Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Als Farang in Thailand leben ist schön, aber gibt es einen G

Erstellt von thai norbert, 14.05.2003, 15:04 Uhr · 13 Antworten · 3.714 Aufrufe

  1. #11
    thai norbert
    Avatar von thai norbert

    Re: Als Farang in Thailand leben ist schön, aber gibt es ein

    Zitat Zitat von MichaelNoi
    Hallo Norbert,
    was meinst du jetzt mit offizieller Hochzeit ?
    Etwa die "standesamtliche " vor dem Bezirksamt ( Amphö ) in Thailand ?
    Ja genau!!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    thai norbert
    Avatar von thai norbert

    Re: Als Farang in Thailand leben ist schön, aber gibt es ein

    Zitat Zitat von MadMac
    Hi Norbert,

    um die "richtige" Hochzeit wirst Du nicht herumkommen, wenn Du ausserhalb Thailands Fuss fassen willst. Ueberall brauchst Du ein offizielles Stueck Papier das sagt, dass ihr verheiratet seit. Thais bekommen (wie viele andere Nationen) meist nur 14 Tage bis 1 Monat Visa in den Pass gestempelt; immerhin ist in Asien (Japan ausgenommen) reisen wesentlich einfacher als nach Europa oder USA.

    Fuer uns war das hier einer der Hauptgruende zu heiraten (zeitlich betrachtet :-D)...

    Gruss,
    Mac
    Bis heute hatte ich mich ja noch nicht schlau gemacht, aber vom höhren haben die Vitnamesen die Visabedingungen vereinfacht und dass gild für alle Personen die im Tourismus tätig sind.
    Ich kann mir vorstellen das mein Partner leichter als Angestellte ein Visa bekommt als Ehefrau.

  4. #13
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Als Farang in Thailand leben ist schön, aber gibt es ein

    Ich kann mir vorstellen das mein Partner leichter als Angestellte ein Visa bekommt als Ehefrau.

    Glaube ich nicht ,Norbert ,denn auch die Vietnamesen ziehe ihre eigene Arbeitskraefte vor.

    Heiraten wuerde ich aber trotzdem nicht ,ausser du brauchst ein Dauervisa fuer Thailand.

    Warum machst du es denn nicht so ,
    du sicherst deine Verlobte hier in Thailand ab ( gemietetes Haus )= Lebensmittelpunkt=Stuetzpunkt
    und faehrst alleine nach Vietnam zum arbeiten.

    Immerhin ist eine vietnamesische Freundin sehr gut und behilflich bei geschaeftlichen Ambizionen.

    Ich liebe Vietnam ,das Essen und die Landschaft und komme gerne mit.

    Habe in der Gegend um HUE etwas Fuss gefasst und auch Kontakte.
    Hanoi ist aber auch eine tolle Stadt ,aber Saigon ist nicht so mein Geschmack ,da ziehe ich Bangkok vor.

    Gruss

    Otto

  5. #14
    thai norbert
    Avatar von thai norbert

    Re: Als Farang in Thailand leben ist schön, aber gibt es ein

    Hallo Otto,
    Danke für den Tip mit dem Visa, denn wenn die so streng zu den Thais sind hat das ja nicht nur Nachteile für uns!!! :lol:
    Bei unserem treffen hast du mich ja auf die Idee gebracht Vitnam als Heimat zu wählen.
    Liebe Grüße in den Isan aus der großen Stadt
    Norbert.
    PS: hast du schon versucht in unserem Forum zu posten?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  2. Reaktionen zu Das Leben ist schön.
    Von Khun Han im Forum Literarisches
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 31.08.09, 13:19
  3. Das Leben ist schön.
    Von Khun Han im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.09, 05:11
  4. Pattaya Beach.....nicht sauber aber schön
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.06, 16:32
  5. Thailand ist schön aber...
    Von Palawan im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.05, 18:55