Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 69

A1 Test nicht bestanden - ? Besuch für 90 Tage nach Deutschland

Erstellt von hell, 30.06.2012, 15:03 Uhr · 68 Antworten · 9.371 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von hell

    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von hell Beitrag anzeigen
    Mal sehen was der schlaue franky_23 dazu sagt. Der weiß ja immer alles ganz genau und alles viel, viel besser. Mit A1 kennt er sich richtig super aus.
    er (frank_23) wird uns nun regelrecht mit seiner Meinung "kommentieren". Ich warte schon auf seine klugen Äußerungen.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von hell Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von hell Beitrag anzeigen
    Mal sehen was der schlaue franky_23 dazu sagt. Der weiß ja immer alles ganz genau und alles viel, viel besser. Mit A1 kennt er sich richtig super aus.
    er (frank_23) wird uns nun regelrecht mit seiner Meinung "kommentieren". Ich warte schon auf seine klugen Äußerungen.
    Hmmmmm, @hell spricht mit @hell.
    Lass doch vielleicht erstmal @franky_23 zu Wort kommen?


  4. #53
    Avatar von hell

    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Hmmmmm, @hell spricht mit @hell.
    Lass doch vielleicht erstmal @franky_23 zu Wort kommen?

    Entschuldigung - da hast Du recht

  5. #54
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Der weiß ja immer alles ganz genau und alles viel, viel besser.
    Yep, meine praxisnahen Beispiele div. Member hat er komplett fehlinterpretiert.

    Habe meine Meinung kund getan und so sage ich es muß jeder wissen was er tut.

    Gruß Sunnyboy

  6. #55
    Avatar von hell

    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Yep, meine praxisnahen Beispiele div. Member hat er komplett fehlinterpretiert.

    Habe meine Meinung kund getan und so sage ich es muß jeder wissen was er tut.

    Gruß Sunnyboy
    möchte franky_23 jetzt nicht weiter zitieren, warte erst auf seine Antwort. Da möchte ich gerne fair bleiben.

  7. #56
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von hell Beitrag anzeigen
    Und noch einmal an franky_23,
    es gibt bereits eine gängige Praxis die von vielen Deutsch- Thai, Deutsch-irgendwoher, Türkei-Türkei angewand wird. Ich möchte dabei niemanden zunahe treten. Wer sich dabei ungerecht angesprochen fühlt - sorry sorry.
    Viele machen ihrer ausländischen Partnerin einfach ein Kind. Mit einem Kind kann die ausländische Partnerin sofort "ohne A1" nach Deutschland zu ihrem Mann ziehen.
    So, ist dies nun des Rätsels Lösung. Ein Kind und go to Germany.
    franky_23 - was meinst Du nun?
    Wieso sollte sich jemand auf diesen Trick abstellen müssen? Der Sprachnachweis als Integrationsvoraussetzung gehört weg. Wie häufig gesagt, die Thai als Drittstaatenangehörige mit einem EU Stammberechtigten verheiratet (z.B. Franzose) heiratet in DK, die Ehe wird auch aufenthaltsrechtlich anerkannt. In Thailand geehelicht ist ein Einreisevisum innerhalb von 15 Tagen auszustellen, Überprüfung der Urkunden im Legalisationsersatzverfahren? Vermutlich rechtlich nicht haltbar. Bei diesen Konstellationen kann es ja nach Ansicht der Richter und Innenminister und Behördenschwadronen nicht zu Zwangsehen kommen oder das staatliche Interesse an der Verhinderung hat hinter den persönlichen Interessen zurückzustehen. Das verstehe wer will, wieso dann nicht auch beim Deutschen Stammberechtigten.

    Ausserdem dauert deine Variante mit dem Kind auch ca. 4 - 7 Monate im günstigsten Fall. Denn die Schwangerschaft muss verfestigt sein, so dass nach den Verwaltungsvorschriften die Einreise i.d.R. für die schwangere Frau nach D im 4 - 7 ten Monat erfolgen kann. Ist der Vater Drittstaatenangehöriger, so kommt er ein paar Wochen vor dem Geburtstermin nach D.

    Kinder machen und dann nach nach ca. 6 Monaten einreisen? Könnte A1 schneller sein. Klar geht dies, wurde auch hier wiederholt so dargestellt. Was soll jetzt daran neu sein? Ob es sinnvoll ist, insbesondere für das Kind?

    Ob dies beim Türkischen Paar klappt ist auch vom Aufenthaltsstatus des Türken in D abhängig. Ggf. ist die LU Sicherung erforderlich.

    Hell, ich weiss nicht was du für ein Problem hast. Ich hatte noch nie den A1 als Integrationsvorleistung für gut gehalten. Auch noch nie Hürden für den Familiennachzug zum Deutschen das Wort geredet.

    Vor diesem Hintergrund sind deine Aussagen

    Zitat"Bei Dir scheint es so zu sein, Du willst dies einfach nicht verstehen. Ehepaare gehören zusammen"


    nur schwer nachvollziehbar.

  8. #57
    Avatar von hell

    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    176
    Alles in allem, ich werde nun nichts anderes machen können - abwarten. Mir bleibt nicht anders übrig. Man kann nicht über Gesetze und Grenzen springen. Leider ist es so.

  9. #58
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Das Einzige was ihr derzeit anders machen könnt, wäre einen Antrag auf einstweiligen Rechtsschutz beim BG Berlin zu stellen. Das sollte dann innerhalb eines Monates entschieden sein. Das Kostenrisiko mit 121.-- Euro ist auch überschaubar.

    Sicherlich die anderen Komponenten, wie Wohnsitzverlegung ins Ausland, ... ist aufwändig.

    Schengenvisum eines anderen Staates könnte nützlich sein. Denn dann könnte sie einen AT im Inland stellen.

  10. #59
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.100
    Zitat Zitat von hell Beitrag anzeigen
    Und noch einmal an franky_23,
    es gibt bereits eine gängige Praxis die von vielen Deutsch- Thai, Deutsch-irgendwoher, Türkei-Türkei angewand wird. Ich möchte dabei niemanden zunahe treten. Wer sich dabei ungerecht angesprochen fühlt - sorry sorry.
    Viele machen ihrer ausländischen Partnerin einfach ein Kind. Mit einem Kind kann die ausländische Partnerin sofort "ohne A1" nach Deutschland zu ihrem Mann ziehen.
    So, ist dies nun des Rätsels Lösung. Ein Kind und go to Germany.
    franky_23 - was meinst Du nun?
    Das ist doch ganz normal dass Eheleute ein Kind oder mehrere haben. Gehört sowieso dazu also was ist denn jetzt wieder die Schwierigkeit.

  11. #60
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    ... Gehört sowieso dazu also was ist denn jetzt wieder die Schwierigkeit.
    Ueblicherweise gut informierte Kreise berichten, dass angeblich interne Anweisungen vorbereitet werden, die darauf abzielen, dass geprueft wird, ob zwischen Kennenlernen und Zeugung mindestens 1 Woche liegt .....

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand - 1. Urlaub - Besuch nach Deutschland
    Von Maximilian Knauer im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.03.11, 10:43
  2. nur noch 14 Tage Touri Visa nach Laos Besuch
    Von eazzy im Forum Touristik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.02.11, 17:05
  3. A 1-Test am 07. August bestanden
    Von wui im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 02.02.10, 12:31
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.05.08, 10:31
  5. Thaifreundin nach Deutschland zu Besuch???
    Von Yeahman im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.08, 22:40