Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 189

Altersunterschied zu groß

Erstellt von muu oun, 03.08.2010, 09:42 Uhr · 188 Antworten · 16.196 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    @muu oun

    Weiß ja nicht wie jung Du oder Deine Frau seid, aber bedenke er eins: ein Mann wird nur reifer, eine Frau wird alt

    ich kenne eine Beziehung in meinem Umfeld er über 60 (mittlerweile tot) sie jetz 38, er hatte ihr ein Haus und ein Condo nebst Auto und Mopped gekauft, hatte hier auch mehrere Häuser.
    Er war ein wirklich stattlicher gutaussehender Herr, sie eine hübsche junge Frau. Was soll ich sagen, sie blieb bis zu seinem plötzlichen Tod mit ihm zusammen, hat ihn nicht betrogen, sich gut um ihn gekümmert und hätte doch längst Jahre schon weg sein können, weil sie bereits ausgesorgt hatte.

    Sie lebt noch heute in Deutschland und geht wie eh und je arbeiten, hat jetzt nach drei Jahren wieder einen Freund, der aber mittellos ist und nur so eben grade über die Runden kommt, ist einfach ne nette Frau die mit knapp 40 Jahren souverän im Leben steht. Hat sich also für alle gelohnt.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    [QUOTE=muu oun;824506][QUOTE=antibes;824496
    Das kommt noch dazu das viele Thai Frauen eine ganz andere Vorstellung von Europa haben, weil sie noch nie da waren , und wenn sie erst da sind kommt bei den meisten die Ernüchterung wie es wirklich zugeht im angeblichen "Schlaraffenland"[/QUOTE]

    Also Muu oun, schätze mal die Thai- Frauen nicht ganz so naiv ein. Die wissen schon wie´s in Europa zugeht. Und die wissen auch, dass viele Farang´s schon eine Ehe hinter sich haben, wo Unterhalt für Kinder gezahlt werden muss. Wo man Haus, Hof und Hund verloren hat. Manche sagen: "Hab und Gut".
    Und im übrigen ob Jung oder Alt, wer abgezockt wird von einer Thai der merkt es sowieso zu spät.

    Das soll meine Meinung über Thai- Frauen nicht negativ erscheinen lassen, ich habe auch die gefunden wie wurde sie doch gleich genannt AMIGA.

    Gruß wansau

  4. #23
    Avatar von muu oun

    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von Godefroi Beitrag anzeigen
    Das Thema alt-jung lädt zu Vorurteilen ein aber wie so vieles im Leben, und verstärkt im interkulturellen Umfeld, sind die Sachverhalte doch so vielschichtig, dass man eigentlich nicht verallgemeinern kann.

    Manchmal heiraten reife Menschen ohne großen Altersunterschied und gehen nach 15 oder noch mehr Jahren wieder auseinander, manchmal sind Menschen, die jung und ohne große Lebenserfahrung heiraten, ein Leben lang zusammen glücklich, und manchmal gibt es Paare mit großem Altersunterschied die sich gut verstehen und ein erfülltes Leben zusammen führen.

    Die Konstellationen sind so mannigfaltig wie die Ursachen für das Fortbestehen oder Scheitern einer Beziehung. Am Altersunterschied alleine liegt es sicher nicht, wenn eine Beziehung scheitert, obwohl er eine zusätzliche Herausforderung darstellt. Ich denke, die Ursachen für Trennungen findet man in der individuellen Konfiguration einer Beziehung, nicht in Allgemeinplätzen, denn zu verschieden sind Menschen, ihre Lebensstrategien und ihre Lebenssituationen, als dass man auf alles eine einfache Antwort geben könnte.
    Auch dir stimme ich zu.

    Ich habe ja nie gesagt das ein Ehe mit großen Altersunterschied grundsätzlich schlecht ist, es gibt sicherlich viele Paare die wirklich glücklich sind. Aber die Anzahl der Paare mit großen Altersunterschied ist doch in Thailand verdammt hoch und viele Thai Frauen sind aus materiellen Grund mit einem alten Farang zusammen. Jede Frau auf dieser Welt möchte doch sicherlich auch einen Atraktiven Partner haben, warum soll das bei Thai Frauen anderst sein, sicherlich sind auch die Vorstellungen von einem Atraktiven Mann sehr verschieden ( manche stehen wahrscheinlich echt auf ältere männer) aber was ich schon in Thailand für Paare gesehen habe das kann nichts mit Liebe zu tun haben.

    Es gibt auch Männer die ich kennengelernt habe denen ist das auch egal ob die partnerin ihn liebt oder nicht, die wollen halt nur eine schöne zeit haben. Aber es gibt auch viele die Blind glauben das ihre Partnerin total verliebt ist und sie werden nur verarscht.

    Und was soll eine total Hübsche Thai mit einem alten häßlichen Mann. Kann mir echt keiner erzählen das da die große Liebe im spiel ist. Da wird nur die Not der Frau ausgenutzt und die Liebe erkauft.

  5. #24
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    muu oun,

    das ist genauso wie mit den Rassehunden und den teilweise sehr häßlichen räudigen Straßenkötern, die Straßenköter haben manchmal Qualitäten die sich nicht unbedingt auf den ersten Augenblick erschließen, wohl aber dem der mit ihnen lebt und sein Leben mit ihnen teilt.

  6. #25
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    Zitat Zitat von muu oun Beitrag anzeigen
    Manche Farangs sollten sich wirklich einmal fragen warum ist eigentlich ihre 20 -30 Jahre jüngere Frau eigentlich mit ihnen zusammen ?
    Warum sollten Sie das?

  7. #26
    Avatar von muu oun

    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Warum sollten Sie das?
    Hast recht vielleicht sollten sie das lieber nicht hinterfragen, sie werden sonst evtl. mit der Wahrheit nicht glücklich sein!!!!

  8. #27
    Godefroi
    Avatar von Godefroi
    Zitat Zitat von muu oun Beitrag anzeigen
    1 die Anzahl der Paare mit großen Altersunterschied ist doch in Thailand verdammt hoch
    2 viele Thai Frauen sind aus materiellen Grund mit einem alten Farang zusammen
    3 Jede Frau auf dieser Welt möchte doch sicherlich auch einen Atraktiven Partner habe
    4 sicherlich sind auch die Vorstellungen von einem Atraktiven Mann sehr verschieden
    5 Da wird nur die Not der Frau ausgenutzt und die Liebe erkauft.
    Zu 1 - jedenfalls höher als in Mitteleuropa.
    Zu 2 - teilweise, aber - von Ausnahmen mal abgesehen - eben nicht nur aus finanziellen Gründen. In unseren mitteleuropäischen Breiten schauen heutzutage viele, gerade Jüngere, erstmal auf das Äußere. Was, da sind sich auch bei uns die meisten einig, nicht unbedingt der erfolgversprechendste Ansatz bei der Partnerwahl ist. Wenn man sich besser kennen lernt, werden die inneren Werte wichtiger. Und wenn man zusammen ein Leben aufbauen will, werden die Eignung des Partners dafür, also sein Sozialverhalten, sein familiäres Engagement, Umgang mit Kindern, aber auch Fleiss und finanzielle Verlässlichkeit und so weiter immer wichtiger. In Ländern mit einer geringeren sozialen Absicherung haben andere Faktoren als das Aussehen von vorne herein einen höheren Stellenwert. Man möchte trotzdem einen Partner haben, der einem auch äußerlich gefällt; aber die Relevanz ist anders. Mann und Frau müssen mehr darauf achten, reifere Entscheidungen zu treffen. Nämlich dafür zu sorgen, dass der Aufbau einer Familie mit dem Partner auch gelingt, und man nicht auf einmal im Regen steht und alleine und ohne Hilfe für die Kinder sorgen muss.
    3 - ja, aber was als attraktiv angesehen wird, ist nicht überall in der Welt dasselbe. Und damit meine ich nicht, dass die Geschmäcker verschieden sind dahin gehend, welche äußerlichen Merkmale als attraktiv gelten, sondern viel grundlegender, es werden andere Aspekte bei der Partnerwahl wichtiger als das Aussehen. Zum Beispiel eben die Fähigkeit (und Bereitschaft), eine Familie nicht nur zu gründen, sondern auch über Jahrzehnte hinweg durch Verlässlichkeit und Fleiss zu er- und unterhalten.
    4 - dass in unseren Breiten so stark auf äußerliche Werte abgehoben wird ist sozusagen ein Luxusproblem - und wird selbst in unseren eigenen Breiten mit zunehmender Lebensweisheit nicht unbedingt als sehr zielführend angesehen. Mal abgesehen davon, dass in früheren Zeiten äußerliche Merkmale eigentlich auch nur dazu dienten, herauszufinden, wer denn wahrscheinlich die Familie gut würde ernähren können. Das ist schon seit Jahrzehntausenden kein aussagefähiges Kriterium mehr, aber wir - als Gesellschaft - haben das halt noch nicht so ganz verinnerlicht. Obwohl natürlich, wenn nur genug Geld 'da ist', dieses Kriterium auch bei uns in den Hintergrund tritt, Beispiele dafür gibt es ja genug. 'Attraktiv' können je nach Lebenssituation ganz unterschiedliche Dinge sein, manche von uns erfahren das auch im eigenen Leben, wenn vielleicht früher mal die schönen Beine ein Entscheidungskriterium waren, mit zunehmendem Alter aber dann doch eher die Fähigkeit einer potentiellen Partnerin, mit dem Partner vernünftig reden zu können wichtiger wird.
    5 - es mag Fälle geben wo ausgenutzt wird. Oft versucht aber nur jemand, der hierzulande keine Partnerin findet, aus seiner Einsamkeit herauszukommen. Man sollte das nicht so pauschal negativ sehen. Und manchmal finden sich einfach zwei Menschen, die gut miteinander können, die sich lieb haben, die aufeinander zugehen und dabei eine sehr gut funktionierende Beziehung schaffen. Die beiden wissen dann auch, was all die Leute denken die sie so anstarren. Aber sie wissen auch, dass die Leute eigentlich nur unwissend sind.

  9. #28
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.323
    Natürlich kann es gut gehen.
    Aber mit dem Altersunterschied und dann zusätzlich mit zunehmendem Alter gibt es zusätzliche Risiken.
    Ein Jahrzehnte älterer Herr, der zunächst noch recht stattlich erscheint und manches wegstecken kann, der vergreist irgendwann unweigerlich lange vor seiner Frau.

    Mein Ex-Schwiegervater war ein toller Hecht (Chinese, Zirkusartist und dann Kaufmann) und sah mit 60 aus wie 40 (da kam sein jüngster Sohn in die Schule). Aber als er auf die 80 zuging, war seine 20 Jahre jüngere Ehefrau zunehmend frustriert.

    Macht macht bekanntlich 5exy und kaschiert einiges. Aber wer ist schon Regierungs- oder Bankchef.

    Gruß

    Micha

  10. #29
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    mal umgedreht......

    mit wem will ich als Mann denn ne Beziehung/Partnerschaft, mit der geilen Maus die ne tolle Figur hat, ansonsten aber weder kochen kann noch die Wohnung in Ordnung hält, nix gelernt hat und nicht arbeiten geht aber Riesenansprüche an mich stellt: schickes Auto, tolle moderne Einrichtung, Essen und schoppen gehen, paar mal im Jahr in den Kurzurlaub wenns hier regnet.

    Das ist doch wohl das Gegenmodell zum dicken alten häßlichen Mann mit hüschem jungen Thaimädel und ebenso stereotyp wie übertrieben.

    Jeder zieht doch aus Erfahrung oder weil er/sie muss Konsequenzen aus bereits Erlebtem und lernt hoffentlich dazu, jede Schönheit ist vergänglich und/oder verbleicht einfach an Reiz wenn da ansonsten nicht viel mehr ist.

    Die im Kopf vielleicht vorherrschenden Bilder eher geschäftlicher sehr kurzfristiger Beziehungen die man überall in BKK oder sonstwo in Thailand zu sehen bekommt haben ja mit einer echten dauerhaften Beziehung wenig gemein und sind dafür nicht repräsentativ, aber selbst da gehts nicht immer vordergründig um Kohle.

  11. #30
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.323
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    jede Schönheit ist vergänglich .
    Richtig. Aber wenn das zeitlich allzusehr versetzt kommt, dann ist es meist problematisch, auch wenn die Schönheit nicht ideal ist und es sich nur um ebenso vergängliche Jugend handelt.
    Wenn die wesentlich jüngere Frau irgendwann an der Seite eines Greises lebt, dann denkt sie natürlich noch nicht an ihre eigene Vergänglichkeit.

Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grosser Altersunterschied!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 31.10.09, 17:54
  2. Altersunterschied
    Von Malivan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.04.06, 20:37
  3. Verführung nicht zu groß?
    Von j-claude im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 31.03.05, 12:45
  4. Altersunterschied
    Von MartinFFM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 02.12.04, 07:43