Seite 15 von 20 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 191

A1-Test --> Online Petition

Erstellt von Oberlaender, 08.01.2008, 20:42 Uhr · 190 Antworten · 31.892 Aufrufe

  1. #141
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: A1-Test --> Online Petition

    1900 Unterschriften halte ich fuer gar nicht so wenig. Ich hatte nicht mit viel mehr gerechnet. 2000 waeren halt schoen gewesen. Aber das Thema steht auch so auf der politischen Buehne.
    Immerhin sind alle Oppositionsparteien der gleichen Meinung wie die Petition. Und die SPD ist sehr gespalten.
    Bei einer neuen Abstdimmung wuerde das Gesetz kaum noch eine Mehrheit finden.

    Niemand kann erwarten, dass sofort etweas geaendert wird. Es in der politischen Diskussion zu halten ist schon ein grosser Erfolg und zahlt sich langfristig aus.

    Ein Gericht hat ja auch bereits die Monopolstellung des Goetheinstituts verneint. Auch im Gesetz steht davon nichts.
    Die Pruefungspraxis des Goetheinstituts ist kalr rechtswidrig. Da muss man sich auch nur die Ausfuehrungsbestimmungen des Innenministeriums ansehen.
    Dagegen wird ekltant verstossen.
    Herr Schaeuble muss sich schon fragen lassen ob er nicht in der Lage ist die von ihm erlassenen Richtlinien auch durchzusetzen. Diesen Weg solte man jetzt auch einschlagen.

    So oder so sehe ich in der Petition einen schoenen Erfolg.
    Steter tRopfen hoehlt den Stein. Das ist die realistischere Sichtweise als anzunehmen alles muesste sich schlagartig zum Besseren wenden.

    Sioux

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: A1-Test --> Online Petition

    Zitat Zitat von socky7",p="566080
    Die mit Ausländerinnen verheirateten deutschen Männer haken das Thema ab, wenn ihre Frauen das Zertifikat A 1 in der Tasche haben und erinnern sich nur noch schwach an die üble Zeit mit Zittern und Bangen im Goethe-Institut - egal ob in Bangkok, in Lima oder in Istanbul.
    Woher nimmst du diese Aussage? Ich denke alleine hier aus dem Nittaya haben einige von diesen Männern die Petition unterschrieben.

    Allerdings, wenn ich nicht im Nittaya unterwegs wäre, hätte ich nicht einmal von dieser Petition gewusst. In der Bekanntmachung an den entsprechenden Stellen liegt wohl das Problem für die "wenigen" Unterschriften. Die Petition für Berlin Tempelhof ist mit Sicherheit ausgiebig in der lokalen Presse und Hörfunk ausgeschlachtet worden.


    phi mee

  4. #143
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: A1-Test --> Online Petition

    Es haben einige unterschrieben, die gar keine ausländische Frau ehelichen wollen, Biker zum Beispiel, denen das ganze nur wie erneute gängelei des Staates erscheint.
    Es ist nur schade das der deutsche Bürge relativ pragmatisch und träge ist, etwas von unserem Nachbarn den Franzosen könnte uns nicht schaden.
    Da zittern auch mal die Politiker wenn den dortigen Bürgern der Kragen platzt.

    1903 Unterschriften ist ein ganz gutes Ergebnis, 25000 hat so glaube ich noch keine Petion erreicht. Auch nicht damals die zur Umsetzung der Haager Konvention in Bezug der Auslandsadoptionen. Und die hatte damals Erfolg.

  5. #144
    Avatar von wiff

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    67

    Re: A1-Test --> Online Petition

    Meine Kleine hat auch den Test am 4.2. bestanden. Trotzdem bin ich immer noch an der Sache dran. Gott sei dank jetzt allerdings ohne zu zittern.

  6. #145
    Avatar von Uli-Harley

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    29

    Re: A1-Test --> Online Petition

    Hi,

    habe heute mal wieder den Stand der Petition aufgerufen( nachdem immer wieder eingeblendet war, dass über den Stand der Bearbeitung nichts bekannt ist) und siehe da, es tut sich was.
    Anhand der Übersicht ist die Petition derzeit "in der parlamentarischen Prüfung"!
    Hoffen wir, dass die Politik nun endlich aufwacht und im Sinne unserer Petition entscheidet.

    Gruß Uli

  7. #146
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959

    Re: A1-Test --> Online Petition

    hat irgendwer eine ahnung wie lange so eine parlamentarische prüfung dauern kann? ich habe mal zurückgeblättert vom november war eine abgeschlossen- beim nachschauen der einreicher hat sie zurückgenommen- also kann das ja noch dauern.

    michel

  8. #147
    Avatar von Oberlaender

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    126

    Re: A1-Test --> Online Petition

    Tja, immer noch "in paramentarischer Prüfung" aber es gibt einen neuen Link https://epetitionen.bundestag.de/ind...s;petition=572 zur Petition. Hier kann man den Stand der (Nicht)Bearbeitung und den Wortlaut einsehen. 0 Mitzeichner stimmt nicht, es waren 1910 Mitzeichner.

    mfg

    Armin

  9. #148
    Avatar von 1000Baht

    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    65

    Re: A1-Test --> Online Petition

    Gibt es in dieser Sache schon was Neues?

    Wie lange dauern diese Parlamentarischen Prüfungen üblichweise?



  10. #149
    Avatar von Simone

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    177

    Re: A1-Test --> Online Petition

    Hallo,
    jetzt muss ich doch auch mal was dazu sagen… Mein Mann hat sein Visum zur Heirat in Deutschland 4 Tage vor Inkrafttreten des neuen Gesetzes erhalten. Die ganze deutsche Bürokratie hängt mir langsam zum Hals raus. Die Wartezeit bis wir die Erlaubnis zur Eheschließung hatten, die nicht akzeptierten Dokumente meines Mannes bis zum Ablauf des Visums, was dann nochmals um 2 Monate verlängert wurde bis kurz vor Rückreise nach Thailand, könnte ich ein Buch schreiben. Aber das nur kurz angemerkt. Mein Mann wurde einige Tage nach der Eheschließung aufgefordert bzw. “verpflichtet” einen Deutschkurs/Integrationskurs zu belegen mit 645 Stunden und Abschluß “Zertifikat Deutsch”. Dass mein Mann deutsch lernen will ist ganz klar, er lebt hier und muss sich mit den Deutschen auch verständigen können. Er ging mit feuereifer ans lernen. Ich wusste bis dahin noch nciht wie schwer die deutsche Sprache ist. Im Kurs der Volkshochschule geht es rasend schnell voran. A1/1 war kein Problem, aber dann… Die Lehrkraft wechselte, es wurde bzw. wird (er ist immer noch dort) schnell gesprochen, Erklärungen kurz mal in deutsch, wenn überhaupt. Ich muss noch sagen, mein Mann hat 3 mal die Woche von 18 bis 21.15 Uhr Unterricht, zwischendurch mal 400 Euro Jobs, was sich so gut wie nicht miteinander vereinbaren lässt.
    In der Klasse sind verschiedene Nationalitäten, die meisten der Leute sind schon viele Jahre in Deutschland und verstehen auch einiges, brauchen das Zertifikat um Deutscher zu werden oder wegen der Arbeit. Mein Mann gerade mal einige Monate in Deutschland, konnte nicht fragen wenn er was nicht verstand, geschweige denn, er würde auch die Antwort nicht verstehen. Im Sommer 2008 bin ich dann mal zum Büro der Abendschule gegangen und hab mich beschwert, dass doch die Lehrkraft bitte langsamer sprechen soll und auch das Lehrbuch verwenden, schließlich muss man es ja auch kaufen. Und es sollten doch auf Beispiele an die Tafel geschrieben werden; und vor allen Dingen nicht so schnell. Da wurde mir gesagt, dass auf der Straße auch nicht langsam gesprochen wird, die Lehrkraft sei sehr gut und mein Mann muss halt lernen. Ich sagte der Dame im Büro, das sind doch Ausländer, die müssen doch erst mal die Sprache lernen und das intensiver, bevor schnell gesprochen wird. Was macht ein Ausländer der kein deutscher Partner zu Hause hat und helfen kann? Er soll in diesen 600 Stunden lesen können, verstehen, schreiben, sprechen und die Grammatik? Unmöglich, eine Fremdsprache in dieser Zeit zu lernen! Die restlichen 45 Stunden sind dann der Politik, Geschichte usw. gewidmet. Die Tests die gemacht werden, sind so schwer, dass er bisher nur den A1/1 und A 1/2 Test bestanden hat. Die Hausaufgaben sind nicht ausreichend erklärt meist überhaupt nicht, so dass ich immer frage, was musst du da machen? und seine Antwort immer “ich nicht wissen, Lehlelin splechen snell, ich nicht verstehen”.Meist verstehe ich die Hausaufgaben selbst nicht und sitze mit Freunden da und mache Hausaufgaben. Seitenweise Texte (die ein Deutscher schon mehrfach durchlesen muss und zu wissen was gemeint ist) mit anschließenden Fragen oder er soll eine Antwort darauf schreiben. Ich verstehe das einfach nicht, andere Ausländer müssen nichts tun und bekommen ihre Aufenthaltserlaubnis. Es sollte den Leuten doch mehr Zeit gelassen werden, in Ruhe intensiv zu lernen und nicht "in 600 Stunden müssen Sie das beherrschen".
    Wir sind beide mittleren Alters und meinem Mann fällt das Lernen doch schwer. Ich spreche nur deutsch mit ihm, aber langsam und deutlich. Er versteht immer was ich sage und wenn nicht, sagt er es und ich formuliere den Satz anders oder erkläre die Worte die er nicht versteht. Er musste in diesen 600 Stunden, 6 Lehrbücher durcharbeiten! Was passiert wenn er die Prüfung in 2 Monaten nicht schafft? nochmal zur Schule? das heißt dann wieder keine Arbeit bekommen, da die Firmen ungern Leute einstellen, die an die Schule gebunden sind. Das hatten wir jetzt schon mehrfach erfahren müssen.
    Gruß

  11. #150
    Avatar von bongo

    Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    113

    Re: A1-Test --> Online Petition

    Jeder kann eine Petition einreichen aber zu diesem Thema wird eure Petition nicht mehr veröffentlich da schon eine Petition auf diesem Gebiet läuft.
    Eure Petition wird zu der laufenden Petition dazugehängt und ihr wird auch darüber informiert wie die Petition ausfällt.
    Je mehr Petitionen auf diesem Gebiet eingehen desto größer der Wert der Petition.
    Die Laufzeit einer Petition beträgt ca 26 Monate, da die Petiton vor 1 Jahr eingereicht wurde läuft die noch ca 14 Monate bis es zur einem Ergebnis kommt, also bis Frühjahr 2010.
    Für viele ist es dann schon zu spät aber wir helfen diejenigen die nach uns kommen.

Seite 15 von 20 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Online Petition gegen Steinigung von S. Mohammadi im Iran
    Von tomtom24 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.10, 17:54
  2. O.K. ich probier's nochmal ....test, test, test .......
    Von Thai-Robert im Forum Test-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.10, 18:10
  3. Rente von Ausländern --> online-Petition
    Von carsten im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 547
    Letzter Beitrag: 24.04.08, 08:31
  4. Öffentliche Petition?
    Von mipooh im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.10.07, 10:22
  5. Kein IQ Test sondern "Thai Praxis" Test
    Von ReneZ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.09.05, 19:58