das Thema Schwiegermutter aufkam: Die dürfte weitaus leichter ihr Visum bekommen, da sie in aller Regel in Thailand verheiratet ist und so intensivere Bindungen zur Heimat als zum Gastland hat.

    Noch einmal ganz kurz: Maßgeblich ist immer die Rückkehrbereitschaft.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Schengen Visum Antrag nächste Woche, wer hilft?
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.09.12, 19:47
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.12.11, 16:31
  3. (schon wieder) Fragen zum Antrag Schengen-Visum...
    Von Luftretter im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 08:49
  4. [ KB ] Schengen- oder Besuchsvisum, Beantragung von
    Von Visitor im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.04, 21:41
  5. Schengen- oder Besuchsvisum, Beantragung von
    Von waanjai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.04, 11:45