Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 171

Abschiebung von Thailand nach Deutschland

Erstellt von Tomy, 01.08.2015, 18:51 Uhr · 170 Antworten · 20.385 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.537
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    hierzu prompt gleich wieder eine Frage :

    Wird auch ein Guthaben auf einem TH-Fremdwährungskonto (jederzeit verfügbar natürlich) von der Immi akzeptiert ??
    Ich hatte das Geld auf mein frisch eröffnetes Festgeldkonto "Cash" und ohne Herkunftsnachweis eingezahlt.

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.990
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich hatte das Geld auf mein frisch eröffnetes Festgeldkonto "Cash" und ohne Herkunftsnachweis eingezahlt.
    Danke Jürgen,

    andererseits ist es denn doch recht mühsam, die kpl. 800.000.- auf ein Festgeldkonto
    (ausschließlich Festgeld / Münzen gestattet ! ) einzuzahlen.

    Nehme dann doch lieber ein normales Konto und zahle mit Banknoten.

  4. #143
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.537
    Richtiger wäre meine Anmerkung zum Beitrag von @Ramon.
    Ich habe mich beim Zitieren etwas verhaspelt.

    Ich hatte das Geld auf mein frisch eröffnetes Festgeldkonto "Cash" und ohne Herkunftsnachweis eingezahlt.

    Zitat Zitat von Ramon Beitrag anzeigen
    Es macht Sinn den Betrag auf ein Festgeld Konto in einem Betrag zu schreiben.
    Es muß aber eine Zahlung aus dem Ausland sein.
    ......................
    Life is so easy ... Ramon

  5. #144
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.537
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Danke Jürgen,

    andererseits ist es denn doch recht mühsam, die kpl. 800.000.- auf ein Festgeldkonto
    (ausschließlich Festgeld / Münzen gestattet ! ) einzuzahlen.

    Nehme dann doch lieber ein normales Konto und zahle mit Banknoten.
    Du kannst die Geschichte gerne mal nachlesen.

  6. #145
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Als Verheirateter mit Thai waeren fuer mich aus heutiger Sicht der Nachweis von 400.000 Baerten notwendig.Aus der Vergangenheit war mir aber gegenwaertig, dass man beim Ableben des thail.Ehepartners gleichgestellt wird als Langnase ohne Ehepartner( ergo kein Witwer).Das waeren dann 800.000 Baerte, die nachzuweisen waeren.Aus diesem Grunde stand fuer mich an sich die Hinterlegung von letztgenanntem Betrag auf der Tagesordnung.
    Gibt es da aktuellere Infos ?-es ist ja jetzt nun auch nicht gerade so, dass man so round about das Doppelte hinterlegt, wenn eigentlich keine Forderung dahintersteht, ansonsten waere die Kohle natuerlich auch ein Basement fuer evt. "Unpaesslichkeiten".

  7. #146
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    wer keine 800000 Bärte oder eine entsprechende Rente hat ,gehört sowieso abgeschoben ,um mal zum Thema zurückzukommen.

  8. #147
    Avatar von Ramon

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Langnase ohne Ehepartner
    Macht zumindest Sinn, denn der doppelte Betrag ergibt sich aus der Unterstellung, das ein Farang ohne Thai
    doppelt soviel Geld im Monat benötigt.
    Da wir hier irgendwie von 10.000 € reden, da wird ein Teil aber schon aus der Sterbehilfe der KV kommen.
    Oder man macht das über den Tarif L1 der Allianz Lebensversicherungs AG mit der Sondervariante "Berliner Testament".

  9. #148
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    wer keine 800000 Bärte oder eine entsprechende Rente hat ,gehört sowieso abgeschoben ,um mal zum Thema zurückzukommen.
    Es gehören viel mehr Leute abgeschoben Thailand ist viel zu großzügig - leider

  10. #149
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Kann nur auf das Fernsehen verweisen, heute auf ASTV-NEWS1 zu Mittag gekommen: in TH sind schätzungsweise nach polizei Angaben 800tsd. Farangs (!) irgendwo untergetaucht, also nicht auffindbar ! Das visa ist abgelaufen, keine 90 Tage Meldungen mehr usw......... Nun frage ich mich, wie kann das gehen? WO sind die alle hin? Irgendwann müssen die doch mal ausreisen oder ausgereist sein?

  11. #150
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Kann nur auf das Fernsehen verweisen, heute auf ASTV-NEWS1 zu Mittag gekommen: in TH sind schätzungsweise nach polizei Angaben 800tsd. Farangs (!) irgendwo untergetaucht, also nicht auffindbar ! Das visa ist abgelaufen, keine 90 Tage Meldungen mehr usw......... Nun frage ich mich, wie kann das gehen? WO sind die alle hin? Irgendwann müssen die doch mal ausreisen oder ausgereist sein?
    Die meisten sind in Hua HIn....

Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paketkosten von Thailand nach Deutschland
    Von Fred im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.02.08, 13:49
  2. Telefonkosten von Thailand nach Deutschland?
    Von Tumtam im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.10.07, 14:59
  3. Ein Paket von Thailand nach Deutschland
    Von Sarkast im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.06.07, 19:02
  4. Einfuhr von Kleidern von Thailand nach Deutschland
    Von tielag12 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.02.06, 22:53
  5. Telefonieren von Thailand nach Deutschland?
    Von thai norbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.05, 05:42