Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65

Achtung! Endlich massiven Visummissbrauch eingedämmt!

Erstellt von strike, 20.05.2009, 19:35 Uhr · 64 Antworten · 7.338 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Achtung! Endlich massiven Visummissbrauch eingedämmt!

    Das Ding heisst Big Sister:

    Ich habe eine URL:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Big_Sister

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.066

    Re: Achtung! Endlich massiven Visummissbrauch eingedämmt!

    Zitat Zitat von strike",p="726680
    Offensichtlich ist es gelungen den Visummissbrauchern endlich das Handwerk zu legen. So interpretiere ich die Information der Bundesregierung 16/12802. Zwar ist nur die Rede von Verdachtsfällen.
    Auch auf dem Gebiet der restriktiven Visaerteilung für Thailänder(innen) und andere Personen ist Deutschland ein Unrechtsstaat.
    Ausländer(innen) aus Mittel-und Südamerika sowie Malaysia können problemlos ohne Visum für 90 Tage nach Deutschland einreisen.

    http://www.info4alien.de/doc/visa/visafreie539.htm

  4. #33
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Achtung! Endlich massiven Visummissbrauch eingedämmt!

    Ausländer(innen) aus Mittel-und Südamerika sowie Malaysia können problemlos ohne Visum für 90 Tage nach Deutschland einreisen.
    War auch für Thai vor 20 Jahren gültig.

  5. #34
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Achtung! Endlich massiven Visummissbrauch eingedämmt!

    Zitat Zitat von socky7",p="749309
    Auch auf dem Gebiet der restriktiven Visaerteilung für Thailänder(innen) und andere Personen ist Deutschland ein Unrechtsstaat.
    Warum Unrechtsstaat? - jeder souveräne Staat kann den Zustrom von Ausländern kontollieren und regeln nach seinem Belieben. Der Grundsatz ist numal Visa, alles andere sind Erleichterungen durch uni- und bilaterale Verträge - manche meinen es sei eine Selbstverständlichkeit so einfach durch Europa zu reisen, die kennen wohl nicht mehr die alten Zeiten mit Grenzkontrollen und Visumszwang.

  6. #35
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.066

    Re: Achtung! Endlich massiven Visummissbrauch eingedämmt!

    Zitat Zitat von JT29",p="749319
    Warum Unrechtsstaat? - jeder souveräne Staat kann den Zustrom von Ausländern kontollieren und regeln nach seinem Belieben.
    Eine asoziale ..... aus Brasilien oder Malaysia kann ohne Visum nach Deutschland einreisen. Dagegen werden vom Konsulat der deutschen Botschaft in Bangkok mehrheitlich die Anträge auf Besuchervisa von anständigen Thailänderinnen abgelehnt mit der fadenscheinigen Begründung: "Verdacht auf fehlende Rückkehrwilligkeit".
    Dieses Forum ist voll von den Beschwerden der frustrierten Männer, die ihre thailändischen Verlobten nach Deutschland eingeladen hatten.
    Manche Mitglieder in diesem Forum merken schon nicht mehr, wenn in Deutschland der Gleichheitsgrundsatz verletzt wird.

  7. #36
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Achtung! Endlich massiven Visummissbrauch eingedämmt!

    Gibt doch auch viele Dienstleisterinnen aus Thailand die hier leben -
    wobei ich mir bei Malaysieriunnen nicht so sicher bin.

  8. #37
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.066

    Re: Achtung! Endlich massiven Visummissbrauch eingedämmt!

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="749359
    Gibt doch auch viele Dienstleisterinnen aus Thailand die hier leben -
    Im Gegensatz zu asozialen Dienstleisterinnen in Deutschland, z.B. aus Brasilien, Kolumbien, Costa Rica, die problemlos ohne Visum einreisten, kamen die thailändischen Dienstleisterinnen samt und sonders nicht mit Besuchervisa nach Deutschland. Die kamen i.d.R. mit Visa "Ehegattennachzug" nach Deutschland und begannen meist erst nach der Scheidung mit Dienstleistungen für liebeshungrige Männer. Dies kann auch in Zukunft nicht ausgeschlossen werden. Auch diese Thailänderinnen verhalten sich im Gegensatz zu vielen üblen Latinas aus dem horizontalen Gewerbe in Deutschland unauffällig und richten keinen Schaden an. Da sollte man sich mal mit einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin der Ausländerpolizei in Deutschland unterhalten.
    Noch schlimmer als in Bangkok ist übrigens die restriktive Visaerteilung im deutschen Konsulat von Manila. Da werden fast alle Anträge auf Schengenvisa abgelehnt, es sei denn, dass es sich um eine Philippina handelt, deren Schwester viele Jahre in herausragender Position in Deutschland arbeitet.

  9. #38
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Achtung! Endlich massiven Visummissbrauch eingedämmt!

    Da ist was dran - finde das sich Asiaten, nach aussen hin jedenfalls, sehr gut und unauffaellig integrieren,
    besser als mancher aus Meselmanen-Staaten der hier schon ewig lebt.

  10. #39
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Achtung! Endlich massiven Visummissbrauch eingedämmt!

    Zitat Zitat von socky7",p="749348
    Eine asoziale "Dienstleisterin" aus Brasilien oder Malaysia kann ohne Visum nach Deutschland einreisen.
    Schon klar, nee - tyisches Socky Stammtischgerede!

    Die Visumsfreiheit mit Brasilien gibt es bereits seit 1956!
    Grundlage sind entsprechende Abkommen. Und eben wegen dem Gleichheitsgrundsatz wird nicht unterschieden, ob da einer reich oder "assozial" ist

    Wie ich schon mehrfach geschrieben habe, ist ein Visum der Standart, alles andere sind Erleichterungen die sich aus historischen oder meist politischen Gründen so ergeben haben. Must halt mal die entsprechenden Abgeordneten anfragen, warum es keine Visumsfreiheit für TH wieder gibt - wirst Dich wahrscheinlich wundern ;-D

  11. #40
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Achtung! Endlich massiven Visummissbrauch eingedämmt!

    Zitat Zitat von JT29",p="749396
    Wie ich schon mehrfach geschrieben habe, ist ein Visum der Standart, alles andere sind Erleichterungen die sich aus historischen oder meist politischen Gründen so ergeben haben.
    Jo, genau wie Todesstrafen, Steinigungen, Hexenverbrennungen, kein Wahlrecht für Frauen und Schwarze etc.

    Auch wenn etwas Standard ist, kann es trotzdem unrecht sein. Und ein Visum ist von Grund auf etwas unrechtes - egal, welches Land so etwas fordert. Es ist eine Art Freiheitsentzug - also ein Gefängnis. Moralisch zutiefst verwerflich.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Achtung bei AirAsia
    Von megabonsai im Forum Touristik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 06.10.12, 19:23
  2. Endlich! Massiven Visummissbrauch eingedämmt.
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.09, 20:43
  3. Achtung ! Verkaufstopp Win XP !
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.06.08, 17:17
  4. Achtung Programm-Tip !
    Von Conrad im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.08.07, 17:02