Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Ablauf bei Beantragung Heiratsvisum

Erstellt von morpheus08, 29.07.2006, 10:13 Uhr · 29 Antworten · 11.490 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von morpheus08

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    15

    Re: Ablauf bei Beantragung Heiratsvisum

    Hi Leute - Danke für eure schnellen Antworten - Klasse!

    Also, war letzte Woche schon beim AA hier in meiner Stadt und die Dame die für meinen Buchstaben zuständig war, war mal so richtig übel drauf - erst ´ne halbe Stunde privat gequatscht und dann kurz vor Toreschliessen mich blöd angemacht, warum ich so spät die Vepflichtungserklärung beaantragen will!! ARRRRRGGGGG! Nunja bin noch ruhig geblieben und habe nur gefragt ob es auch freundlicher geht. Nun habe ich bestimmt schlechte Karten bei der Amtsschnalle! Habe aber einen Bekannten bei AA arbeiten vielleicht kann er das etwas ältere Fräulein beruhigen bei den heissen Wetter.
    Übernächste Woche gehts los nach Bangkok und wir versuchen alle Unterlagen zu besorgen, was nicht einfach wird, da meine Freundin mir gesagt hat, dass eine Geburtsurkunde nicht vorliegt. Aber gehen wohl am besten erstmal zum Kiesow Büro. Wisst ihr was es kostet, wenn die Unterlagen von dem Büro übersetzt werden + sonstige Beratungsgespräche?
    Kann/Muss meine Freundin die Familienstandsbescheinigung und den HAusregisterauszug nur in Ihrem Wohnort beantragen oder auch in Bangkok?

    Vielen Dank Leut´s
    In 2 Wochen sehe ich meine Kleine wieder !! YUUUUPPPIEEE

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Philthy77

    Registriert seit
    25.11.2005
    Beiträge
    146

    Re: Ablauf bei Beantragung Heiratsvisum

    @morpheus08

    Vor 2 Monaten hat bei Kiesow die Übersetzung pro Seite 1000 Baht gekostet.Wenn man möchte macht er auch gleich Kopien von den Papieren,pro Seite glaube ich 3 Baht. Man kann zwar auch auf der Botschaft die Kopien machen,ist aber viel los und sehr hektisch,deshalb lieber vorher Kopien machen.

  4. #13
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Ablauf bei Beantragung Heiratsvisum

    Zitat Zitat von morpheus08",p="378017

    da meine Freundin mir gesagt hat, dass eine Geburtsurkunde nicht vorliegt.
    ....
    Kann/Muss meine Freundin die Familienstandsbescheinigung und den HAusregisterauszug nur in Ihrem Wohnort beantragen oder auch in Bangkok?
    Well,

    dazu gibt es Hinweise/Vorgerhensweise im Merkblatt von Kiesow - wurde glaube ich schon einmal wärmstens empfohlen zu lesen.

    Juergen

  5. #14
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Ablauf bei Beantragung Heiratsvisum

    Zitat Zitat von morpheus08",p="378017
    da meine Freundin mir gesagt hat, dass eine Geburtsurkunde nicht vorliegt.
    Da gibts eine Bescheinigung vom Geburtsort, wozu zwei Zeugen mitbescheinigen, daß ihre Angaben korrekt sind.
    Hatte meine Frau auch, wobei sie ihre Geburtsbescheinigung eigentlich hat, aber die ist kurz vor dem Zerfall,
    da wollte sie die nicht per Post versenden...

  6. #15
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Ablauf bei Beantragung Heiratsvisum

    Zitat Zitat von karo5100",p="378157
    Zitat Zitat von morpheus08",p="378017
    da meine Freundin mir gesagt hat, dass eine Geburtsurkunde nicht vorliegt.
    Da gibts eine Bescheinigung vom Geburtsort, wozu zwei Zeugen mitbescheinigen, daß ihre Angaben korrekt sind.
    Hatte meine Frau auch, wobei sie ihre Geburtsbescheinigung eigentlich hat, aber die ist kurz vor dem Zerfall,
    da wollte sie die nicht per Post versenden...
    Tja schön und gut nur bei mir wars so dass diese Geburtsortsbescheinigung nicht anerkannt wurde - eine Geburtsurkunde wurde verlangt - wenn nicht vorhanden - Nachbeurkundung erforderlich - so wars halt bei mir - war erst vorige Woche am Standesamt ..

    Gruß

  7. #16
    Avatar von morpheus08

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    15

    Re: Ablauf bei Beantragung Heiratsvisum

    Hallo an alle!

    Visum konnte abgeholt werden. Nur die Legalisierungsdokumente können wir erst in 2 Wochen in BKK abholen. Kann nur Kiesow weiterempfehlen - DANKE!
    Als Reisekrankenversicherung haben wir ADAC genommen.

    Viel Glück an alle anderen, das es auch so reibungslos funktioniert!

  8. #17
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ablauf bei Beantragung Heiratsvisum

    Hallo @ morpheus08, Glückwunsch "Wir" sind auch auf dem Weg, werden aber in LOS heiraten. Meine Verlobte hat alle Papiere zusammen, Kiesow hat übesetzt und nun müssen die Papiere noch legalisiert werden, obwohl mein Standesamt erst nicht davon ausgegangen ist ich musste denen quasi sagen, was Fakt ist.
    Dass die Legalisierung nur 2 Wochen dauern soll stimmt mich allerdings froh, da ich von Wartezeiten bis zu 10 Wochen gehört hatte....

  9. #18
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Ablauf bei Beantragung Heiratsvisum

    Zitat Zitat von morpheus08",p="404390
    Hallo an alle!
    Visum konnte abgeholt werden.
    Viel Glück an alle anderen, das es auch so reibungslos funktioniert!
    Glückwunsch auch von mir Morpheus08 zum Visum und eine glückliche Zukunft.
    Wir haben am 20.Sep.die Unterlagen zur Legalisation eingereicht.Müssen noch ein paar Wochen warten und so wie es bei uns aussieht,wird das AA die Zustimmung zum Visum erst geben,wenn vom OLG grünes Licht gegeben wurde.Eben streng nach Plan-kann man nichts machen.
    Willi

  10. #19
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Ablauf bei Beantragung Heiratsvisum

    Zitat Zitat von UAL",p="404392
    Dass die Legalisierung nur 2 Wochen dauern soll stimmt mich allerdings froh, da ich von Wartezeiten bis zu 10 Wochen gehört hatte....
    Wer hat denn denn das gesagt ??

    Ich war am 29.8. selbst wieder mal auf der Botschaft und da hiess es 6-8 Wochen obwohl wir lediglich mal 2 Papiere zum Legalisieren gebracht hatten.Beim ersten mal hat es auch 10 Wochen gedauert. Da müssen wir alle durch

    Heute habe ich mal wieder eine Benachrichtigung im Briefkasten das ein Einschreiben abzuholen wäre ... nun ja dann wären es immerhin nur 4,5 Wochen dieses mal gewesen.

    Du darfst auch nicht vergessen das alleine der Postversand der Unterlagen zu Dir nach Deutschland schon mal rund eine Woche dauert, da die Unterlagen über das auswärtige Amt in Berlin dann per Einschreiben zu Dir geschickt werden.

    Es sei denn Sie holt alles selber ab und sendet es dann "irgendwie" zu Dir nach Deutschland ... dieser Weg erschien mir persönlich aber zu unsicher wenn es um solch´ wichtige Dokumente geht.

    Viel Glück dennoch und ich wünsche euch das es schnell geht

  11. #20
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Ablauf bei Beantragung Heiratsvisum

    Wünsche euch viel Glück

    Wir hatten 2001 ca. 3 Monate auf die legalisierten Papiere - zugesandt via AA- gewartet.

    Da meine Frau mit Heiratsvisum hier war, wurde das Visum ohne Probleme auf 6 Monate (Bedenkzeit ) verlängert.

    Wie ich sachte - viel Glück

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beantragung/Verlängerung Non-Immi-O ME
    Von pongneng im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.01.12, 07:01
  2. Ablauf bei Heiratsvisum
    Von Bommo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 02.07.09, 22:09
  3. Zeitlicher Ablauf bei einem Heiratsvisum
    Von Oni75 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 22:49
  4. Beantragung des Sorgerecht in Thailand ?!?
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.06, 16:54
  5. Ablauf Visa Beantragung in BKK
    Von Acky im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.04, 22:23