Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Ablehnung wegen Eheschließungstermin

Erstellt von Jumble, 31.07.2005, 15:22 Uhr · 21 Antworten · 2.729 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von durban

    Registriert seit
    12.06.2003
    Beiträge
    189

    Re: Ablehnung wegen Eheschließungstermin

    als wie ich die begründung lese, fehlt hier einfach der termin.
    gib einen heiratstermin an und lasse ihn vom standesamt bestätigen.
    der termin ist das unter vielen anderen ein wichtiger bestandteil fürs visum.
    lg
    d

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Ablehnung wegen Eheschließungstermin

    durban, so einfach ist das leider nicht. Bei den Standesaemter wiehert der Amtsschimmel manchmal besonders deutlich. Mir wollte man einen Termin verweigern weil ich den Nachweis ueber die Zahlung von 10 Euro an das Oberlandesgericht nicht beweisen konnte.
    Kein Kontoauszug dabei gehabt.

    Ich musste zur Bank und nochmal bar einzahlen um den Termin zu bekommen und das OLG musste zurueckueberweisen da Doppelzahlung.

    Ich denke der beste Weg fuer Jumble waere der Weg zum AA um zu klaeren was zu deren Ablehnung gefuehrt hat.


    phi mee

  4. #13
    Avatar von durban

    Registriert seit
    12.06.2003
    Beiträge
    189

    Re: Ablehnung wegen Eheschließungstermin

    na ja die begründung steht ja eh da:

    Begrundung:
    Eine Eheschlissung zwischen Ihnen und Herrn Yyy steht nicht unmittelber bevor.

    schaut für mich so aus als wollten die einen termin, wenn der in zwei jahren sein soll, was weiss ich? würde ich eine ablehnung so begründen.
    lg
    d

  5. #14
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Ablehnung wegen Eheschließungstermin

    durban

    ich vermute eher den Fehler beim AA. Vielleicht steckt hinter der genannten Begruendung ein Missverstaendniss oder eine fehlende Information dort.

    Die Verpflichtungserklaerung ist die eine Sache und nur eine Formalitaet. Ich war aber auch zunaechst bei dem zustaendigen Sachbearbeiter der fuer die Genehmigung des Visums verantworlich ist. Von ihm habe ich Informationen bekommen was ich an Unterlagen bei ihm vorlegen muss, dazu gehoerte die Vornameldung der Eheschliessung mit dem Laufzettel des Standesamtes. Daraufhin erhielt ich die muendliche Zusage, dass das Visum von ihm freigegeben wird sobald alle geforderten Unterlagen und Legalisierungen bei der Botschaft eingereicht werden.

    Das AA kann das Visum erteilen bevor ein Hochzeitstermin feststeht, sofern alle Unterlagen vollstaendig sind, sie muessen es aber nicht!
    Also ist es besser immer vorher ein Gespraech mit dem zustaendigen Sachbearbeiter zu fuehren.



    phi mee

  6. #15
    Avatar von Stephan baaa

    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    109

    Re: Ablehnung wegen Eheschließungstermin

    ...und bei uns gab es den Eheschließungstermin erst nachdem die Unterlagen vom OLG wieder zurück zum Standesamt geschickt worden sind.

    Positiv beschieden übrigens, dann macht die ganze Prozedur ja erst Sinn.

    Weil, wenn das OLG, aus welchen Gründen auch immer, den "Antrag auf Befreiung zur Beibringung des Ehefähigkeitszeugnisses" (darum geht es hier nämlich) nicht positiv bescheidet, dann vergibt das Standesamt (in Bergheim zumindest) auch keinen Termin zur Eheschließung und mann hat nichts um zum AA zu gehen und, und, und...

    Gruß Stephan

  7. #16
    Avatar von Stephan baaa

    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    109

    Re: Ablehnung wegen Eheschließungstermin

    und lest nochmal richtig durch was der Jung da schreibt. Der war noch bei keinem AA. Der war nur in Bangkok bei der Botschaft... Und da gibbet nix ohne moltomolto maakmaak Papier mit Stempels und all dem Gedöns

    Gruß Stephan

  8. #17
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Ablehnung wegen Eheschließungstermin

    Stephan baaa

    er muss beim AA gewesen sein, sonst haette sie ja keine Verpflichtungserklaerung!


    phi mee

  9. #18
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.289

    Re: Ablehnung wegen Eheschließungstermin

    @stephan

    Das ist auch die richtige Prozedur, alles andere ist good will der AB.
    Den Termin gibt es tatsächlich erst nach dem OK des OLG, aber vielen AB reicht die Anmeldung, wenn sonst alle Papiere da sind.

    ...


    Normalerweise meldet sich die AB beim Hochzeiter, wenn die Unterlagen aus BKK kommen. Die VE macht z.B. bei uns eine andere Abteilung in der AB. Vermutlich fehlt das Go des Standesamtes - wir werden es ja bald wissen ;-D


    Juergen

  10. #19
    Avatar von Stephan baaa

    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    109

    Re: Ablehnung wegen Eheschließungstermin

    @ all, iss et nich traurich dat die da keine einheitliche Regel haben, iss ja beinahe so als wie bei der Rechtschreibreform. ;-D

    @ Jürgen, erklär mir mal das extra breite Grinsen( ;-D ). Aber ich denke mal, auch dieser Junge kriegt noch Augen wo er vorher keine hatte. Hat halt, wie viele andere hier, keine Qualitätsmia mit dickem BookBank usw.,bei der son eigentlich ja ungewollter Heirats-Zirkus nicht nötig wäre.

    Gruß Stephan

    Ich mach jetzt Feierabend. Wir fahrn jetzt zum AsiaShop auf der Aachener Straße. Mal sehen ob die da "heimatnahe Nahrung haben"

  11. #20
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Ablehnung wegen Eheschließungstermin

    Der Thread müßte korrekt heißen: Ablehnung eines Heiratsvisums wegen fehlendem Eheschließungstermin. Dann wäre schon die Hälfte der Antworten/Rückfragen erledigt gewesen.
    Jinjok

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ablehnung Sprachvisa
    Von Poseidon69 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.06.12, 17:37
  2. Verpflichtungserklärung zurück nach Ablehnung
    Von spellbound hound im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.01.07, 05:00
  3. Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!
    Von Andreas79 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.08.06, 18:48
  4. Ablehnung Visaantrag
    Von bama100 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.05, 08:47
  5. Vollmacht nach Ablehnung Schengenvisum
    Von Stephan baaa im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.04, 22:13