Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 94

Abflug machen oder dem ganzen eine Chance geben ??

Erstellt von Vice, 15.10.2011, 16:33 Uhr · 93 Antworten · 10.336 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Vice

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    10

    Abflug machen oder dem ganzen eine Chance geben ??

    Hallo Leute!

    Habe mich jetzt dazu entschlossen, hier meine Geschichte bis zum heutigen Tag zu posten und evtl eine gewisse an Art an Hilfestellung zu bekommen, da Ihr mir vernünftiger und seriöser als manch anderes Thailand Forum vorkommt. War dieses Jahr im August zum ersten Mal in Thailand, genauer gesagt in Patong auf Phuket. Ich bin 26 Jahre alt und dachte mir nach so mancher Enttäuschung mal in Thailand die Puppen tanzen zu lassen. Durch so manches Forum informierte ich wie und was dort so abgeht und wurde auch vor dem so gennanten „Liebeskaspersyndrom“ gewarnt. Ich muss ehrlich sagen das ich nicht im Traum daran gedacht habe das mir sowas passieren könnte. Da meine Kumpels fast alle in festen Händen sind oder nicht das nötige Kleingeld dazu haben entschloss ich mich alleine zu fahren.

    Da ich nur 10 Tage blieb stürzte ich mich gleich ins Getümmel und hatte einen riesigen Spaß an den ersten 4 Abenden. Alles was ich an Info’s hatte traf auch zu und fühlte mich sauwohl. Am 5ten Tag wollte ich dann es ein bißchen ruhiger angehen lassen ja und ab diesem Zeitpunkt beginnt mein „Dilemma“. Ich begegnete in einer der vielen Beer Bars Mook, die sich durch Ihre ruhigere Art und einer gewissen Schüchternheit von den anderen Mädels abhob. Also entschloss ich mich sie anzusprechen und auf ein Getränk einzuladen. Na es kam also wie es kommen musste und ich löste sie aus und ging mit ihr ins Hotel allerdings kam es anders und wir plauderten noch auf dem Balkon stundenlang. Durch ihre mangelnden Sprachkenntnisse fing ich irgendwann an alles auf einen Zettel zu schreiben und siehe da ihr Englisch war geschrieben um Längen besser als gesprochen. Irgendwann schliefen wir dann ein und wie gesagt es passierte gar nichts. Fragte sie allerdings am nächsten Morgen was ich für ihre nicht in Anspruch genommenen Dienste zu bezahlen hätte, da sie keinerlei Ansprüche stellte gab ich ihr dann 1000 Baht und verabredete mich für den folgenden Abenden wieder mit ihr. Ich erfuhr so einiges in folgenden Tagen von ihr z.B: das sie in Udon Thani geboren ist aber schon in früher Kindheit mit ihren Eltern nach Bangkok umgezogen ist und das sie hier arbeiten würde da sie ihren Eltern helfe das Appartment in Bangkok abzubezahlen. Auch zeigte sie mir ein Bild von einem kleinen Kind, das ich erst für ihres hielt, allerdings sagte sie mir das, dies ihr Neffe sei. Dies tat ich allerdings als eine „Notlüge“ ab, mittlerweile weiß ich aber das dies nicht gelogen ist und es sich tatsächlich um ihren Neffen handelt. Die Tage vergingen dann wie im Flug mit ihr und ich entschloss mich nach anfänglichen Bedenken doch mit ihr E-Mail Adresse und die Facebook Daten zu tauschen.

    Nachdem ich wieder in der Heimat angekommen war, begann dann der tägliche Mailkontakt der manchmal gering gehalten wird und manchmal aber auch stundenlang via Web-Cam dauert. Irgendwann fragte sie mich dann schließlich ob ich denn ihr „Boyfriend“ sei, das ich allerdings verneinte da ich nicht sagen könnte ob dafür 5 gemeinsame Abende reichen, da ich wie schon gesagt ein paar Enttäuschungen hatte. Aber sie könnte mich gerne als Freund ansehen mit dem sich evtl. was entwickeln könnte. Dies hatte sie aktzeptiert und meinte nur das sie auf mich warten würde. Die wie so häufig erzählten Geldaufforderungen hab ich bisher noch nicht erhalten. Allerdings habe ich schon so manchen Eifersuchtsanfall von ihr mitgemacht, da sie immer wieder die Behauptung aufstellt das ich eine Freundin/Frau hätte. Auch stört sie, sich gewaltig daran das ich öfters im Facebook Online bin und dort mit meiner „anderen“ Freundin Kontakt halten würde, was ich dann jedesmal wieder verneinen und erklären muss wieso,weshalb und warum ich online bin. Nur kurz zur Allgemeinen Info, ich habe noch Verwandschaft über dem großen Teich, mit denen ich über Facebook Kontakt halte. Diese Eifersuchtsanfälle werden aber in den letzten Tagen aber immer schlimmer und kommen immer öfters vor. Zusätzlich zu diesen Sachen kommt noch etwas ganz anderes hinzu, was ich eigentlich nicht beeinflussen kann und zwar ihre sogenannten „Sisters“ an der Bar die sich ja sooooo gut um sie kümmern, da Mook mit ihren 20 die jüngste ist. Ich hab selber während meines Aufenthaltes mit bekommen das die andern Mädels immer versuchen Mook abzufüllen, was Ihnen auch regelmäßig gelingt. Da ich schon öfters zu ihr sagte das die Weiber einen ziemlichen schlechten Einfluss auf sie haben, bekomme ich die regelmäßige Antwort das sie sehr großen Wert auf diese „Freundinnen“ legt, und Ihre Freunde nicht meine Sache wären.

    Eigentlich bin ich kein Naivling oder Träumer sondern eher Realist mit Hang zum Pessimismus aber bei Ihr ist das alles ein bißchen anderster. Ich kann das selber nicht so ganz einordnen was hier gerade abläuft, das ist irgendwie so ein 50/50 Gefühl zwischen „Das wird nichts“ und „Gib dem ganzen ne Chance“. Vielleicht kann mir hier so mancher einen Rat geben. Ein genaues Rezept für solche Dinge gibt es natürlich nicht, vielleicht liegt es ja auch an meinem „Jugendlichen Leichtsinn“ und ich sollte einfach meine „Füße in die Hand“ nehmen und schnellstens die Fliege machen.

    Hoffe übrigens das ich im Richtigen Unterforum gelandet bin wenn nicht bitte verschieben!

    Viele Grüße

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Tyler

    Registriert seit
    14.10.2011
    Beiträge
    155
    einfach laufen lassen und geniessen....chatten, webcam usw...kostet ja nichts wieso also die Fliege machen wenn Du sie magst.

    wenn dir wirklich was an ihr liegt und du sie nicht aus der Birne kriegst beim nächsten Urlaub nochmal runterfliegen und die Lage vor Ort abchecken und mit ihr reden. Vor allem über die Art der Beziehung und Zukunftsvorstellungen.

    Die von Dir erwähnten Geldforderungen kommen meist später nachdem die Beziehung gefestigt ist und die Eifersucht der Thailadys ist ganz normal.

  4. #3
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Zitat Zitat von Vice Beitrag anzeigen
    Allerdings habe ich schon so manchen Eifersuchtsanfall von ihr mitgemacht, da sie immer wieder die Behauptung aufstellt das ich eine Freundin/Frau hätte.....
    .......Diese Eifersuchtsanfälle werden aber in den letzten Tagen aber immer schlimmer und kommen immer öfters vor.
    Das wäre bereits für mich ein absolutes NoGo. Zum einen würde ich mir da nicht den Urlaub vermiesen lassen, zum anderen wie soll das später noch weiter gehen. Aber ja manche stehen auch auf SM, da kommt es auf eine Eifersucht auch nicht mehr an

    Anderseits könnte es aber auch sein, dass da schon der mächste Kandidat ansteht und man sich durch diese Methode den momentanen Boyfriend los wird.

  5. #4
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798

    Mach mal

    Hallo @Vice
    Eigentlich kann ich @Tyler nur zustimmen. Lass es laufen nach deiner/eurer Möglichkeit. Wird nicht leicht durch die räumliche Distanz.
    Sie 20, Du 26 Jahre jung. Warten ist eine erste Gedultsprobe die es zu überbrücken gilt.

    Eifersucht, völlig normal in einer jungen Beziehung, schon Natur bedingt.
    Frage ist, wie Du ihr klarmachen willst, wie ihr euren 5exualtrieb in den Griff bekommt ohne euch körperlich nahe zu sein. Wird die zweite Bewährungsprobe.
    Vielleicht äussert sich @Bayok Tower dazu

  6. #5
    Avatar von t-hailand

    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    15
    ......Junge, Junge da haben Sie wieder einen den Kopf verdreht! Also ich denke das die Eifersuchtsnummer eine ganz klare Mache von deiner Lady ist. Du hast Ihr gesagt, dass sie nicht dein "Girlfriend" ist, sie hat aber sicher bemerkt was du insgeheim für Sie empfindest, also geht sie in die Offensive und versucht dich über die Eifersuchtsmasche zu catchen.

    Aber egal,
    du hast doch nichts zu verlieren - gib dem ganzen doch eine Chance, versuch es mit Ihr, wenn dir dannach ist und du für Sie empfindest. Beobachte aber immer kritisch, ob irgendwann Forderungen Ihrerseits entstehen, dann solltest du das Ganze schnell beenden. Wenn du dir darüber im Klaren bist, dann lass es doch einfach auf einen Versuch ankommen, ohne das ganze zu Ernst zu sehen.

    Habe viel im Internet und diverse Bücher über Falang - Thai Beziehungen gelesen und darum glaube ich das die große Liebe ehr selten ist.
    Also pass auf und "have fun"!

    Gruss
    T-hailand

  7. #6
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798
    "Forderungen" werden immer entstehen. Entweder als Hilfe zu einer neuen Jobbeschaffung oder als finanzielle Unterstützung, wenn Sie nicht mehr im 'Publikumsverkehr' beschäftigt sein soll.

    Weiss wirklich nicht wie sich manche ein partnerschaftliches Verhältnis fernab ohne geregelte finanzielle Grundlage vorstellen., zumindest bis alles unter Dach und Fach ist.

    In diesem jungen Alter bei den beiden gehe ich mal davon aus, dass zumindest bei dem @Vice etwas mehr hängen blieb wie nur eine flüchtige Bekanntschaft, ansonsten Er sich kaum hier mit seinem Beitrag einbrachte.

    Es wird an @Vice liegen wie es sich weiter entwickelt, denn Sie wird kaum eine Torschlusspanik verspüren.

  8. #7
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    @ Vice

    Du solltest mal beantworten, was DU eigentlich suchst..möchtest Du nur spielen ? Dann spiel weiter... suchst Du die Frau fürs Leben, dann schau mal auf Dein Bankkonto ob Du so 7.000 € dort rumliegen hast. Das kostet Dich diese Frau bis Du sie zu Hause auf Deinem Wohnzimmer Sofa sitzen hast für weitere Flüge, Lagalisierung, Sprachkurs, Unterhalt so lange sie keine Kohle verdient usw. Hast Du die Kohle nicht,bleib beim Spielen.

    Dass Sie momentan keine Unterhaltsforderungen stellt ist klug. Denn irgendwann wirst DU ihr anbieten, dass sie mit ihrem Job aufhören soll, weil DU es nicht möchtest, dass sie weiter in der Bar arbeitet. Erst dann stellt sich heraus, ob sie es ehrlich mit Dir meint oder nicht und ob Du genug Kohle hast, Dir eine Frau aus einem fernen Land an zu lachen.

    Es ist schon haaresträubend: bisher kenne ich nur die Familien, die ihre Mädels in die Clubs schicken damit sie nicht verhungern. Jetzt schicken die Eltern ihre Mädels schon in den .... um sich eine Eigentumswohnung zu kaufen.

    Dazu sollte Dir bewusst sein, dass zu 90 % die Tochter Dich darauf ansprechen wird, wenn sie wegen Dir nicht mehr in der Bar arbeitet, dass sie nun kein Geld mehr für die ETW der Eltern zusteuern kann und Du das dann übernehmen sollst. Ich unterstütze zwar meine Schwiegereltern, doch ausschließlich zum wirklichen Überleben. Deshalb bereite Dich darauf vor, was Du ihr darauf antwortest.

    Was ich von manchen anderen weiss, haben diese mehrere Boyfriends, die monatlich Unterhalt bezahlen. Den Farangs machen sie was vor.

    Ob Du mit Deinen 26 Jahren schon heiraten willst, kannst nur Du selbst beantworten. Einen anderen Weg sie zu Dir zu bekommen gibt es nicht. Ich für meinen Teil halte sie mit 20 Jahren für diesen Schritt noch zu jung.

    Eine Fernbeziehung würde ich Dir nicht anraten. Dazu frag mal unser Member Bajok Tower, wie es den gerade reisst....er ist verheiratet, führt eine Fernehe und kommt gerade von seiner Familie zurück.

  9. #8
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Da du ja erst 26 jahre alt bist schlage ich vor das du dir zuhause in Deutschland eine Liebe Frau suchst!
    Die Beziehung mit einer Thai führt zu 99% ins leere.
    Fahr im Urlaub runter, tobe dich aus und wennst wieder
    im Flugzeug sitz, Augen zu und alles Löschen!
    Das ist der einzige Weg um schadlos zu bleiben.
    Für eine Thai hat Liebe und Zuneigung nicht den gleichen Stellenwert wie für Farangs.
    Halte es mit einer Thai aus der Bar so wie mit einer Flasche Bier:
    konsumieren und geniesssen, bei der bezahlung ist alles abgegolten und erledigt,
    du kannst dich dann wieder anderen Hobbys zuwenden,
    hast keinen Ärger bei finanziellen Forderungen und anderen Landestypischen Idiotien.

  10. #9
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ....Ob Du mit Deinen 26 Jahren schon heiraten willst, kannst nur Du selbst beantworten. Einen anderen Weg sie zu Dir zu bekommen gibt es nicht. Ich für meinen Teil halte sie mit 20 Jahren für diesen Schritt noch zu jung......
    hmm,

    ...... weshalb das zumeist die angesprochenen thailänderinnen wohl anders sehen resp. anders praktizieren

  11. #10
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    ...Die Beziehung mit einer Thai führt zu 99% ins leere......hast keinen Ärger bei finanziellen Forderungen und anderen Landestypischen Idiotien.
    moin,

    ..... meinste du biste im richtigen board aktiv, der freunde thailands!!!

    hattest doch selbst scheinbar x ne gute zeit mit einer thailänderin, war ein highlight und selbst haste offensichtlich nix bemerkt von

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich gebe einer Thai Frau wieder eine Chance.
    Von odysseus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 28.06.11, 09:32
  2. Überhaupt eine realistische Chance?
    Von Sulin im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 24.11.08, 19:59
  3. Lyric oder was ich heute den ganzen Tag höre
    Von soi1 im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.04, 06:15
  4. habe ich eine Chance, oder nur ein Traum
    Von Reinhard47 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 29.07.04, 15:18
  5. Hat Stolz in Th eine Chance?
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.11.03, 23:25