Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 189

Altersunterschied zu groß

Erstellt von muu oun, 03.08.2010, 09:42 Uhr · 188 Antworten · 16.188 Aufrufe

  1. #11
    antibes
    Avatar von antibes
    Ein Interesse der Thaifrauen an der hiesigen Kultur habe ich leider sehr selten gefunden. Ich kenne sehr viele Migranten aus allen Herren Länder aber die Thai`s toppen die Ignoranz gegenüber. europäischer Kultur.

    Das ging so weit daß z.B. mein französischer Bauherr mich nach dem dritten vergeblichen Anlauf bzgl. Annäherung meiner Frau an die provenciale Küche gebeten hat diese doch in einem Asiaschnellimbiss ab zu setzen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Vielleicht gibts da auch andere Interessen - gleiche Kultur - ähnlicher Bildungsstand,

    aber das ist bei Thai/Deutsch ja wohl seltener gegeben
    Übereinstimmung, Jörg_N, oder es ist Liebe.

  4. #13
    Avatar von muu oun

    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von antibes;824496[QUOTE
    ]Ein Interesse der Thaifrauen an der hiesigen Kultur habe ich leider sehr selten gefunden. Ich kenne sehr viele Migranten aus allen Herren Länder aber die Thai`s toppen die Ignoranz gegenüber. europäischer Kultur.
    Das kommt noch dazu das viele Thai Frauen eine ganz andere Vorstellung von Europa haben, weil sie noch nie da waren , und wenn sie erst da sind kommt bei den meisten die Ernüchterung wie es wirklich zugeht im angeblichen "Schlaraffenland"

  5. #14
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    man sollte die Jugend einer Frau nicht überbewerten,
    die PRIME TIME, also die besten Jahre des Lebens sind schnell vorbei,
    und wer sich in dieser Zeit nicht gut versorgt hat,
    dem stehen Jahrzehnte der unsicherheit bevor,
    den Gesichtsverlust bei der Familie nebenbei.

    Was macht einen Briatori 5exy,
    er kann eine gesicherte Zukunft garantieren, und ist ein Mann, der sich auch im Alter nicht gehen lässt.

    Jede junge Schönheit ohne Geld, kennt die Gedanken, wenn eine Gleichaltrige, weniger schöne Frau, aber mit einem wohlhabenden Ehemann an der Seite,
    ihr zeigt, wo sie steht.
    Dieses Rangfolge verhalten ist in Asien sehr viel krasser,
    ich bin höher wie Du, Du musst mir dienen und mir Respekt zollen.

    Wer das, als Thai erlebt, möchte auf alle Fälle eins im Leben,
    sich nie zum Amster machen lassen,
    da ist der schöne junge Partner gleich viel weniger schön,
    zumal auch dieser von der Attraktivität einer vermögenden, machtvollen Frau nicht lassen kann.

    Die aus europäischer Sicht idealisierte Liebesbeziehung konnte nur in einem sozialen Umfeld entstehen,
    wo Korruptionslosigkeit, soziales Netz (Hartz4pp), und wirtschaftliches Umfeld die Idee vermittelte,
    man könne sich in diesem Leben auch aus eigener Leistung was aufbauen,
    und wo die Tochter nie in der Verantwortung stand,
    im Krankheitsfalle ihrer Mutter mal schnell einige Tausend Euro für eine kostspielige Behandlung aufbringen zu müssen, welche von der Basisversicherung nicht getragen wird.

    Mag sein, ohne die tiefe religiöse Überzeugung,
    Du bist verdammt im nächsten Leben, wenn Du nur Dein eigenes Leben leben willst, und die Familienverantwortung (tam buhn baahn) nicht achtest,
    wäre der psychologische Druck für eine junge Frau, sich einen vermögenden älteren Versorger zu nehmen,
    nicht so hoch.

    Dass sich Thais in Europa schneller emanzipieren, weil sie wissen, sie können ihre Verantwortung der Familie auch ohne Partner, aus eigener Kraft in Europa stemmen,
    steht dem nicht entgegen, jeder trifft die Entscheidungen gemäss seiner Möglichkeiten.

  6. #15
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich nur sagen: Wenn es passt passt es.

  7. #16
    Avatar von muu oun

    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich nur sagen: Wenn es passt passt es.
    Ich glaube ja gerade bei dir passt es nicht.
    was ich so gelesen habe da wirst du total vearscht von deiner Frau. Du hast geschrieben du hast vielleicht nur noch 10 Jahre oder weniger, das hat deine Frau vielleicht auch gedacht und ist nur deswegen wieder erst mal nach hause gekommen.

  8. #17
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von muu oun Beitrag anzeigen
    Ich glaube ja gerade bei dir passt es nicht.
    was ich so gelesen habe da wirst du total vearscht von deiner Frau. Du hast geschrieben du hast vielleicht nur noch 10 Jahre oder weniger, das hat deine Frau vielleicht auch gedacht und ist nur deswegen wieder erst mal nach hause gekommen.
    Werde erstmal so alt wie ich, Jüngelchen. Dann werden sich auch die Ansichten verändern.

  9. #18
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Ein Interesse der Thaifrauen an der hiesigen Kultur habe ich leider sehr selten gefunden. Ich kenne sehr viele Migranten aus allen Herren Länder aber die Thai`s toppen die Ignoranz gegenüber. europäischer Kultur.

    Das ging so weit daß z.B. mein französischer Bauherr mich nach dem dritten vergeblichen Anlauf bzgl. Annäherung meiner Frau an die provenciale Küche gebeten hat diese doch in einem Asiaschnellimbiss ab zu setzen.
    Ostfriesen (Ausnahmen wie Kali natürlich ausgenommen) etwa sind ja auch nicht dafür bekannt fremden Kulturen besonders aufgeschlossen gegenüber zu stehen. Das hängt auch in Thailand von Bildungsstand und Herkunft ab.

  10. #19
    Avatar von muu oun

    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    Werde erstmal so alt wie ich, Jüngelchen. Dann werden sich auch die Ansichten verändern.
    Wenn ich erst so alt bin wie du ,ich hoffe das ich immer noch verheiratet bin mit meiner Frau, dann brauch ich mir wegen dem Altersunterschied keine sorgen machen , weil wir zusammen alt werden und ich dann nicht versuchen muss als alter Knacker , der ich dann bin , meiner " Teenager Frau" irgentetwas zu beweisen oder mir auf der Nase herum tanzen zu lassen

  11. #20
    Godefroi
    Avatar von Godefroi
    Das Thema alt-jung lädt zu Vorurteilen ein aber wie so vieles im Leben, und verstärkt im interkulturellen Umfeld, sind die Sachverhalte doch so vielschichtig, dass man eigentlich nicht verallgemeinern kann.

    Manchmal heiraten reife Menschen ohne großen Altersunterschied und gehen nach 15 oder noch mehr Jahren wieder auseinander, manchmal sind Menschen, die jung und ohne große Lebenserfahrung heiraten, ein Leben lang zusammen glücklich, und manchmal gibt es Paare mit großem Altersunterschied die sich gut verstehen und ein erfülltes Leben zusammen führen.

    Die Konstellationen sind so mannigfaltig wie die Ursachen für das Fortbestehen oder Scheitern einer Beziehung. Am Altersunterschied alleine liegt es sicher nicht, wenn eine Beziehung scheitert, obwohl er eine zusätzliche Herausforderung darstellt. Ich denke, die Ursachen für Trennungen findet man in der individuellen Konfiguration einer Beziehung, nicht in Allgemeinplätzen, denn zu verschieden sind Menschen, ihre Lebensstrategien und ihre Lebenssituationen, als dass man auf alles eine einfache Antwort geben könnte.

Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grosser Altersunterschied!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 31.10.09, 17:54
  2. Altersunterschied
    Von Malivan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.04.06, 20:37
  3. Verführung nicht zu groß?
    Von j-claude im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 31.03.05, 12:45
  4. Altersunterschied
    Von MartinFFM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 02.12.04, 07:43